Großer TFT mit DVI-Anschluss

Diskutiere Großer TFT mit DVI-Anschluss im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Danke, für die beiden Vorschlage, tsu und Fuern_***** (da hat die Zensur-Funktion bei deinem Nick gegriffen ) Der DELL E228WFP (22 Zoll) hat einen Kontrast ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Großer TFT mit DVI-Anschluss #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke, für die beiden Vorschlage, tsu und Fuern_***** (da hat die Zensur-Funktion bei deinem Nick gegriffen )

    Der DELL E228WFP (22 Zoll) hat einen Kontrast von 800:1 und die anderen (ab) 1000:1. Ich weiß nicht wieviel das ausmacht, aber tendiere eher zu 1000:1, weil der auch nicht preiswerter ist als die anderen.

    Beim Acer AL2216W (22 Zoll) ist der Kontrast 700:1, aber er kostet weniger. Allerdings hat er 16,2 Millionen Farben anstatt 16,7 Millionen.

    Welcher aus meiner Liste ist denn am besten?

  2. Standard

    Hallo concu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Großer TFT mit DVI-Anschluss #10
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    bedenke aber das diese billig Displays nur TN-Panels haben...

  4. Großer TFT mit DVI-Anschluss #11
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Fünf 22-Zoll-Monitore: Wer taugt etwas? | THG Hardware

    Könnte evtl. für dich interessant sein.

  5. Großer TFT mit DVI-Anschluss #12
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    bedenke aber das diese billig Displays nur TN-Panels haben...
    Also alle in diesem Thread sind mit TN-Panel oder war dein Vorschlag (Samsung SyncMaster 226BW) ohne TN-Panel sondern etwas besseres?

    concu

  6. Großer TFT mit DVI-Anschluss #13
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Nein der 226BW hat auch ein TN Panel. Und soweit ich weiß, haben alle 22"er ein TN-Panel, egal in welcher Preisregion.

  7. Großer TFT mit DVI-Anschluss #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielleicht habe ich den Thread irgendwie falsch angefangen.

    Welchen Monitor würdet ihr euch kaufen, wenn ihr TV/Filme gucken wollt, manchmal ein Computerspiel spielt, möglichst keine Schlieren oder andere unschöne Effekte (Pixelfehler, ...) haben möchtet, max. 500 Euro habt und diesen Computer?

  8. Großer TFT mit DVI-Anschluss #15
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Wenn du wirklich beim Fernsehen frontal vor dem Monitor sitzt würde ich den Samsung nehmen, wobei ich persönlich leichte Abneigungen gegen TN Panels habe aufgrund der geringen Sichtwinkel. Beim Gamen ist das sicherlich kein Thema, aber wenn man z.b. mit mehreren davor sitzt und das Bild verfälscht, ist das auch nicht so doll.
    Zudem werden viele Programme immer noch im 4:3 Format ausgestrahlt und da gefällt mir mein 4:3 Monitor gegenüber einem 16:10 doch besser, wobei es auch schön ist wenn die schwarzen Balken bei DVD und Spielfilmen kleiner sind.
    Letztendlich liegt es dann doch bei einem selber was einem zusagt und was nicht, und auch der Preis entscheidet mit und der ist für den Samsung schon Top.

  9. Großer TFT mit DVI-Anschluss #16
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00 Beitrag anzeigen
    Nein der 226BW hat auch ein TN Panel. Und soweit ich weiß, haben alle 22"er ein TN-Panel, egal in welcher Preisregion.
    Die meisten neuen (und teuren) größeren TFTs haben IPS Panel... deswegen sind sie meist in der Reaktionszeit so schlecht...

    edit: Ich würde mit deinem Budget wohl den oder den nehmen...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Großer TFT mit DVI-Anschluss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.