Kauf eines Tintenstrahldruckers

Diskutiere Kauf eines Tintenstrahldruckers im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Schau doch mal ob du nicht noch einen Canon S750 ergattern kannst. Sehr leise, schnell und verdammt gute Qualität. Besonders interessant sind die Kosten für ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 19 von 19
 
  1. Kauf eines Tintenstrahldruckers #17
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Schau doch mal ob du nicht noch einen Canon S750 ergattern kannst. Sehr leise, schnell und verdammt gute Qualität. Besonders interessant sind die Kosten für Patronen, bei Ebay kostet eine im Schnitt 2- 2,5 €. Der Canon besitzt 4 Einzelpatronen !

  2. Standard

    Hallo eternal,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kauf eines Tintenstrahldruckers #18
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich selber habe auch einen HP, ist zwar nen 710C also Ur-Alt, jedoch druckt das Teil immer noch wie am ersten Tag, und man bei HP schon fast sagen kann, das die Teile wohl nie kaputt gehen *g*

    Beim Epson meinem ersten Drucker war ein Stylus Color II s kann ich da gar nicht behaupten, sehr viel Örger mit gehabt, insbesondere mit Tintenpatronen, wenn man länger mal nicht gedruckt hat, war die vertrocknet und irgendwann spinnten die Tintensensoren rum, volle Patrone rein brachte nichts, habe das Teil auch mehr mals reparieren lassen, und zu letzt schwarze Mülltone auf, Drucker rein und weg.

    Daher Epson kommt mir nie wieder ins Haus. Lexmark kenne ich zwar nicht, würde aber aufgrund des hohen Tintenpreises nicht mehr in Frage kommen, was den HP auch betreffen wird, auch wenn der Drucker so qualitativ recht gut verarbeitet ist, und auch die Patronen sehr lange halten.

    So würde ich mir dann wohl auch einen Canon kaufen, vielleicht ein gebrauchten S750 oder I850, da ich beabsichtige Fotos damit zu drucken, die ich mit meiner Digi-Cam geschossen habe, und da ist der HP mit 600x600dpi auch wenn zu klein.

  4. Kauf eines Tintenstrahldruckers #19
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Plädiere ebenso aus eigener Erfahrung für einen Canon-Drucker...
    Such mal nach dem Canon S630, vielleicht hast Du Glück und bekommst den noch irgendwo zum Sonderpreis, weil Auslaufmodell...
    Bezweifle allerdings, dass Du den noch bekommst, aber wenn bestimmt als gutes Schnäppchen... :bj
    Habe mir selbigen Drucker vor etwas über einem halben Jahr (war damals schon Auslaufmodell) sehr günstig (140 EUR) kaufen können...
    Den Drucker kann ich jedenfalls nur empfehlen, geniale Druckqualität, sehr günstige Patronen und auch ein wirklich "robuster" Drucker...
    Mit "robust" meine ich, dass er nicht so flatterig ist, wie viele der neueren Modelle, was u.a. daran liegt, das er "der kleine Bruder" des S6300 (DinA3-Profidrucker) mit der gleichen Mechanik etc. ist...
    Auf jeden Fall würde ich aber auch Dir generell zu einem Canon raten, das sind auf jeden Fall die in der Unterhaltung am günstigsten Drucker und man bekommt überall Patronen...
    Selbst bei meinem Baumarkt (kein Scherz) nebenan, kann ich Markenpatronen von Pelikan für 5-6 EUR erwerben.. *lol*

    Gruss, Thanatos.
    :4

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Kauf eines Tintenstrahldruckers

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.