Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM?

Diskutiere Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Werde nach Preissenkung einen Intel C2D E6700 holen. Dazu ein MoBo und 4GB RAM. Wie ist es mit dem MoBo. Ich habe gelesen, dass die ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #1
    Newbie Avatar von RoboCop

    Standard Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM?

    Werde nach Preissenkung einen Intel C2D E6700 holen. Dazu ein MoBo und 4GB RAM.

    Wie ist es mit dem MoBo. Ich habe gelesen, dass die neueren Intel P965 Chipsätze erst dann interessant sind, wenn ich die kleineren E6300/E6400 übertakten würde, da diese Boards einen hohen FSB fahren können.
    Boards mit einem 975 Chipsatz bieten eine menge Einstellungsmöglichkeiten, wobei der FSB hier bis ca. 450MHz geht. Diese Boards sind angeblich besser für die grösseren C2D Modelle geeignet.

    Wie seht ihr das?
    Ich brauche ein Board, dass sehr schnell, stabil und gut ausgestattet ist. Für max. 200€.

    Und welche RAM's würdet ihr empfehlen?

    Vielleicht noch mein Anwendungsbereich:
    Ich zocke natürlich sehr viel und werde mir die ATI HD2900XTX holen, wenn sie erscheint. Dazu läuft WinVista für die DirectX10 Unterstützung.
    Auch bin ich in Audio-/Video- und Grafikbearbeitung tätig.

    Jetzt sind eure Erfahrungen, resp. euer Wissen gefragt. ;-)

  2. Standard

    Hallo RoboCop,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Also 965 basierte Baords sind gleichermaßen für die kleinen Allendales E6300/E6400 wie für die Conroes E6600 und höher geeignet, doch für das Übertakten der Conroes nicht zwingend nötig. Selbige benötigen nämlich aufgrund ihres hohen Multiplikators keinen so hohen FSB.
    In diese Zusammenhang möchte ich noch korrigieren, dass 975er Board eher selten über 400MHZ FSB gehen, 450 wird so gut wie nie erreicht.

    400MHz sind schon für einen E6600 absolut ausreichend, denn diese erreichen eher selten einen Kerntakt von 3600MHz, der bei einem FSB von 400MHz anliegen würde. 3200MHz sind realistisch und werden schon mit 356MHz FSB erreicht (Multi = 9).

    An 975er Platinen kann ich natürlich mein Board empfehlen (siehe "Mein System"), worüber ich auch einen Testartikel verfaßt habe. Anonsten empfiehlt sich noch das Asus P5W DH Deluxe.

  4. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von RoboCop

    Standard

    Aus einem anderen Forum lass ich, dass die Ausstattung des Intel 975x üppiger ist und oberhalb der 400Mhz FSB seien die Boards aufgrund des gleichbleibenden Strap-Verhaltens im Regelfall schneller als die 965er Platinen.

    Also empfiehlt sich ganz klar ein Intel P975x Board?

  5. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #4
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Habe auch das AW9D-Max, mit nem E6600.
    Bin auch vollsten Zufrieden und auch die Ausstattung stimmt.
    Die meisten 965 Chips sind auf Mainboards für den Kleinern Geldbeutel gebaut und somit wird da natürlich auch an der Ausstattung gespart.
    Was das übertakten deines E6700 angehst kannst du davon ausgehn, das du ihn nicht ohne Wasserkühlung auf mehr als 125 % des Standarttaktes bekommst, also auch die 400 Mhz Gernze lange nicht erreichen wirst.

  6. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von RoboCop

    Standard

    So hoch will ich den auch gar nicht bringen. Vielleicht so zwischen 2800 und 3000 MHz.

    Also fahre ich mit einem P975x Board deutlich besser? Könntet ihr mal eine Top3 Liste machen?

    Ach ja, ein Kolleg hat ebenfalls den E6700 und das ASUS P5B Deluxe (P965) Board. Er hat den CPU auf 2890MHz gebracht (6%).

  7. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    P5B Delux ist ein SuperBord. nur zu Empfehlen, 975x Bords sind meiner Meinung nach nur für SLI/Cross-Fire interessant, ansonsten seh ich keine Vorteile gegenüber P965... zudem kommen die neueren Southbridges nur auf P965 Bords zum einsatz

  8. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von RoboCop

    Standard

    Ich habe mich für ein ASUS P5B Deluxe WiFi entschieden. Dazu wie erwähnt den Intel C2D E6700. Für die Lüftung wird ein Scythe Infinitiy sorgen.

    Als Harddisk kommt eine Hitachi TK500 mit 320GB Speicherplatz und 16 MB Cache.

    Fehlt mir nur noch mind. 2GB RAM. Welche 800er (PC-6400) sind da zu empfehlen?

    Danach müsste ich ein Granatenstarkes System haben. ;-)

  9. Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM? #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Corsair Gskill und wie sie nicht heißen, sollte alles gehen... nur von MDT würd ich die Finger lassen beim Asusbord

    Kaufentscheidung bei Chipsätzen: Intel 975X/P965 oder Nvidia 680i?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Intel C2D E6700 - welches MoBo und welche RAM?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.