Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Mit dem Zalman könnte es eng werden, denn bei dem Board sind die Speicherslots oben quer über dem CPU Sockel und damit auch etwas näher ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Kaufberatung #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mit dem Zalman könnte es eng werden, denn bei dem Board sind die Speicherslots oben quer über dem CPU Sockel und damit auch etwas näher als beim konventionellen Design.
    Vielleicht mal checken, ob der Thermalright XP120 weniger Probs macht...

    Schon Gedanken über Speicher gemacht? Netzteil?

  2. Standard

    Hallo YoggieBaer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung #10
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    hi,
    geht so in ordnung würde ich sagen
    was ist denn mit speicher? du willst doch nicht die 2 x 256 mdt behalten, oder?
    nt wäre auch noch zu bedenken.
    mfg
    Gipse

    edit: da war wohl jemand schneller, sorry

  4. Kaufberatung #11
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von YoggieBaer

    Standard

    Also ein Netzteil mit 400Watt und 2*256MB PC400 MDT Ram hab ich noch hier.
    ich hoffe mal das 400Watt reichen oder doch lieber ein neues?

  5. Kaufberatung #12
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Also den Zalman würde ich nicht nehmen damit wirst du nicht glücklich. Falls dein Gehäuse breit genug ist nimm den NB-Cool Scraper damit wird die CPU sogar im Sommer bei guter Gehäusebelüftung auch passiv laufen. Bei der Geräuschkulisse des ATI Standart Kühlers kann man das aber auch vernachlässigen. Ansonsten ist der XP90 eine gute Wahl. Das Mainbaord geht durchaus in Ordnung aber schau mal nach den Abit Boards AN8 Ultra oder AN8. Die sind zwar noch ein bischen teurer als das DFI bieten aber eine passive Kühlung des NF4 Chipsatzes!

  6. Kaufberatung #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von YoggieBaer
    Also ein Netzteil mit 400Watt und 2*256MB PC400 MDT Ram hab ich noch hier.
    ich hoffe mal das 400Watt reichen oder doch lieber ein neues?
    Beim NT kommts sehr stark auf die Marke an - die Angaben auf Noname-Dingern kannste leider oft ins Reich der Fabeln stecken...!!!

    Und beim RAM laufen 2x 512MB auf jeden Fall problemloser, als 4x 256MB!

  7. Kaufberatung #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Beim NT kommts sehr stark auf die Marke an - die Angaben auf Noname-Dingern kannste leider oft ins Reich der Fabeln stecken...!!!
    1. Das und
    2. ist es vorallem auch abhängig, wie die einzelnen Stromschienen des NTs ausgelegt sind.

    Mein derzeitiges NT ist mit meinem Sys hart an der Grenze (siehe Sig), da der Athlon 64 ziemlich an der 5V und 12V Schiene nuckelt, das NT auf 12V aber gerademal 18A bereitstellt.

    Die ATI GraKas sind allerdings etwas genügsamer als meine 6800 GT (die heute noch ausgebaut wird!).

  8. Kaufberatung #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von YoggieBaer

    Standard

    Also ich habe ein Xilence NT mit 400W und ein L.COm mit 350W.
    Ich glaube wohl eher, das ich ein neues Nt brauchen werde.

  9. Kaufberatung #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    tu dir und deiner hardware einen gefallen und kauf dir ein gutes markennetzteil
    wenn ich an die ganzen threads denke wo das sys wegen einem schwächelnden NT rumzickt
    bitte nicht am netzteil sparen !!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Kaufberatung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.