Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC

Diskutiere Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Sersn, also gut sind wir wenigstens schon mal bei einer AM3 Plattform angekommen...... Wenn du noch den ein oder anderen Euro sparen möchtest hier meine ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC #9
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    also gut sind wir wenigstens schon mal bei einer AM3 Plattform angekommen......

    Wenn du noch den ein oder anderen Euro sparen möchtest hier meine Empfehlungen.....

    1. AMD Phenom II X3 740

    2. MSI 870-C45

    3. G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24

    4. Club 3D Radeon HD 5770

    Das sollten so ziemlich die günstigsten Sachen sein mit gutem P/L Verhältniss. Aber trotzdem auf einem aktuellen Stand.

    MfG - Frank

  2. Standard

    Hallo makkipakki,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Blinzeln Finale Konfiguration?

    Hallo zusammen,

    ich denke, dass ich mir ein finales System bei Alternate zusammengestellt habe. Es würde wie folgt aussehen (spezifische Fragen unter der Komponente und zum Schluss):


    CPU-Lüfter
    Scythe Katana 3 (Art.-Nr.: HXLY23)
    Katana 3 (478, 754, 775, 939, 940, AM2, AM2+, 1156, AM3)
    € 19,99*
    € 19,99*
    Ich habe mir überlegt da evtl. andere (vielleicht) bessere Wärmeleitpaste dazuzukaufen, da sich mindestens eine Person bei der Bewertung des Lüfters über die mitgelieferte Paste beschwert hat.

    Edit: Oder evtl. sogar eine Wärmeleitpad und zwar dieses hier:

    http://www.alternate.de/html/product...2=Zubeh%C3%B6r


    Grafikkarte
    Gainward GF9800GT Green (Art.-Nr.: JCXWK9)
    GF9800GT Green (NVIDIA GeForce 9800 GT)
    € 96,90*
    € 96,90*
    Ich bleibe bei der etwas älteren Grafikkarte mit 1024Mb und 256-Bit Speicheranbindung. Es muss einfach unter 100€ bleiben und ich denke es wird für mich reichen. Muss eh nicht alle Spiele mit höchsten Einstellungen spielen.


    CPU
    Athlon II X4 640 (Art.-Nr.: HD1A73)
    Athlon II X4 640 (4x 3000 MHz)
    € 102,90*
    € 102,90*
    Der fehlende Level3 Cache soll sich bei Spielen etwas bemerkbar machen, aber ich denke das werde ich auch verkraften. Immerhin sind es 4 mal 3.000 MHz.


    Netzteil
    Corsair 450 W att CMPSU-450VX (Art.-Nr.: TN4V65)
    CMPSU-450VX (450 Watt)
    € 62,90*
    € 62,90*

    Gehäuse
    Antec Three Hundred (Art.-Nr.: TQXA62)
    Three Hundred (3x 5,25" extern, 6x 3,5" intern)
    € 53,90*
    € 53,90*
    Das Gehäuste kostet 4 Euro mehr als gestern


    Soundkarte
    Asus Xonar DX/XD (Art.-Nr.: KK#A05)
    Xonar DX/XD (PCIe)
    € 62,90*
    € 62,90*
    Die PCI-E Version.


    DVD-Brenner
    Sony Optiarc AD-7240S-0B (Art.-Nr.: CEBN36)
    AD-7240S-0B (24 / 8 / 12 fach)
    € 20,79*
    € 20,79*

    Gehäuselüfter
    Zweimal Scythe Slip Stream SY1225SL12L (Art.-Nr.: TL9Y41)
    Slip Stream SY1225SL12L (120x120x25 mm)
    € 7,99*
    € 15,98*
    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass ich diese beiden Lüfter an die 5,25" Anschlüsse des Netzteiles anschließen kann!? Oder muss ich doch noch irgendeinen Y-Stecker besorgen?
    Hier der Link zur Produktbeschreibung:

