Kaufberatung für Upgrade

Diskutiere Kaufberatung für Upgrade im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo alle miteinander, ihr könnt euch sicherlich schon denken, was mein Anliegen sein wird. Genau, mein momentaner, doch etwas in die Jahre gekommener, Rechner sollte ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Kaufberatung für Upgrade #1

    Standard Kaufberatung für Upgrade

    Hallo alle miteinander,
    ihr könnt euch sicherlich schon denken, was mein Anliegen sein wird.
    Genau, mein momentaner, doch etwas in die Jahre gekommener, Rechner sollte nun etwas überholt werden.
    Hauptsächlich wird der PC für Spiele verwendet (werden).
    Das wird meist CS 1.6 sein (was natürlich auch auf meinem jetzigem Rechner problemlos läuft), allerdings sollen nun auch Spiele wie Jericho, Crysis, COD4 usw. hinzukommen. Die aktuellen Spiele also auf möglichst höher Qualität um etwas Abwechslung von CS mit 800*600 zu bekommen . Das ist wohl der Hauptgrund dieses Upgrades ;)
    Des weiteren wird von mir ein wenig Foto und Videobearbeitung praktiziert, was aber wirklich hinten ansteht, und auch problemlos klappen sollte (is ja nur laienhaft, bei langeweile )

    Die betreffene Hardware wird folgende sein:


    • CPU: Joahr, nen Core 2 Duo oder nen Dualcore? :D rest steht offen, leider nicht sehr viel Ahnung von Prozessoren

    • Grafikkarte: Leider auch hier nicht wirklich viel Ahnung von Grakas PCI oder PCIe?!?!

    • Arbeitsspeicher: sollten wohl 4GB werden, DDR2-800 momentan gängig?^^


    Das ganze sollte nicht mehr als ungefähr 450€ kosten.
    Ein wichtiger Grund, warum ich mich an dieses Forum hier wende ist, abgesehen davon, dass mein Bruder, die BassBoxx, es immer empfiehlt ;) ,
    dass es hier bestimmt einige User gibt, die wissen, bei welcher Kompente man lieber etwas Geld sparen kann, um diese Geld in ein anderes Teil sinnvoller zu investieren.
    Halt immer auf dem Hauptaugenmerk "Gamer-PC".

    Ich bedanke mich im vorraus für jegliche hilfreiche Antworten oder sogar Kaufempfehlungen
    Mfg,
    Philipp

  2. Standard

    Hallo edD!e-the-c0ndor,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung für Upgrade #2
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Das Problem hierbei is, dass gerade Gaming-PCs eher ins Geld gehen...erstmalein ne Frage vornweg:
    Wie groß issen dein Monitor?
    Dann würd ich dir den Core 2 Duo E4500 als CPU empfehlen (ca. 90€). Den kann man ganz gut übertakten.
    Außerdem reichen erstmal nur 2GB Ram aus, würd ich sagen...für 4GB bräuchste eh ein 64Bit-OS. Da würd ich dann von OCZ, Corsair oder GSkill welchen nehmen (ein Riegel) (ca. 40€)
    Für den Rest vom Geld kaufste dir dann am besten ne NVIDIA 8800GT PCI-e (ab 190€ ca)
    Ach nochwas: Was hast du fürn Netzteil?
    Habs mal schnell zusammengestellt:

  4. Kaufberatung für Upgrade #3
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    N Abend ,
    hier wäre mal mein Vorschlag:

    Mainboard
    Gigabyte P35-DS3
    81€

    Grafikkarte
    NVidia GeForce 8800GT
    216€

    CPU
    Intel Core 2 Duo E4500 Boxed
    98€

    Ram
    MDT 2GB 800Mhz
    40€

    Alle Preise gerundet, alle Produkte "sofort lieferbar".
    Macht insgesamt 435€.

    Grüße, NtP

  5. Kaufberatung für Upgrade #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von NikthePig Beitrag anzeigen
    N Abend ,
    hier wäre mal mein Vorschlag:

    Mainboard
    Gigabyte P35-DS3
    81€

    Grafikkarte
    NVidia GeForce 8800GT
    216€

    CPU
    Intel Core 2 Duo E4500 Boxed
    98€

    Ram
    MDT 2GB 800Mhz
    40€

    Alle Preise gerundet, alle Produkte "sofort lieferbar".
    Macht insgesamt 435€.

