Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären.

Diskutiere Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo habe bei einem Internetshop einen TFT Monitor bestellt, leider habe ich mich etwas vertan - da ich den Samsung 913N mit Priviot Funktion haben ...



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 32
 
  1. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären.

    Hallo habe bei einem Internetshop einen TFT Monitor bestellt, leider habe ich mich etwas vertan - da ich den Samsung 913N mit Priviot Funktion haben wollte, bestellt habe ich aber einen ohne.
    Diesen Irrtum bemerkte ich aber erst nach erhalt der Ware. Habe Packet nur kurz aufgemacht usw.
    Hab Händler gleich angerufen und Ihm dies Mitgeteillt.
    Dieser Sagte dann gleich das ich den TFT zurücksenen könne, aber auf eigene kosten, dann will er mich noch den Versand abziehen, den er bei der Post bezahlt hat und evtl, Noch etwas weil Packet geöffnet wurde.
    Er meinte es könne ja nicht sein, das er das tragen müss, wenn das jeder so machen würde, dann wäre er bald pleite.

    Ich kenn des aber so, das das Risiko des Rücksendens beim Verkäufer liegt?!

    Wie seht ihr den Fall?

    Gruß
    Chris

  2. Standard

    Hallo AzZard,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #2
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Also wenn es ein kleiner Händler ist und du etwas mehr Geld hättest würde ich das schon akzeptieren denn er hat leider recht. Er weis ja auch nicht ob du einfach nur das Ding getestet hast oder ähnliches.

  4. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    man ich weis ja das es für ihn auch net so toll ist, aber ich hab auch nicht die jenseits Kohle (azubi), und ich will wissen WAS RECHT IST und WAS NICHT, was das Gesetz dazu sagt!!!!!

    Ich brauch keine zweites Gewissen!

  5. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #4
    Senior Mitglied Avatar von paTrick01

    Standard

    Also wenn es ein kleiner Händler ist und du etwas mehr Geld hättest würde ich das schon akzeptieren denn er hat leider recht
    Tja so ist das eben wieso soll er bussen wenn du einen Fehler machst?

    Is doch ganz normal sowas !!

  6. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Hi!

    Sei mir nicht böse, aber das is einzig und alleine deine Unachtsamkeit gewesen!

    Also sehe ich den Händler vollkommen im Recht, denn du hast ja keine Probleme mit dem TFT

    Also zahl einfach den Versand und gut isses.

    Gruss Inf

  7. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Nunja, nach dem Fernabsatzgesetz kannst du innerhalb von 2 Wochen das Gerät zurückschicken, ohne Angabe von Gründen und ab 40€ trägt der Händler die Versandkosten. Basta. Ob man das selbst ok findet is ne andere Frage...

  8. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hat der Shop auch eine Webseite? Normal hat jeder Händler eine AGB und da müsste schon von vorne herein alles drin stehen.
    Was sich dein Händler dort aber erlaubt, ist einfach nur eine Frechheit.

  9. Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären. #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Ok...., das mit den 40 Euro wusste ich net. Man lernt ja nie aus gg

    Gruss Inf

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Hilfe!! Händler will widerufsrecht nicht gewären.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.