Grafikkarte oder CPU?

Diskutiere Grafikkarte oder CPU? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ist mir zum Glück wurscht, was höflich ist ;) OK, X2 gegen Core2Duo - da liegen scheinbar wirklich Welten dazwischen, hätte ich in dem Umfang ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Grafikkarte oder CPU? #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ist mir zum Glück wurscht, was höflich ist ;)

    OK, X2 gegen Core2Duo - da liegen scheinbar wirklich Welten dazwischen, hätte ich in dem Umfang nicht vermutet. Aber bei ner X1950 dürfte der Unterschied doch nicht so krass ausfallen, oder?

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte oder CPU? #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    Nachdem das geklärt wäre; nochmal auf die Frage:

    Zitat Zitat von Der Unwissende Beitrag anzeigen
    Und was für eine GraKa dann?

    Weil doch die 3780 und die 4850 beides PCIe 2 unterstützen, ich glaube aber fast, daß mein mainboard nur PCIe 1 hat....

  4. Grafikkarte oder CPU? #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Es würde mich wundern, wenn ausgerechnet PCI-Express nicht abwärtskompatibel ist, wie das sonst immer in der Computerwelt der Fall ist.
    Und so schnell sind die Karten nun auch nicht, daß sie die Grenzen von Version1.0 überschreiten würden und von Version2.0 profitieren könnten.

    STE - Fachartikel - PCIe zum Zweiten

  5. Grafikkarte oder CPU? #12
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    die Grafikkarten die schon PCIe 2.0 unterstützen sind alle abwärtskompatibel zu 1.0. Sollte also nicht das enscheidende Kriterium sein.

    Außerdem sollte der Leistungsunterschied von 1.0 zu 2.0 nicht soooo ins Gewicht fallen. Kann dir dafür aber gerade nicht den technischen Hintergrund sagen.

    Meine klare Empfehlung geht zur HD4850/4870.

    MfG - Frank

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Grafikkarte oder CPU?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

was is der schnellste kaufbare prozessor

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.