Kauf eines Tintenstrahldruckers

Diskutiere Kauf eines Tintenstrahldruckers im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Stichwort günstige Tintenpatronen: Da kann ich (wieder mal) reichelt.de empfehlen. Ebay mag z.T. noch 10ct billiger sein, dafür ist reichelt seriös. Ich kaufe dort für ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Kauf eines Tintenstrahldruckers #9
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Stichwort günstige Tintenpatronen:
    Da kann ich (wieder mal) reichelt.de empfehlen. Ebay mag z.T. noch 10ct billiger sein, dafür ist reichelt seriös.
    Ich kaufe dort für meinen Canon die Patronen von JetTec (wurden bei THG mit gut bis sehr gut bewertet) für 4,40€ (je Farbe) und 4,90€ (schwarz). Einwandfreie Qualität.

    Und wie gesagt: durch die Möglichkeit, die Farbetanks einzeln austauschen zu können sind die Druckkosten noch einmal deutlich (!) geringer als bspw. bei HP.

  2. Standard

    Hallo eternal,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kauf eines Tintenstrahldruckers #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hatte nen Lexmark : NIE MEHR !!! Totale abzocke mit den Patronen.

    Hab jetzt nen Canon i550x und bin sehr zufrieden ! Guter Drucker, gute Treiber, günstige Patronen.

  4. Kauf eines Tintenstrahldruckers #11
    Volles Mitglied Avatar von schnaydar

    Standard

    Hiho

    Also ich würde auch einen von Canon nehmen.

  5. Kauf eines Tintenstrahldruckers #12
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Mal ne Frage an die Canon Fans hier, was kostet den so ein ordentlicher Drucker von Canon, der im Preis Leistungsverhältnis stimmt und etwa die Quali des Epson Photo 895 aufweist
    und was kosten da die original Patronen?

    :cb im voraus

  6. Kauf eines Tintenstrahldruckers #13
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    k.A. wo der Epson 895 preislich liegt, aber ein vom Preis/Leistungsverhältnis sehr guter Drucker von Canon wäre z.B. der i560 mit ca. 160€.
    Originalpatronen von Canon kosten dann 10,70€ (schw), bzw. 8,70€ (je Farbe) (Preise von Reichelt).
    Wobei der Vorteil von Canon ja u.a. darin liegt, dass es eben so viele billige (und gute) Tinten-Fremdanbieter gibt, man also gerade bei etwas höherem Druckaufkommen irre sparen kann.

    P.S. Ich bin kein Canon-"Fan". Ich bin nach langem Vergleichen nur zu dem Schluß gelangt, dass die Canon-Modelle Vorteile bieten, die andere Hersteller nicht bieten (mir ist z.B. völlig unverständlich, wie man heute noch integrierte Farbtintentanks verkaufen kann). Ich hab selbst lange HP genutzt, ein Kumpel hatte schon zwei Epson, und nun haben neben mir mittlerweile 2 Bekannte Canondrucker und sind allesamt zufrieden.

  7. Kauf eines Tintenstrahldruckers #14
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Ähhhm die Tintenpatronen von Reichelt sind doch keine originalen, oder?
    Auf jeden Fall der Preis vom Epson Photo 895 liegt nun etwa bei 150Euschoten
    und die Qualität ist echt super, bin mit ihm bisher äußerst zufrieden...
    :ch

  8. Kauf eines Tintenstrahldruckers #15
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Originally posted by RafRyder@22. Okt. 2003, 15:07
    Ähhhm die Tintenpatronen von Reichelt sind doch keine originalen, oder?
    Bei reichelt bekommt man Originale und auch Fremdanbieter. Die Preise die ich angegeben habe, beziehen sich (wie ja auch dabeisteht!) auf die originalen Canon-Patronen. (Die Preise der Nachbauten hab ich ja weiter oben schon gepostet.)



    Auf jeden Fall der Preis vom Epson Photo 895 liegt nun etwa bei 150Euschoten
    Na, dann lag ich ja in der Preiklasse goldrichtig!


    und die Qualität ist echt super, bin mit ihm bisher äußerst zufrieden...
    :ch
    Freut mich für dich! Kann schließlich nicht jeder behaupten.

  9. Kauf eines Tintenstrahldruckers #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    vielen Dank für die vielen Tipps und eure Bemühungen. Mittlerweile habe ich eine interessante Testseite für Drucker gefunden, wo man auch konkrete Angaben über die Unterhaltskosten etc. findet, gibts unter http://www.druckerchannel.de , wenn es jemanden interessiert. Ich habe mich jetzt wohl zu dem EPSON Stylus C84 oder einem Canon, im speziellen Canon i560 durchgerungen, ganz sicher bin ich mir aber noch nicht.


    MfG

    eternal

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Kauf eines Tintenstrahldruckers

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.