HardwareVersand ---> VOll die frechheit !!

Diskutiere HardwareVersand ---> VOll die frechheit !! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; @Ecki04 Ich glaub da hast du jetzt nen Fehler gemacht. Die Garantie gibt dir zu 99,9% der Hersteller und nicht der Verkäufer/Händler ! Bei dem ...



Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 41 bis 44 von 44
 
  1. HardwareVersand ---> VOll die frechheit !! #41
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Ausrufezeichen

    @Ecki04
    Ich glaub da hast du jetzt nen Fehler gemacht.
    Die Garantie gibt dir zu 99,9% der Hersteller und nicht der Verkäufer/Händler! Bei dem hast du die so genannte Gewährleistung (oder neu - die Sachmangelhaftung!)
    Garantie und Sachmangelhaftung (früher Gewährleistung) sind zwei völlig verschiedene und vor allem unabhängige Sachverhalte.

    Die Sachmangelhaftung ist ein gesetzlich vorgeschriebener und geregelter Schutz des Käufers, eine Garantie eine freiwillige und frei auszugestaltende Leistung des Herstellers (oder Verkäufers).
    Und zum Kaufbeleg - hab ich das Teil beim Händler nur mit Kassenbon gekauft wird's schwer für mich da nochmal einen Ersatzbon zu bekommen, ich muß dem Händler dann schon genau den Tag und die ungefähre Uhrzeit sagen können (z.B. bei Teilen die sehr gut Verkauft wurden) und es liegt im Ermessen des Händlers mir zu Glauben das Teil bei ihm gekauft zu haben - ein Recht auf einen Ersatzbon hab ich nämlich nicht! Anders ein Kaufbeleg mit Namen usw. die sind meist noch im Computer gespeichert und können ohne Prob. nachgedruckt werden.
    Ich wünch dir jedenfalls viel Glück beim nächsten def. Teil ohne Kaufbeleg.

  2. Standard

    Hallo AiC-sTyLeZ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HardwareVersand ---> VOll die frechheit !! #42
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Da bringst Du jetzt ein bisschen was durcheinander . Ich Rede von der Garantie die gilt 2 Jahre und natürlich gegenüber dem Hersteller. Trotzdem muß ich bei den meisten Herstellern zum Händler gehen , der das Gerät dann weiterleitet . Im übrigen hat fast jedes Gerät eine Herstellernummer anhand festgestellt werden kann wo bzw. wann das gerät Verkauft wurde. Das kann Dir sogar der Hersteller sagen . Wenn keine Ident-Nummer vorhanden sieht es allerdings schwieriger aus. Ich habe erst letzte Woche einen Defekten Brenner mit Hinweis auf das Urteil bei Saturn ohne Probleme abgegeben. Die konnten im Pc genau sehen wann ich ihn gekauft habe . Habe das Urteil nicht bei der Hand , bekommt man aber bei jeder Verbraucherschutzstelle. Nachtrag : Sollte ein Händler auf irgendwelche AGB oder Geschäftsbedingungen verweisen , diese werden von den Urteil allesamt aufgehoben.

  4. HardwareVersand ---> VOll die frechheit !! #43
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von CooperX
    Ganz einfach, wie ich schon beschrieben, bei dieser speziellen Sorte von Grafikkarte wird - aus welchen Gründen auch immer [ich lege keinen Wert auf Spekulationen] - sehr sporadisch geliefert vom Hersteller.
    Es zeugt von eher wenig kaufmännischem Wissen, diesen Lieferengpass (ich spreche immer noch von der GTO, will nix verallgemeinern!!!) den Händlern anzukreiden.
    Tztz, es gab mal Zeiten da hatten die Händler noch die Eier zu sagen"mit mir nicht"
    Schade das mein Kaufmännisches Wissen nicht ausreicht, sonst würde ich behaupten die Hersteller puschen gennerell die Nachfrage weil das Angebot künstlich geschmälert wird. Das meine ich allgemein!

