HAMMER KUNDENSERVICE.....

Diskutiere HAMMER KUNDENSERVICE..... im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; @Fetter IT seit wann sind die Kabel kaputt ?...



Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 39
 
  1. HAMMER KUNDENSERVICE..... #25
    Volles Mitglied Avatar von spoon

    Standard

    @Fetter IT

    seit wann sind die Kabel kaputt ?

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HAMMER KUNDENSERVICE..... #26
    Volles Mitglied Avatar von pcclteufel

    Mein System
    pcclteufel's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600 2x3,26 Ghz by Ultra-120 eX
    Mainboard:
    EVGA nForce680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-8000 CL4 KIT Titanium Alpha VX2
    Festplatte:
    4x Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    BFG GeForce 8800 GTX
    Soundkarte:
    Auzentech Prelude
    Monitor:
    Samsung 940b
    Gehäuse:
    Lian Li PC-G 70
    Netzteil:
    PCP&C Silencer 750 Quad
    3D Mark 2005:
    10423
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    du hättest die kabel bei uns kaufen sollen ;)
    nein, mal im ernst. ich bin ehrlich gesagt der meinung das Kundenservice mindestens genauso wichtig ist wie, das zuverkaufende Produkt selbst....
    Ich denke mal wir können das bis jetzt schon ganz gut umsetzen *hoff*

    aber bei dem kabel-typ hat mir das echt die sprache verschlagen... wie kann der sich eigentlich über wasser halten?..... mir ist es ein rätsel...

  4. HAMMER KUNDENSERVICE..... #27
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @HAJO23: Vielleicht hast Du überlesen, das er die Kabel KOSTENPFLICHTIG "TESTEN" und "AUSTAUSCHEN" will.....soll heissen, WIE kann man einem solchen "Verkäufer" noch trauen...???????

    Ich kenne da NIX, was mir das Vertrauen ZU DEM wieder herstellt......;-((((......

    @spoon: Kurz vor der ersten Mail....meines lag schon länger rum und wir haben es nach einer Großbestellung in meinem Shop an ALLEN PC´s getestet und immer wieder den gleichen Fehler....SPORADISCH werden die LW NICHT erkannt......müsste sich, meiner bescheidenen Meinung nach, um einen Kabelbruch handeln.....;-((....

    @nms]es[azZk1kR:
    Ich (WIR) sind ja selbst Gewerbetrreibende und haben noch mit KEINEM Kunden SO verfahren.......und wir wollten diese als HOCHWERTIG angepriesenen Kabel mal austesten und haben deshalb mal 4 davon geordert.....WERDEN wir auch NICHT mehr machen......

    MfG
    Fetter IT

  5. HAMMER KUNDENSERVICE..... #28
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    @Fetter IT, sorry habe ich wohl überlesen. Ich denke er ist verpflichtet die Kabel zu tauschen wenn du der Meinung bist die wären beschädigt. Wenn er dann der Meinung ist, die wären es nicht, so muss er das nachweisen also Testen. Ich meine nach den neuen Gesetzen ist der Händler da in der Pflicht, ich weiss aber nicht, was ist wenn nun doch Nachweislich keine Beschädigung vorliegt. Dies ist natürlich ein großer Aufwand für die Händler und ein kluger Händler würde da eigentlich ohne zu murren tauschen dann testen und wenn es geht wo anders verbauen oder als Bulk wieder anbieten.

    Hast du eigentlich schon mal die einzelnen Leitungen mit einem Multimeter getestet? Kabelbrüche uns so sollte man durch unterschiedliche Widerstände leicht finden können. So hat man dann auch eine gute Argumentationsgrundlage.

    Da wäre nochwas, was hier vielleicht nicht so ganz hinpasst. Der Händler hat darauf hingewiesen das es dein Problem wäre so schnelle Platten ans Kabel zu hängen. Wie unterscheiden sich eigentlich ATA 66, 100 und 133 Kabel voneinander?