    ALTERNATE - HARDWARE - Cooling - Gehäuselüfter - Standard - Scythe Slip Stream SY1225SL12L


    Mainboard
    MSI 770-C45 (Art.-Nr.: GDEM03)
    770-C45 (AMD 770)
    € 59,90*
    € 59,90*
    Hier der technische Überblick:

    MSI Technology GmbH - Insist on the Best


    Festplatte(n)
    Zweimal Estern Digital WD6400AAKS 640 GB (Art.-Nr.: AEBW04)
    WD6400AAKS 640 GB (640 GB)
    € 44,99*
    € 89,98*


    Arbeitsspeicher
    G. SKill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (Art.-Nr.: ICIFG1)
    DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (4096 MB)
    € 69,90*
    € 69,90*
    Zwischensumme: € 656,04*
    zzgl. Versandkosten1ab € 10,95*

    Gesamtsumme: € 666,99*

    ______________________________________________

    Ein bißchen Gedanken habe ich mir über das Zusammenspiel von CPU, Mainboard und RAM gemacht. Insbesondere RAM und CPU haben mir etwas Sorgen gemacht, da AMD Prozessoren angeblich etwas "intoleranter" sein sollen, was den RAM betrifft.

    Dazu hatte ich noch diesen Thread hier gelesen mit einer ähnlichen Konfiguration:

    AMD Athlon II X4 620 - ForumBase


    Ich habe vor erst einmal Windows XP (mit SP2) zu installieren und mir anschließend das Windoes 7 Upgrade (für Studenten, muss man wohl runterladen) zu besorgen. Ich habe jetzt keine Inkompatibilitäten von Win XP und den einzelnen Komponenten gefunden. Da wird der RAM halt nur nicht komplett erkannt. Aber es sollte ja wohl starten und mich das Win 7 Upgrade downloaden/installieren lassen!?


    Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe und Ratschläge, wirklich sehr hilfreich.

  4. Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC #11
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich denke, dass ich mir ein finales System bei Alternate zusammengestellt habe. Es würde wie folgt aussehen (spezifische Fragen unter der Komponente und zum Schluss):
    Moin and Here We Go Again :)

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    CPU-Lüfter
    Scythe Katana 3

    Ich habe mir überlegt da evtl. andere (vielleicht) bessere Wärmeleitpaste dazuzukaufen, da sich mindestens eine Person bei der Bewertung des Lüfters über die mitgelieferte Paste beschwert hat.

    Edit: Oder evtl. sogar eine Wärmeleitpad und zwar dieses hier:
    ...
    Meinst du nicht das das Ganze mit extra Wärmeleitpaste dazu nicht wieder viel zu teuer wird ;)
    Prinzipiell kann man bei so einer Bestellung natürlich schon noch ne Tube WLP mit dazu nehmen, auch falls man vielleicht irgendwann anders nochmal was braucht...

    Was die sich "beschwerdenden User" angeht: Das sind vielleicht 2 oder 3 im Gegensatz zu wie vielen die mit der beiliegenden Paste absolut zufrieden sind, hm (?) Das sind Statistiken, die aufgrund von Dunkelziffern niemals aufgestellt werden können, also lass' dich nicht schon wieder so verunsichern

    Achso, nen extra Wärmeleitpad lohnt allerdings nicht

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Grafikkarte
    Gainward GF9800GT Green

    Ich bleibe bei der etwas älteren Grafikkarte mit 1024Mb und 256-Bit Speicheranbindung. Es muss einfach unter 100€ bleiben und ich denke es wird für mich reichen. Muss eh nicht alle Spiele mit höchsten Einstellungen spielen.
    Wenn es das "muss" und du alle guten Ratschläge dazu sorgfältig abgewägt hast habe ich dem nichts mehr hinzuzufügen...