    Grüße, NtP
    das System ist Gut - Sehr Gut

  6. Kaufberatung für Upgrade #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erst einmal danke für die bisherigen Antworten :)

    Zu euern Fragen:
    • Momentan hab ich nen beQuiet Straight Power 400W
      (+3,3V: 30A, +5V: 28A, +12V1: 14A, +12V2: 16A, -12V: 0,5A, +5VSB: 2,5A , die BassBoxx sagt das braucht ihr )
    • Monitor hab ich momentan nen Belinea 17´´ CRT (weniger Verzögerung unso ) angeschlossen (max 1600*1200 @100Hz, sonst noch was? :P)


    Nun zu meinen Fragen:
    • Vom E45000 die "Boxed Version" oder lieber Lüfter selber kaufen?
    • MDT 2GB 800Mhz, Corsair 2GB 800Mhz oder doch lieber OCZ 2GB 800Mhz
      Der von OCZ läuft halt auf CL4 ? War doch besser oder nicht? :D Und im Preis schenken die sich ja alle nix
    • Ist es bei der Graka nicht so schlimm, dass man eher ne unbekanntere Firma nimmt? Das Problem is ja, dass die 8800GT von Gigabyte etc. nirgends verfügbar ist. Oder sollte man besser warten und auf eine der genannten "Marken" vertrauen?
    • Eine vorerst letzte Frage:
      Was haltet ihr von dem Tower Lian Li PC-7 SEB-III? Oder könntet ihr mir andere gute Midi Tower für einen ähnlichen Preis empfehlen?
      Die BassBoxx weigert sich nämlich, aus verständlichen Gründen, in meinen jetzgen nochmal etwas einzubauen.



    Ich danke euch jetzt schonmal wieder ganz herzlich für eure Hilfe.
    Hoffe meine Formatierung und mein Schreibstil erleichtern es euch etwas mit der Übersicht (ist ja das mindeste was ich tun kann )
    Liebe Grüße,
    Philipp

  7. Kaufberatung für Upgrade #6
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Zitat Zitat von edD!e-the-c0ndor Beitrag anzeigen
    Nun zu meinen Fragen:
    • Vom E45000 die "Boxed Version" oder lieber Lüfter selber kaufen?
    • MDT 2GB 800Mhz, Corsair 2GB 800Mhz oder doch lieber OCZ 2GB 800Mhz
      Der von OCZ läuft halt auf CL4 ? War doch besser oder nicht? :D Und im Preis schenken die sich ja alle nix
    • Ist es bei der Graka nicht so schlimm, dass man eher ne unbekanntere Firma nimmt? Das Problem is ja, dass die 8800GT von Gigabyte etc. nirgends verfügbar ist. Oder sollte man besser warten und auf eine der genannten "Marken" vertrauen?
    • Eine vorerst letzte Frage:
      Was haltet ihr von dem Tower Lian Li PC-7 SEB-III? Oder könntet ihr mir andere gute Midi Tower für einen ähnlichen Preis empfehlen?
    1. Im Normalbetrieb reicht der Boxed-Kühler, falls du übertakten willst greif zum Xigmatek HDT-S1283.

    2. Im Normalbetrieb Merkst du den Unterschied zwischen den Modellen sowieso nicht, nur wenn du übertakten willst würde ich zum OCZ greifen.

    3. Die meisten Grafikkarten nutzen das Referenzdesign von NVidia, unterscheiden sich also nur durch das Zubehör.

    4. Lian Li ist generell zu empfehlen, gute Wahl. Ansonsten vll. noch Chieftec.

  8. Kaufberatung für Upgrade #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein momentanes Netzteil:
    beQuiet Straight Power 400W
    +3,3V: 30A, +5V: 28A, +12V1: 14A, +12V2: 16A, -12V: 0,5A, +5VSB: 2,5A

    Reicht das noch für das neue System aus:
    - Intel Core 2 Duo E4500
    - Gigabyte GA-P35-DS3
    - Jetway Nvidea 8800GT, 512 PCIe
    - 2048 DDR2-800

    ?
    Liebe Grüße
    Philipp

  9. Kaufberatung für Upgrade #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Ich muss da mal vorsichtig was einwerfen!
    Wenn du dir ein GGB-Board kaufen möchtest dann verzichte besser auf die OCZ-Rams - die machen sehr häufig zicken auf GGB-Boards!
    Ausserdem kann ich dir - wie du auch sehen kannst unter "Mein PC") die A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 von mir sehr empfehlen! Machen selbst bei Vollbestückung (4 Modulen) kein Problem bei den Boards!

    Das mit dem NT:
    Es könnte noch reichen - wobei ich von den "Straigt Power" von be quiet! nicht sehr viel halte - gerade die "kleineren" hatten da schon ein "Massensterben" hingelegt - vor allem wenn noch die interne Lüftersteuerung genutzt wurde.
    Also falls du dir ein neues zulegen möchtest schau das du wenn ein "Dark Power Pro" holst.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Kaufberatung für Upgrade

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

intel e45000

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.