Grafikkarte für AGP

Diskutiere Grafikkarte für AGP im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, ich bin am überlegen, ob ich meinen Rechner nochmal aufrüste. Ich würde gern mal eine Empfehlung haben wollen für eine richtig gute AGP Karte ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Grafikkarte für AGP #1
    Newbie Standardavatar

    Reden Grafikkarte für AGP

    Hallo,

    ich bin am überlegen, ob ich meinen Rechner nochmal aufrüste. Ich würde gern mal eine Empfehlung haben wollen für eine richtig gute AGP Karte kann gerne eine 7800 sein, da würde mich interssieren welche ich dort nehmen soll, weil die gibt es ja von vielen Herstellern und müsste man dann auch ein neues Netzteil haben?

    Mit freundlichen Grüßen
    AMD3200

  2. Standard

    Hallo Amd3200plus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte für AGP #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wenn du uns verrätst, was für ein Netzteil du hast, könnte man dir auch sagen, ob du ein neues brauchst ;)
    Liste mal dein ganzes System auf. Beim Netzteil sind die Ampere-Werte auf der 3,3V, 5V & 12V wichtig.

  4. Grafikkarte für AGP #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das sind die Werte von meinem Netzteil, ist ein LC mit 350 Watt.

    +5 Volt = 30A
    +12 Volt = 15A
    +3.3 Volt = 26A
    -5 Volt = 0.5A
    -12 Volt = 0.8A

  5. Grafikkarte für AGP #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Der 12V Strang ist definitiv zu schwach. Sollten über 20, besser noch über 25A sein. Schau dir mal die U15er von Tagan, Enermax Liberty oder die Be Quiet! Dark Power Pro Geräte an.
    Die Leistungsklasse zwischen 400 und 500 Watt ist derzeit sehr attraktiv und noch eine Weile mehr als ausreichend.

  6. Grafikkarte für AGP #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Welche Karte empehlt ihr dann jetzt?

  7. Grafikkarte für AGP #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Erstmal GARKEINE solangde kein gscheits Netzteil hast - oder willste die neue Graka gleich grillen mit ner saftigen Überspannung beim letzten Gruß vom Schrott-NT

    --> Hol Dir das hier http://www.geizhals.at/deutschland/a163646.html - und DANN schaumer weiter...

  8. Grafikkarte für AGP #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Da stimm ich Boiden ohne Weiteres zu. Mit dem LC-Power haste nicht lange was von deiner neuen Graka. Seasonic ist Leise, günstig, einfach Top!

  9. Grafikkarte für AGP #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Zitat Zitat von BassBoXX
    ... Mit dem LC-Power haste nicht lange was von deiner neuen Graka. ...
    ... wobeis auch andersrum gehen kann: Meine gute alte Sapphire 9500nonpro@9700pro hat mal mit so nem Revoltec Chromus 1.Serie (also die murksige...) schon beim ersten Einschalten kurzen Prozess gemacht - patsch, aus, Brandgeruch Netzteil tot - Graka lebt (bis heute...)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Grafikkarte für AGP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.