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    CPU
    Athlon II X4 640

    Der fehlende Level3 Cache soll sich bei Spielen etwas bemerkbar machen, aber ich denke das werde ich auch verkraften. Immerhin sind es 4 mal 3.000 MHz.
    Wie schonmals erwähnt, es kommt nicht nur auf die reinen Zahlen an, sondern auch auf die Technik dahinter...Denke aber auch hier wurde mittlerweile genug zu gesagt, ich halte es an dieser Stelle mal genauso wie bei der Grafikkarte...

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Gehäuse
    Antec Three Hundred

    Das Gehäuste kostet 4 Euro mehr als gestern

    Tja, so ist es eben bei den Onlineshops...vielleicht kostet es morgen schon wieder 10 EURO weniger

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Gehäuselüfter
    Zweimal Scythe Slip Stream

    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass ich diese beiden Lüfter an die 5,25" Anschlüsse des Netzteiles anschließen kann!? Oder muss ich doch noch irgendeinen Y-Stecker besorgen?
    Bei "diesen" Gehäuselüftern ist es so, das du sie entweder per 5.25"-Anschluss direkt an das Netzteil anschließen kannst oder sie über den ebenfalls vorhandenen 3-poligen-Stecker auf das Mainboard steckst...bleibt dir überlassen, wobei es sein kann das man die Lüfter über das Mainboard eventuell noch regeln kann, was beim direkten Netzteilanschluss nicht möglich wäre...

    Zusätzliche (Y-)Stecker sind nicht nötig

    ...
    Soundkarte, DVD-Brenner, Netzteil, Festplatten, Mainboard, Arbeitsspeicher = Fragenfrei bzw. unverändert...
    (Notiz: Mich selber )
    ...


    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Ein bißchen Gedanken habe ich mir über das Zusammenspiel von CPU, Mainboard und RAM gemacht. Insbesondere RAM und CPU haben mir etwas Sorgen gemacht, da AMD Prozessoren angeblich etwas "intoleranter" sein sollen, was den RAM betrifft.
    Angeblich war die Erde auch mal ne Scheibe ;)
    Es wird viel und vor allem gerne geredet und wenn manchen Leuten langweilig wird, dann erfindet man halt was...höre ich persönlich jetzt zum ersten Mal und kann solche "sinnfreien Aussagen" aus meiner Erfahrung herraus auch nicht bestätigen , also

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Dazu hatte ich noch diesen Thread hier gelesen mit einer ähnlichen Konfiguration:

    AMD Athlon II X4 620 - ForumBase
    Wie es oben schonmal steht, so auch hier: Das ist einer im Gegensatz zu wievielen wo diese Kombo bzw. einige Komponenten davon problemlos zusammen laufen (?)
    Es ist sicherlich gut und vor allem richtig, sich vorher zu einem gewissen Grad zu informieren, nur lass dich bitte nicht bei jeder einzelnen negativen Meldung so verunsichern ( again ) Rein garnix spricht dagegen das die Teile bei dir einwandfrei laufen werden...

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Ich habe vor erst einmal Windows XP (mit SP2) zu installieren und mir anschließend das Windoes 7 Upgrade (für Studenten, muss man wohl runterladen) zu besorgen. Ich habe jetzt keine Inkompatibilitäten von Win XP und den einzelnen Komponenten gefunden.
    Wenn doch dann hätte ich auch wieder meinen Tätschel-Smiley auspacken müssen, der durch seinen exzessiven Einsatz mittlerweile auch schon um Fassung ringt:

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Da wird der RAM halt nur nicht komplett erkannt.
    Das hat unter anderem mit Windows XP/Windows 7 zu tun, aber auch mit der Thematik 32-Bit/64-Bit...
    Tatsache ist das bei 32-Bit und Windows XP bei 4 GB RAM weniger nutzbar sind als bei 32-Bit und Windows 7...

