Grafikkarten Inzahlungnahme wo ?

Diskutiere Grafikkarten Inzahlungnahme wo ? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Du hast recht bentch.Aber es ist halt so. Erst altes verhältnismäßig normal verkaufen und dann kann ich kaufen.Oder ich habe Pech gehabt....



Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 29 von 29
 
  1. Grafikkarten Inzahlungnahme wo ? #25
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Du hast recht bentch.Aber es ist halt so. Erst altes verhältnismäßig normal verkaufen und dann kann ich kaufen.Oder ich habe Pech gehabt.

  2. Standard

    Hallo Ennos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarten Inzahlungnahme wo ? #26
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Interessant eure Diskussion

    (ein bisschen möchte ich dazu noch sagen, dann kommt das wegen der Hardware) Ehrgefühl und Kapitalismus passt nicht zusammen, schaut euch doch die großen Konzerne an, sie streichen Milliardengewinne ein, aber kündigen tausenden Arbeitern. Die Menschheit ist geizig, da kann weder eine Diktatur, Demokratie noch irgendwelche Idealisten was daran ändern...

    Soviel zu dem

    @topic: Du kannst auch für wenig Geld einen einigermaßen guten Spielerechner bekommen, wenn du dir die Marktplätze der Verschiedenen großen Foren anschaust (TC, P3D, HWLXX) stehen die 7900 GTs für um die 180 € zum Angebot, dann noch eine kleine CPU wie der E6300 für 150 € und ein günstiges Board wie das ASRock ConRoe945G für 60 € und noch 1 GB MDT DDR2 667 RAM für etwa 90 €. Das wäre dann alles in allem für die Grundausstattung 480 plus noch die Peripherie i. H. v. ca. 200 €. Dann hast du ein spielbares (günstiges) System.

    Mfg

    Edit: Für deinen Rechner wirste etwa so 100 € bekommen (grob übern Daumen gepeilt) kann auch mehr sein, da du ne recht schnelle Sockel A CPU hast, und die bei Ebay sehr begehrt sind

  4. Grafikkarten Inzahlungnahme wo ? #27
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Ich werde wohl den Lottogewinn abwarten.
    Muss aber sagen das ich keinen hier beleidigen wollte.

  5. Grafikkarten Inzahlungnahme wo ? #28
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Es gibt meines Wissens nach Firmen, die alte Hardware ankaufen, allerdings wirst von denen wohl nicht soviel bekommen, wie zum Beispiel bei Ebay oder halt generell bei einem Privatverkauf zum fairen Preis, deswegen werd ich mir jetzt nicht so die Mühe machen, dir ein paar entsprechende Firmen herauszusuchen, aber falls dennoch interesse besteht, werde ich sie auch gerne heraussuchen (hab hier irgendwo was rumflammen, wo ein paar entsprechende draufstehen).

  6. Grafikkarten Inzahlungnahme wo ? #29
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Bedanke mich für die Hilfe.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Grafikkarten Inzahlungnahme wo ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarte in zahlung geben

alte grafikkarte in zahlung geben
pc hardware mit inzahlungnahme alter hardware
inzahlung nehmen
alte grafikarte in zahlung geben
grafikkarte in zahlung geben?
grafikkarten in zahlung geben
grafikkarte in zahlung geben online
grafikkarten inzahlungname
grafikarten in zahlung geben
kann man seine grafikkarte in zahlung geben

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.