Gibt es PCI und AGP Boards???

Diskutiere Gibt es PCI und AGP Boards??? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi. Ich habe da so ein Problem,ich will mir ein neues Board und CPU kaufen habe mir aber dummerweise erst vor ca.3/4 Jahr eine 6800GT ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Gibt es PCI und AGP Boards??? #1
    Volles Mitglied Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard Gibt es PCI und AGP Boards???

    Hi.
    Ich habe da so ein Problem,ich will mir ein neues Board und CPU kaufen habe mir aber dummerweise erst vor ca.3/4 Jahr eine 6800GT AGP gekauft mit der ich eigentlich auch zufrieden bin.
    Und die meisten Boards die mir gefallen haben aber nur noch PCI steckplätzte.
    Ich dachte an ein MSI K8N Diamond und einen Athlon FX 3500 Venice.
    Oder hat jemand einen besseren vorschlag?
    Eine neue karte ist im moment jedenfalls nicht drin(leider)
    MfG Fischer

  2. Standard

    Hallo Fischer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gibt es PCI und AGP Boards??? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    AsRock S939 DualSATA

  4. Gibt es PCI und AGP Boards??? #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Ein AsRock 939DUAL-SATA2 kann beides, nur hört man davon in letzter Zeit leider weniger erfreuliche Dinge...

    Hier mal ein Link

  5. Gibt es PCI und AGP Boards??? #4
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Hi,
    wenn du deine Graka behalten willst, würde eigentlich nur
    das AsRock DualSATA2 Sinn machen, da nur bei diesem Board
    ein nativer AGP-Port vorhanden ist. Bei den anderen Boards
    ist der über den PCI-Bus angebunden, was zu Leistungseinbußen führt.

  6. Gibt es PCI und AGP Boards??? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard

    Habe vergessen das ich natürlich auch noch OCen will wie ist denn das AsRock in dem bereich?

  7. Gibt es PCI und AGP Boards??? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Fischer
    Habe vergessen das ich natürlich auch noch OCen will wie ist denn das AsRock in dem bereich?
    durchschnittlich...das MSI wäre da besser aber halt nur AGP...

  8. Gibt es PCI und AGP Boards??? #7
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Jopp:
    AsRock DUAL Sata2
    Damit kannste später auch problemlos auf PCIe aufrüsten.

    Nur scheinen einige Leute Schwierigkeiten mit dem Board zu haben, bei denen einen Totalausfall hatte, also nacheinander irgendwelche Features wie Onboard-Sound, Onboard-LAN etc. nacheinander ausgefallen sind und irgendwann garnix mehr ging.
    Im Gegenzug berichten aber auch viele hier, dass sie selbst oder Bekannte von ihnen das Board haben und es anstandslos rennt. Eine Freundin von mir hat es auf meine Beratung hin z.B. verbaut und ist zufrieden, ich hab von keinerlei Problemen gehört. Und sie meint der Rechner sei sauschnell. ;)

    Achja: Was ist ein Athlon FX 3500?
    Leg' dir lieber einen Athlon 64 3.700+ San Diego zu, der hat ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis wie der 3.500+


    Bye, Feyamius...
    ...immer noch PRO AsRock.

  9. Gibt es PCI und AGP Boards??? #8
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    n1k0n's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E4300 @ 3000MHz
    Mainboard:
    Gigabyte 965 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Buffalo PC 667
    Festplatte:
    1x250GB WD SATA, 2x160GB Seagate SATA
    Grafikkarte:
    POV 8800GTS
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS mod. Audigy 4
    Monitor:
    BenQ FP 202W
    Gehäuse:
    Chieftec 2001 Big
    Netzteil:
    BeQuite 530Watt Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    16275
    Betriebssystem:
    Win XP pro
    Laufwerke:
    LG GSA 4163b DVD Brenner, Plextor 482448 CD Brenner

    Standard

    Also ich hab selber das AsRock 939DUAL-SATA2 und bin damit sehr zufrieden musste es vor 4 Monaten kurzfristig wechseln da mein A8V deluxe leider den Geist aufgegeben hat und auf die schnelle kein anderes Board verfügbar war Leistungseinbußen hatte ich auf keinen Fall mit meiner 6800GT und stabil ist es auch bin jetzt umgestiegen auf eine XFX 7800GTX extrem und muss sagen auch mit PCIe verrichtet das Board sehr gute Dienste ne bessere alternative für den Umstieg von AGP auf PCIe kann man kaum haben weil man im Normalfall immer das Board wechseln muss.

    mfg N1k0n

    PS: das Board hab ich 2x einmal mit X2 3800+ @ 2,4 GHz und einmal mit A64 3000+ @ 2,2 GHz

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Gibt es PCI und AGP Boards???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.