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Aber es sollte ja wohl starten und mich das Win 7 Upgrade downloaden/installieren lassen!?
    Wenn du nett und freundlich fragst klappt das bestimmt :)

    Zitat Zitat von makkipakki Beitrag anzeigen
    Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe und Ratschläge, wirklich sehr hilfreich.
    Was lange währt wird hoffentlich gut :)

    ...
    Gruß Silent Gambit, der erstmal nen Schnaps braucht...

  5. Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Daumen hoch

    Hey,

    vielen Dank für Deine kompetente und ausführliche Hilfe bei der Zusammenstellung des PCs. :-)



    Hat mir sehr geholfen.

    Habe nun die Bestellung abgeschickt und hoffe, dass dann alles beim Zusammenbauen und bei der Benutzung gut klappt. Falls nicht, dann melde ich mich wieder ;-)


    Gruß Silent Gambit, der erstmal nen Schnaps braucht...
    Puuh..davon hatte ich gestern genug :)

    Gruß.

  6. Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC #13
    Gast-makkipakki
    Besucher Standardavatar

    Daumen hoch

    Besser spät als nie. Leider als Gast, weil ich mein Passwort grad vergessen habe.

    Ich habe mir eine etwas andere Zusammenstellung gekauft, die ich kurz aufliste, falls es noch jemanden interessiert:

    Mainboard:

    MSI 870-C45


    CPU:

    AMD Phenom II X3 740 (erfolgreich den 4. kern im Bios freigeschaltet, nennt sich im Gerätemanager jetzt: AMD Phenom II X4 40 mit 3,0 Ghz)


    Arbeitsspeicher:

    G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10600CL9D-4GBNT, NT-Serie)

    und vor Kurzem noch einmal dasselbe Set eingebaut, also nun habe ich zweimal das obige. Bringt bei einem Videobearbeitungsprogramm, das ich verwende, etwas, aber ansonsten langen auch 4GB.


    Grafikkarte:

    Club 3D Radeon HD 5770 (!024 MB, 128-bit Speicheranbindung)


    Soundkarte:

    Asus Xonar DX/XD


    CPU-Lüfter:

    Scythe Samurai

    Gehäuse Antec 300 (original Lüfter sind drinnen und laufen auf kleinster Stufe; für einige sind sie vielleicht etwas zu kaut)


    Gehäuselüfter:

    2 x Scythe Slipstream 12x12 cm (und zwar diese, die nur ca. 10 db laut sind)


    Netzteil

    Corsair CMPSU-450VX


    Festplatte:

    2 x Western Digital WD6400AAKS 640 GB

    --> Bei einer Platte meldete CrystalDiskInfo, dass es schwebende Sektoren gäbe. War schon in Kontakt mit WD-Support und wollte es zurückschikcen und auf einmal waren die "schwebenden sektoren" weg, alles läuft einwandfrei


    DVD-Brenner:

    Sony Optiarc AD-7240S-0B



    Alles läuft prima und das bleibt hoffentlich auch so. Bei der Installation von Windows 7 als Upgrade gab es kleine Probleme. Die Installation blieb einige Male bei einem blauem Bildschrim (keine "bluescreen meldung") hängen. Man muss die Installation offenbar mehrere Male versuchen, irgendwann klappt's.

    Danke für die vielen Tipps, auch wenn es jetzt ne Weile her ist.

  7. Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC #14
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Danke für die Rückmeldung, auch wenn sie etwas später kommt als gedacht. So hat vllt. der ein oder andere Suchende wieder eine Info mehr und es erleichtert die Entscheidung.

    Könntest ja vllt. auch noch das ein oder andere Benchmark-Ergebnis posten!?

    MfG - Frank

  8. Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Oha benchmarks,

    befürchte, dass ich eher zu faul dafür bin. Die dauern immer zu lange für mich und dann müsste ich das noch mit screenshot an diese seite schicken absichern.

    Glaube, dass ich eher zu faul dafür bin, aber mal sehen. :-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Hilfe&Beratung bei Zusammenstellung eines PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

biostar ta770e3 kern

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.