Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM!

Diskutiere Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, liebe Gemeinde! Bin zur Zeit mitten in der Planung eines neues Rechnersystemes für meine erste eigene Wohnung. Und weil die Wohnungseinrichtung schon eine Menge ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mixkaskade

    Reden Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM!

    Hallo, liebe Gemeinde!

    Bin zur Zeit mitten in der Planung eines neues Rechnersystemes für meine erste eigene Wohnung.
    Und weil die Wohnungseinrichtung schon eine Menge Geld kostet, muss ich wohlüberlegt handeln.
    Und wenn man Hilfe braucht, dann fallen einem immer die nettesten Leute zuerst ein. Das seid ihr, liebe Teccers!

    Bei folgenden Sachen bin ich mir schon ziemlich sicher:

    Monitor:
    FSC ScenicView P19-2 schwarz-grau (S26361-K983-V180)

    Drucker:
    Canon Pixma MP 760

    Festplatten (für Raid0-Verbund):
    2*160GB Hitachi HDT722516DLA380 SATA II
    (oder die 250GB Variante, kommt drauf an, wieviel Luft ich noch insgesamt habe)

    Netzteil:
    Tagan TG480-U15 (EASYCON) oder SPI(ESP) FSP460-60GLN (weiß aber nich, wo ich das herkriegen könnte)

    Mainboard:
    DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D


    ---------------------------------------------------
    bei folgenden Sachen bin ich momentan total verwirrt, weil es soviele unterschiedliche Angebote gibt:

    CPU:
    AMD Sockel 939 in der Region 3000+ mit gutem Übertaktungspotential

    Arbeitsspeicher:
    mindestens 2*512MB (sollte schon zum Übertakten geeignet sein)

    Graka:
    maximal 300€

    Gehäuse:
    möglichst gedämmt, ohne Schnörkel, einfach zu handhaben, Midi


    Die restlichen Sachen wie Eingabegeräte und Laufwerk für optische Medien sind schon vorhanden.

    Gekühlt werden CPU und Mainboard über eine Wasserkühlung, die bereits durch Eigenbau realisiert wurde (Pumpe im AB extern, Radi extern)


    Ich hoffe, ihr habt euch von dem riesen Text nicht abschrecken lassen und könnt mir ein paar heiße Tips für mein neues System geben!
    Vielen Dank Voraus!

  2. Standard

    Hallo Mixkaskade,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #2
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ich finde, um den Preis für Übertakterkomponenten und den Arbeitsaufwand zu rechtfertigen, muss schon ordentlich übertaktet werden.

    Mit deinem Board liegst du da schonmal goldrichtig, darauf würd ich dann diesen oder (wenn's Geld nicht reicht) jenen Prozessor setzen und mit Hilfe dieses RAMs schön ordentlich hochziehen. Darunter lohnt es sich einfach nicht.

    Als Gehäuse hab ich grad dieses hier gefunden, ist noch recht neu. Würd' ich aber fast nur empfehlen, wenn deine Laufwerke schwarze Frontblenden haben... ansonsten einfach irgendeins holen, bei dem die beigen Laufwerke nicht so auffallen, sich irgendwie unauffällig einfügen, wie bei dem hier.
    Achja, gedämmt... hmm... da wüsst ich auf Anhieb nur dieses.

    Als Grafikkarte würde ich bei so einem System nicht mehr unter einer GeForce 7800GT anfangen. Dann lieber die kleinere Variante beim Prozessor.

    Okay, das war's dann wohl für's erste.


    Bye, Feyamius...
    ...der aber ein reines Raid-System ohne separate Platte für's OS für nicht so doll hält.

  4. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mixkaskade

    Standard

    @Feyamius:

    Dankeschön für deine schnelle und umfangreiche Antwort!
    Der Arbeitsspeicher und die Grafikkarte sind aber einfach zu teuer.
    Gibt es denn keine gute Alternative bei der Graka für maximal 300€ und beim Speicher für sagen wir 150€? Wie sieht es denn z.B. mit diesen MDT Speichermodulen aus. Die scheinen vom Preis/Leistungsverhältnis recht gut zu sein?!
    Durch die ganze Peripherie kommt der Rechner ja ohnehin schon recht teuer, daher muss ich etwas auf den Preis achten.

    Noch eine Frage:
    Was hat es denn mit den Steppings (E3,E6) bei den Amd-CPUs auf sich?

  5. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    MDT ist an sich ja sehr gut, aber zum übertakten ungeeignet. 2x A-DATA Vitesta PC4000 von Alternate sollten es aber auf jeden Fall tun. Als Graka würde ich 'ne Asus 6800GT für ~300Eu empfehlen. Hab ich auch.

    MfG
    Iopodx

  6. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mixkaskade

    Standard

    Jepp, diese Preise klingen schon freundlicher. ;-)

  7. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #6
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ Iopodx:

    Ich meinte ja nur: Wenn er sich PC4000er RAM und einen 3.200+ Prozessor holt kommt er preislich ungefähr so hin, als würd er sich normalen PC3200 RAM und 'nen 3.500+ holen...

    Von daher weiß ich nicht, wie sinnvoll das dann noch ist.


    Bye, Feyamius...
    ...der sich ja auch erst einen PC mit übertakterfreundlichen Komponenten holen wollte, aber es dann irgendwann einfach nicht eingesehen hat. :)

  8. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #7
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Gainward PowerPack! Ultra/3400PCX, GeForce 7800 GT, --> 349€ (die 50€ wären es mir wert).....

  9. Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM! #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    So günstig ist die schon wieder? Krank... Einfach nur Krank.

    @Feyamius. Ich bin mit meinen Adata mittlerweile bei 2750MHz Realtakt. Mit ner 12db Lukü. Da geht sicher noch ne Ecke mehr. Dafür hab ich ~350Eu bezahlt. Der FX-55 kostet mit Ram ~ 950Eu.

    Wo macht sich OCen nicht bezahlt?

    MfG
    Iopodx

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Es ist Herbst, Zeit für ein NEUES SYSTEM!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.