Kaufberatung für AMD System

Diskutiere Kaufberatung für AMD System im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, da letzte Woche mein CPU und heute auch noch mein NT von meinen Athlon XP System abgeraucht sind, brauche ich nun doch mal was ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Kaufberatung für AMD System #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Kaufberatung für AMD System

    Hallo,

    da letzte Woche mein CPU und heute auch noch mein NT von meinen Athlon XP System abgeraucht sind, brauche ich nun doch mal was neues.
    es sollte aufjedenfall ein AMD System sein.
    Kosten sollte es max. 700€
    Hauptsächlich für Office,würde dann aber doch gern mal wieder ein paar neue Spiele spielen wollen.

    Was ich alles brauche:
    Mainboard
    CPU
    Speicher
    HDD (SATA II?)
    GraKa
    Gehäuse (Wobei da ein Lian-Li nicht schlecht wäre)
    CPU-Kühler (oder langt der boxed?)
    Netzteil

    Würde mich freuen wenn Ihr mir mal bitte was zusammenstellen würdet.
    Möglichst aber so das ich nicht 5 mal Versandkosten bezahlen muss.
    Danke schön.

    mfg
    Rico

  2. Standard

    Hallo GottesJunky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung für AMD System #2
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Brauchst du keinen Abreitsspeicher.Es hört sich ja nach einen völlig neuen Sys. an wo nichts vorhanden ist.Oder zumindest nicht über nommen werden soll.Denn dein Athlon XP hatte DDR-RAM und die neuen AMDs sowie auch die Intels arbeiten mit DDR2-RAM

  4. Kaufberatung für AMD System #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Doch Arbeitsspeicher auch. Steht glaube ich auch oben.
    Soll auch neu werden.
    Wollte eigentlich nur die LW weiter benutzen.
    Eine HDD habe ich noch, wäre aber trotzdem ganz chic wenn eine neue dabei wäre.

  5. Kaufberatung für AMD System #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bin jetzt doch etwas von AMD weggekommen.
    Was sagt Ihr dazu:

    Intel Core 2 Duo E6600 2400MHz S775 Box
    Asus P5B S775
    Kit 2x1024MB G.Skill DDR2 CL4
    512MB Gainward GF 8600GTS
    NT Levicom Black Power 420Watt
    ATX Midi Thermaltake Mambo

    676€

    Bitte um Meinung.

    Edit:
    400GB Samsung HD401LJ 7200rpm SATA2 16MB für 72€
    Kommt noch dazu.

  6. Kaufberatung für AMD System #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Legst du Wert auf eine hohe Detailstufe, wenn du dann mal spielst? Dann reicht die Mittelklasse-Grafikkarte auf keinen Fall aus.
    Hier wäre dann eher was ab X1950Pro angebracht.
    Ansonsten kannst du das so kaufen - auch wenn das System imo nicht harmoniert, die CPU ist für Office komplett überdimensioniert, hier könntest du mit einer kleineren Variante viel Geld sparen.
    Beim Board würde ich auf den neueren P35 setzen, in Form eines Gigabyte P35-Boards.
    Von Levicom-Netzteilen halte ich persönlich nichtso viel wie z.B. von Seasonic oder Enermax (Liberty).
    Das gesparte Geld beim Prozessor würde ich eher in eine potentere Grafikkarte anlegen.

  7. Kaufberatung für AMD System #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Soll nicht nur für Office sondern auch für Spiele. Auch wenn das vielleicht nur ab und zu mal passiert.
    Ich schau dann morgen nochmal nach, mal sehen was sich da noch machen lässt.
    Danke erstmal.

    Und ich lege schon Wert auf eine hohe Detailstufe.
    Wenn schon denn schon.

  8. Kaufberatung für AMD System #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Dann würde ich schonmal mindestens die X1950Pro nehmen - die ist auch noch wesentlich günstiger als die 8600GTS ;)

  9. Kaufberatung für AMD System #8
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Warum nen 6600 und dann ne billige GraKa? Bei Office bringt der dir eh nicht mehr. Nimm lieber nen "langsameren" Prozessor (6420, 4400 wenn du übertakten willst, dann aber mit nem anderen Lüfter) und dafür ne 320MB 8800GTS. Wär denk ich mal besser auch im Hinblick auf zukünftige Spiele (DX10).
    Achja: Levicom (wo is der grimmige Smylie?). Der letzte Mist, ehrlich. Lass die lieber im Laden, da stehen sie gut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Kaufberatung für AMD System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.