Kaufberatung kompakte Digital-Kamera

Diskutiere Kaufberatung kompakte Digital-Kamera im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Folks, bin auf der Suche nach einer für mich passenden Digital-Kamera. Die Panasonic DMC-LZ7 scheint wohl ganz gut zu sein. Mir sind wichtig: - ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Kaufberatung kompakte Digital-Kamera #1
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Frage Kaufberatung kompakte Digital-Kamera

    Hi Folks,

    bin auf der Suche nach einer für mich passenden Digital-Kamera. Die Panasonic DMC-LZ7 scheint wohl ganz gut zu sein.

    Mir sind wichtig:

    - kompakt (sollte zumindest nicht größer / dicker sein als DMC-LZ7)
    - Einsatz von herkömmlichen Akkus (welche sind empfehlenswert sowie Ladegerät)
    - Optischer Zoom (DMC-LZ7 hat 6-fachen)
    - Videoaufnahme mit Ton (DMC-LZ7 kann sogar in 16:9 aufnehmen!!!)
    - Preislich bei max. 250 € liegen

    Hat jemand mit der DMC-LZ7 Erfahrungen machen können? Oder könnt ihr eine gleichwertige Digicam empfehlen?

  2. Standard

    Hallo ..::]dkONE[::..,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung kompakte Digital-Kamera #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Die Panasonics sind super Kameras, die aber immer wieder den selben, gravierenden Nachteil aufweisen: Das Rauschverhalten unter höheren ISO Leveln, sprich bei Aufnahmen im Innenraum/Dunkeln.

    Ich selbst habe mich stark mit diesen kompakten auseinandergesetzt und die Pana DMC-TZ3 im Auge, weil ich was mit Weitwinkel brauche. Zu dieser gibt es eigentlich nur die Canon Digital Ixus 850IS als Konkurrent, die ist aber schon etwas älter.

    Falls du keinen Wert auf Weitwinkel legst und das Gerät vor allem günstiger sein soll, dann sieh dir die Canon PowerShot A570 an: Hohe Zoomleistung, überragende Bildquali und es sind normale AA Batterien/Akkus einsetzbar. Achte hier auf das IS Modell (mit Bildstabilisator).

  4. Kaufberatung kompakte Digital-Kamera #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Daumen hoch

    Danke Oli für die ausführlichen Erklärungen. Gleich vorneweg, die Canons sind mir dann doch etwas zu klobig. Weitwinkel ist auch nicht nötig.

    "Jederzeit und überall" wird der Einsatzgebiet sein.

    Ist denn das Bildrauschen extrem hoch? Oder leicht zu verschmerzen, weil die anderen Features (6-fach Zoom, Videoaufnahme in 16:9 uws.) einfach "cool" sind?

  5. Kaufberatung kompakte Digital-Kamera #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    So klobig sind die Powershot A auch wieder nicht. Brauchbare Optik braucht nunmal Platz, da kann man "Spielzeugkameras" (von der Größe her) wie Casio Exischlimm vergessen. Wehe es wird mal etwas dunkler und/oder man benutzt den Zoom, dann wars das mit der Bildschärfe. Hinzu kommt noch "je leichter, umso wackelfreudiger"!

  6. Kaufberatung kompakte Digital-Kamera #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Im Grunde muss ich JeckG leider recht geben, die Canon sind von der Bildqualität den Panas überlegen, sobald man etwas anderes vor hat als Außenaufnahmen im Tageslicht.

    Um dir ein Bild von dem Rauschen der Panas zu machen, gehe mal auf diese Seite und sieh dir die Vergleiche der Panas unter "Compared to..." an.

    Außerdem möchte ich noch hinzufügen, dass die Telezooms IMHO überbewertet werden und die meisten Leute ein WW nicht zu schätzen wissen! Gerade in beengten Situationen usw. wird man ein WW lieben lernen und den Tunnelblick einer konventionelleren Optik verfluchen. Wer mal eine Cam mit WW Fähigkeit in den Fingern hatte, der wird nie wieder etwas anderes wollen!

  7. Kaufberatung kompakte Digital-Kamera #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Eine direkte Empfehlung kann ich nicht geben, da meine Lumix TZ1 nicht als "gleichwertig" betrachtet werden kann. Aber... ich würde in jedem Fall zu einer Lumix greifen. Die TZ1 hat einen 10x optischen Zoom und einen absolut guten optischen Bildstabilisator, der auch bei 10x Zoom noch ein scharfes Bild möglich macht. Ich weiss nicht, ob die neuen Lumix noch "normale" Batterien/Akkus haben, die TZ1 nutzt einen eigenen Akkupak mit Ladegerät.

    Jedenfalls ist es die erste Kamera nach Kodak, Canon und Co, von der ich wirklich "begeistert" bin. Die TZ1 kann überigens 640x480 Videos mit Ton aufnehmen, kann wärend der Video- Aufnahme auch zoomen (geht bei Kodak z.b. nicht) und eine 2GB SD-Karte bietet Platz für 38 Minuten 640x480 oder über eine Stunde 320x240 Video.


  8. Kaufberatung kompakte Digital-Kamera #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    /edit/

    @DreamCatcher,

    wenn die Brennweite einer Kamera zwischen 35 und 28 mm liegt, dann spricht man doch von Weitwinkel? <--- Die Frage hat sich inzwischen geklärt...

    Was spricht gegen die Panasonic DMC-TZ2 außer dem Preis (325,16 € bei amazon) und dem Hersteller-Akku?


Kaufberatung kompakte Digital-Kamera

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.