wie immer ne beratung^^

Diskutiere wie immer ne beratung^^ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; ich such ein neues netzteil. also ich würde am liebsten eins was nich uz teuer is, mindestens einmal sata, 1 x P4-Boradanschluß und mindestens 6 ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. wie immer ne beratung^^ #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Reden wie immer ne beratung^^

    ich such ein neues netzteil. also ich würde am liebsten eins was nich uz teuer is, mindestens einmal sata, 1 x P4-Boradanschluß und mindestens 6 4-pol stecker. wenns dann nich so laut wär hätte ich auch kein problem damit.

  2. Standard

    Hallo Anfänger_93,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wie immer ne beratung^^ #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ein Enermax Liberty ist nicht zu teuer, ist sehr gut von der Qualität (Verarbeitung, Spannungsstabilität usw.) und leise....

    Für Dein Rechner reicht das 400er aus, falls Du später was Größeres holen (bzw. aufrüsten) solltest wie HiEnd-GraKa, könnte man das 500er in Erwägung ziehen.

  4. wie immer ne beratung^^ #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Was hast du denn überhaupt für eine Preisvorstellung?

  5. wie immer ne beratung^^ #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Standard

    @jack-g: danke für den vorschlag icvh gucks mir mal an. brüch ich den ein stärkeres wenn ich mein gehüuse mit zusätzolichen lüftern austsatten will?

    @BassBox: preislich würd ich max. 50 euro ausgeben

  6. wie immer ne beratung^^ #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Lüfter sind bei üblichen Stückzahlen nicht das Problem für so ein Netzteil. Wie viele hast du denn bzw. möchtest du dir zu legen?

  7. wie immer ne beratung^^ #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Standard

    also im mom hab ich 2 und würde mir gerne noch 2 120-er zulegen

  8. wie immer ne beratung^^ #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    50€ ist recht wenig...

    Es gibt diese Billigteile wie LC-Power, Xilence, Rasurbo usw., allerdings haben die eine hohe Ausfallsrate und extreme Qualitätsschwankungen (wenn ein 550W LC-(No)Power 35€ kostet und ein gutes 500er um die 100€, dann kann nur was faul sein), die angegebenen Werte kann man getrost durch 2 teilen.
    Die "paar" €, die Du am Netzteil sparst, sind nur ein Bruchteil von dem Schaden, den ein Billignetzteil beim Krepieren (Überspannung!) verursacht.


    Die Lüfter sind kein Problem!

  9. wie immer ne beratung^^ #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Standard

    kannst du mir irgendein netzteil empfehlen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

wie immer ne beratung^^

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.