    Das was daran nervt ist das alle behaupten etwas Liefern zu können obwohl sie garnicht Wissen ob sie das können. Aber das alle darauf einsteigen"die bösen Grosshändler" "und die Bösen Hersteller" find ich schon fast witzig. Es steht doch jedem der Herren frei Schuhe zu Verkaufen, aber wenn es unbedingt das schnelle Geld mit der Hardware sein muss liegt es an dem Händler sein Sortiment auf den Schirm zu haben! und nicht wochenlang zu behaupten "sie kommt sie kommt... (die Grafikkarte halt) und dann ist der Grosshändler, der Böse, nicht mit der Karte rübergekommen. Aber das Spiel spielen alle Jahrelang ohne mal was zu Ändern und warum?
    ES KRATZT DOCH KEINEN

    Wenn die Highend Karten übrigens den kleinsten Teil des Herstellerumsatzes ausmachen frage ich mich warum so viele Karten über den Ladentisch gehen das sie ständige "engpässe" haben.
    Das beisst sich doch, kannst du mir dabei wenigstens zustimmen?

    Aber wie gut das der Hardwaremarkt ja ein Käufermarkt ist

  5. HardwareVersand ---> VOll die frechheit !! #44
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    Natürlich nervt es, da hast Du vollkommen recht.
    Aber Nerven haben mal gar nix damit zu tun, dass in einer Marktwirtschaft Verkaufstaktiken angewandt werden.

    1.
    Geizhals ist die einzige, aber ja mittlerweile ganz passable Werbeplattform für Onlinehändler geworden. Dort an billigster Stelle zu stehen, ist Taktik der Händler.

    2.
    Ebenfalls recht hast Du (wahrscheinlich), dass der Hersteller (gibt ja nur MSI in Europa) als Taktik Limitierungen vorgaukelte. Ich sags aber ganz ehrlich, für mich hat das so gewirkt, als ob die Forenuser-Kiddies da durch die "ich hab irgendwo gehört, es gibt nur 2k Stk." Panik sowohl für Händler als auchf für den Hersteller kostenlos eine Werbekampagne gefahren haben.

    2.1
    Wobei versierte Leser im Internet bereits 2-3 Tage nach dem ersten Verkauf der Karte bereits den Betrag von "mehreren 10k Stk" fanden. Ab da hab ich mich dann entspannt zurückgelehnt und ohne großes Tamtam 9 Tage auf die Karte gewartet und gut wars. Ich hab mich aber auch net verarscht gefühlt, weil Lieferzeit 3 Tage dort stand...

    3.
    Soweit ich das sehen kann, ist auch der Hype um diese Karte mittlerweile am abklingen, jeder hat bisher noch seine bekommen - mal früher, mal etwas später. So richtig "böse" war also weder Hersteller noch Händler.

    4.
    Nur Verkaufen was im Lager ist, ist wiederum eine Strategie, die kaufmännisch nicht sehr klug ist in Zeiten von "Geiz ist geil".

    4.1
    Man nehme beispielsweise einen Autohändler von BMW. Wer sich ein bißchen auskennt, weiß, dass der neue X5 bereits in Produktion ist, wann die genaue Auslieferung sein wird, ist im Einzelfall nicht genau bekannt.
    Trotzdem wird das Fahrzeug bereits munter verkauft (vorbestellt) mit dem Hinweis "Lieferzeit ca. 4 Wochen". Auch hier ein Verkauf "ohne Lager", im Übrigen, da ich an der Thematik etwas näher dran bin, weiß ich, dass der normale Kunde frühestens in 8 Wochen - eher 12 Wochen - sein Fzg. haben wird.
    Der Hersteller hat sich damit aber die Sicherheit geschaffen, dass auch wirklich so viele Leute wie geplant das Auto haben wollen.

    Was anderes passiert auf dem Hardwaremarkt auch nicht.
    Ohne Frage, man kann das natürlich kritisieren, aber um das "System" zu ändern, bedarf es etwas mehr als ein bißchen Diskutieren in einem Forum.
    Es bedarf eher einer großen Anzahl von Eiern - öhm... EUROs im Geldbeutel. Und davon haben wir anscheinend alle etwas zu wenig, oder?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

HardwareVersand ---> VOll die frechheit !!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mit wem versendet hardwareversand

ladenverkauf hardwareversand

warum versendet hardwareversand

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.