    MFG hajo23

    P.S. viel Glück vor Gericht?

  6. HAMMER KUNDENSERVICE..... #29
    Volles Mitglied Avatar von pcclteufel

    Mein System
    pcclteufel's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600 2x3,26 Ghz by Ultra-120 eX
    Mainboard:
    EVGA nForce680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-8000 CL4 KIT Titanium Alpha VX2
    Festplatte:
    4x Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    BFG GeForce 8800 GTX
    Soundkarte:
    Auzentech Prelude
    Monitor:
    Samsung 940b
    Gehäuse:
    Lian Li PC-G 70
    Netzteil:
    PCP&C Silencer 750 Quad
    3D Mark 2005:
    10423
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    @Fetter IT
    Ja schon klar, wir sind ja auch gewerbetreibend, wie du ja weißt. Wir haben auch noch nie mit einem Kunden sowas gemacht. Also direkt nachvollziehen kann ich sein verhalten nicht... absolut nicht...

  7. HAMMER KUNDENSERVICE..... #30
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    @ Fetter IT,

    mal was anderes, aber anscheinend hast du da bissel ahnung, hab jez
    nem bekannten ein Mobo abgekauft, was er am 28.02.2003 gekauft
    hatte. Seit dem hat er damit nur Probleme in form von Instabilitäten.
    Bei mir lief es nur 8 minuten, danach startete es noch paar mal neu und
    jez gehen nur noch die lüfter an.

    Hab also den Händler angerufen, und ihn gefragt wie es mit einem
    komplettaustausch aussieht, da alle anderen komponenten
    funktionieren. Er meinte, er würde es testen, und wenn es ok ist mir
    wieder zurück schicken. Mit kompletttausch wird angeblich nix, es sei
    denn es ist kaputt, und dann müsste er es erstmal zu Soltek schicken,
    und ich müsste warten.

    Hat er recht, oder kann ich auf den Kompletttausch bestehen, auch wenn es bei ihm funktioniert ???

  8. HAMMER KUNDENSERVICE..... #31
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ja, leider ist es so, das der Händler erstmal diese Sachen testen darf. WAS Du aber machen kannst, ist IHM eine ordentliche Frist setzen. Liefert er innerhalb dieser Zeit Dein Board NICHT wieder an DICH (KOSTENFREI FÜR DICH), DANN kannst Du auf WANDLUNG bestehen bzw. vom KV zurück treten.

    Viele Händler machen das so.....aber "vielleicht" kannst DU die Zeit abkürzen, wenn DU dich DIREKT mit dem Hersteller in Verbindung setzt....DANN musst DU allerdings auch die Portokosten für´s einschicken selbst tragen.

    Aber ich kann nicht verstehen, WARUM immer mehr Kunden bei solchen Händlern kaufen. ICH mache es mit meinem Partner so, das WIR UNVERZÜGLICH NEU BESTELLEN.....weil WIR NICHT bestimmen wollen, WANN der Kunde mit SEINER Ware arbeiten kann........und NUR SELTEN haben wir Kunden, die das NICHT in ANspruch nehmen........

    Z.B. wenn eine Platte kaputt geht, DANN bieten wir auch Ersatz an für die Dauer der Reperatur.....

    Sicher sind wir hierdurch ein wenig alldente in unseren Preisen, aber leider haben wir ja dann auch das Risiko, das wir dann das Reparierte in unserem "Lager" liegen haben......aber wenn man damit NICHT leben kann, sollte man sowas NICHT machen......

    MfG
    Fetter IT

  9. HAMMER KUNDENSERVICE..... #32
    Volles Mitglied Avatar von spoon

    Standard

    hmm 28.02 ist eigentlich zu spät zum tauschen ich denke mal der Händler muss das ding einschicken

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

HAMMER KUNDENSERVICE.....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

stellungsnahme zu reklamationsschreiben

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.