Gutes Sockel 754 Mainboard

Diskutiere Gutes Sockel 754 Mainboard im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen ! Ich brauche mal Euren Rat und / oder Hilfe ! Ich habe noch einen AMD Athlon64 3200 rumliegen . Er soll meinen ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Gutes Sockel 754 Mainboard #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard Gutes Sockel 754 Mainboard

    Hallo zusammen !

    Ich brauche mal Euren Rat und / oder Hilfe ! Ich habe noch einen AMD Athlon64 3200 rumliegen . Er soll meinen alten AMD Prozessor ablösen ! Könnt ihr mir ein Mainboard für diesen Sockel empfehlen ?

    Dank !

    Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gutes Sockel 754 Mainboard #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    soll es gut oder günstig sein?
    Wenn du Ausstattung satt und gute Performance suchst, dann kann ich dir nur das MSI K8N Neo Platinum empfehlen (siehe Sig).
    Achte aber auf den richtigen Speicher: Bei mir hat der ansonsten sehr gute Corsair XMS3205 v1.1 (BH-5) nur rumgezickt. Der verhältnismäßig günstige A-DATA Vitesta 500 hat's gerichtet.

    Günstig aber trotzdem gut soll auch das Asrock Board mit dem SIS Chipsatz sein (K8S8X o.ä.). Hat ein Kumpel und schwärmt von seinem günstigen Rechenknecht.

    So long...

  4. Gutes Sockel 754 Mainboard #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Dank dir ! Ich möchte lieber ein gutes Board ! Ich schwanke noch wischen ASUS , MSI und Gigabyte ! Ich möchte mir auch gleich einen DVD-Brenner dazu kaufen . Mein Favorit ist der Plextor PS712SA , meine Frage funktioniert er mit jedem Serial ATA - Controler ? Sollte es nicht Problemlos sein , dann bräuchte ich ein Mainboard sein , das 4 IDE Kanäle besitzt .

  5. Gutes Sockel 754 Mainboard #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Keine Sorge, das MSI ist richtig gut, quasi die Sockel 754 Version des K8N Neo2, was hier im Forum ja eine dicke Fangemeinde hat. Es verfügt auch über 4 native S-ATA Ports, wie sie der NForce 3 250GB/Ultra eben immer mitbringt. Wegen der Ausstattung würde ich mal bei www.msi-computer.de vorbei schauen.

    Den besagten Brenner hatte ich jetzt noch nicht in den Fingern, aber ich habe nicht auch nur einen Post gelesen, worin jemand Probleme damit vortrug. Zur Sicherheit checke mal, ob Plextor ein Kundenforum hat und wenn ja, ob dort diverse Probs geschildert werden.

    So long...

  6. Gutes Sockel 754 Mainboard #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Dank dir ! Hab bei MSI vobeigeschaut , meinst du eventuell das K8N Neo Platinum ? ( Die Boards mit NEO2 in der Bezeichnung sind alles Sockel939 Boards .

    Runner

  7. Gutes Sockel 754 Mainboard #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Eben dieses, was auch in meiner Signatur gelistet ist!


Gutes Sockel 754 Mainboard

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.