Hilfe Gamer PC

Diskutiere Hilfe Gamer PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Oje... Kannst du mir eventuell nen etwas detaillierteren Vorschlag machen mit Produktnamen? Wär echt nett :-) Zum Thema Quad: Ich weiß es bringt momentan eher ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Hilfe Gamer PC #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Oje... Kannst du mir eventuell nen etwas detaillierteren Vorschlag machen mit Produktnamen? Wär echt nett :-)

    Zum Thema Quad: Ich weiß es bringt momentan eher wenig aber ich denk schon dass es sinnvoll wär im voraus zu denken. Oder irr ich hier?

    Rock n roll,
    Urias

  2. Standard

    Hallo Urias,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe Gamer PC #18
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage

    Oje... Kannst du mir eventuell nen etwas detaillierteren Vorschlag machen mit Produktnamen?
    Zu was bitte?! Ich denk, ich hab doch alles mit Hersteller genannt. Was genau brauchst du denn?
    Zum Thema Quad: Ich weiß es bringt momentan eher wenig aber ich denk schon dass es sinnvoll wär im voraus zu denken. Oder irr ich hier?
    Das hab ich dir schon "etwas" erklärt.
    Wenn du spielen möchtest, mit deinem neuen PC, ist es den Spielen zwar egal was du für ne CPU drin hast, ob Quad oder Dual, aber die meisten Spiele haben keinen großen Vorteil vom QC - bei denen zählen die MHz also der Takt der CPU. (und natürlich die verwendete GraKa - klar) Wenn du also nicht parallel ein Video umwandeln, dazu noch mir Excel arbeiten und noch nebenbei ... - lohn ein QC nicht zum spielen! Der E8400 DualCore ist da bestimmt - und bei den meisten anderen Anwendungen meist - deinem QuadCore überlegen - also auch noch nix mit "zukünftig" mit dem Teil! (Zudem hast du noch den der "älteren" Generation gewählt und keinen mit 45nm Kern)
    Also hol dir besser den E8400, der sich locker ohne viel Anstrengungen auf 3.6GHz takten lässt und deine Spiele freuen sich. Bis die QC mal richtig auch von Spielen oder Anwendungen profitieren ist wohl schon wieder min. eine neue Generation von CPU (Kernen) draußen.

  4. Hilfe Gamer PC #19
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    ohne jetzt weitere Verwirrung stiften zu wollen, würde ich dir raten mit einer endgültigen Entscheidung noch 1-2 Wochen zu warten. Bis dahin sind einerseits Mainboards mit dem neuen Intel P45 Chipsatz verfügbar und ausserdem werden Ende des Monats die neuen Grafikkarten von ATI und Nvidia vorgestellt.

    Ich halte hiervon grade die neue Generation von ATI für sehr interessant. Die bisher durchgesickerten Preise liegen zwischen 249$ und 349$ für Karten, die schneller sind als 9800GTX (Quelle) und zudem einen besseren Featureset (DX 10.1) bieten.
    Selbst wenn die Karten für dich weniger interessant sind, werden sie zumindest auf die Preisgestaltung der 8800er und 9800er Karten einen straken Einfluss haben. Soll heissen, die werden billiger.

    Ebenso wird es sich bei den P45-Mainboards verhalten.

    Gruß
    Jan

  5. Hilfe Gamer PC #20
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Von wegen "Vorrausdenken" mit quadcore.

    Sobald es irgendwelche sinnigen Alltags oder spiele orientierte 4-kern-optimierte Programme gibt ist der schon ein alter hut.
    Lässt du den quadcore auf dem selben takt laufen wie dein Dualcore (3,0ghz)
    hast du keinen nachteil, bis auf die größere abwärme. Die ist aber auch nich soo immens, da die anderen 2 (oder auch 3) kerne rumidlen werden :P

    Was die zukunft bringt kann keiner sagen. Das bestimmt der Mainstream der Käufer.
    (man siehe 64-bit Cpu technik, wie sehr da propagiert wurde das es die zukunft sei, man sieht ja was draus geworden ist.)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Hilfe Gamer PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.