Wie kalkulieren ebay händler ihre Preise???

Diskutiere Wie kalkulieren ebay händler ihre Preise??? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Das ist so nicht richtig, der Ebay-Händler hat wesentlich weniger Unkosten und so eine geringere Handlungskostenpauschale! Das sind in der Regel Ein-Mann-Unternehmen.... die brauchen keine ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Wie kalkulieren ebay händler ihre Preise??? #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das ist so nicht richtig, der Ebay-Händler hat wesentlich weniger Unkosten und so eine geringere Handlungskostenpauschale! Das sind in der Regel Ein-Mann-Unternehmen.... die brauchen keine kostenpflichtige Shop-Software unterhalten, keine Mitarbeiter, keine Ladenlokale.... etc.

    Deine Theorie mit der MwSt. klingt auf den ersten Blick zwar plausibel, wird aber sicher nicht stimmen, da kein gewerblicher Händler so dumm sein könnte.
    Da geht's schon grösstenteils sehr ehrlich zu...

  2. Standard

    Hallo domster_1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie kalkulieren ebay händler ihre Preise??? #18
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ich bin anderer Meinung. Die 5% Händlergewinn bei regulären Online Shops sind schon inklusive aller Unkosten für Software, Personal etc.

    Ich selber glaube, dass Möglichkeit 2 am weitesten verbreitet ist. Mir persönlich wurde auch schon Hardware auf der Cebit in großen Mengen angeboten. Wenn man dort das Gespräch mit Asiaten (vorzugsweise Südkorea und Taiwan) sucht, bekommt man desöfteren Hardware zum Kauf angeboten. Mir wurden damals zum Beispiel Flashspeicher Sticks zum Kauf angeboten. Die Leute sind bereit die am Zoll vorbei direkt nach Deutschland zu senden. Der Kaufpreis wäre da bei ca. 50-60% vom deutschen Marktpreis gewesen, bei Abnahme von 500 Stück. Also immer noch eine riesen Gewinnspanne. Ich denke einige Händler gehen hier einfach das Risiko bei diesen Geschäften ein!

  4. Wie kalkulieren ebay händler ihre Preise??? #19
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    naja da hab ich mich jetzt falsch ausgedrückt. Garantie darf nicht mit Gewährleistung(Sachmangelhaftung) verwechselt werden und die beträgt nunmal 2 Jahre. Nur geht das Gesetz davon aus, dass in den ersten sechs Monaten der Händler für den Schaden verantwortlich ist und danach muss der Händler beweisen, dass der Verbraucher für den SChaden verantwortlich ist. Was sich aber über ebay doch recht schwer realisieren läasst würde ich sagen. Und Garantie sind nur freiweillige vom Händler eingräumte Konditionen.
    Aber die Argumente machen Sinn, etwa wie LEbensdauer eines ebayshops
    @Tobias klingt für mich einleuchtend und wer ne Erklärung,a ber wenn man bedenjt und auch sieht was die am Tag so verkaufen bezweifle ich jetzt mal, dass dies schaffen die pcs alleine zusammenzuschrauben oder?
    und wenn dass so is wies mightyduck sagt, wär das scho echt der hammer. ebay is sozusagn n paradies für staatsanwälte oder wie:)
    mfg

  5. Wie kalkulieren ebay händler ihre Preise??? #20
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von domster_1 Beitrag anzeigen
    Garantie darf nicht mit Gewährleistung(Sachmangelhaftung) verwechselt werden und die beträgt nunmal 2 Jahre. Nur geht das Gesetz davon aus, dass in den ersten sechs Monaten der Händler für den Schaden verantwortlich ist und danach muss der Händler beweisen, dass der Verbraucher für den SChaden verantwortlich ist.
    Falsch! Der Händler muß in den ersten 6 Monaten beweisen, daß der Verbaucher den defekt verursacht hat, der Verbaucher danach, daß der Fehler schon von Anfang an bestand.
    Aber beweise Du als Verbraucher mal, daß eine Ware schon bei der Produktion einen Mangel hatte...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Wie kalkulieren ebay händler ihre Preise???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ebay wie kalkuliere ich preise

klakulation ebayhandel

wie kalkuliere ich bei ebay

wie kalkuliere ich die bei einem ebay shop

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.