Kaufberatung: Low-Budget Hardware

Diskutiere Kaufberatung: Low-Budget Hardware im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; erste frage, hast du dieses board schon verbaut??? wenn ja, dann kannst du mitreden, ansonsten lieber still sein!!! das k7s5a (v.1) war und ist scheisse, ...



Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 36
 
  1. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    erste frage, hast du dieses board schon verbaut??? wenn ja, dann kannst du mitreden, ansonsten lieber still sein!!!
    das k7s5a (v.1) war und ist scheisse, das geb ich zu, ich hab schon mind. 20 davon verbaut und die meisten hatten das berühmte ich verlier mein bios problem, was aber die jungs von ocworkbench wieder hingebogen haben, dort gibt's nämlich ein (selber entwickeltes) bios, womit das board einwandfrei läuft.

    :ci

    www.ocworkbench.com

    bilde dir selber ein urteil!

  2. Standard

    Hallo Si-Q,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #10
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ruhe!

    Sis-Q benötigt BRAUCHBARE Hinweise und keine sinnlosen Web-Keilereien!

    1. Elitegroup empfehle ich generell nicht. Deren Bretter kann man besser als Kerzenständer oder Scherzartikel verwenden.

    2. Wer möchte beim Boardkauf schon in die Tiefen der Hacker-Extra-Mod-BIOS Welt eintauchen, um überhaupt eine Chance auf ein laufendes Mainboard zu bekommen. :cc

    3. Zügelt Euer Temperament und diskutiert sachlich - ansonsten ist der thread schneller dicht, als Ihr auf "refresh" klicken könnt.

    MFG, Doc

  4. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #11
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich habe mir als günstiges Board für den 2 Rechner nen ABIT KV-7 gegönnt kostet nur 66 Euro wenn ich es es endlich diese Woche bekomme kann ich mehr dazu sagen, das EPoX EP-8KRA2+ konnte meine Erwartungen nicht erfüllen, es gab zu viele Probleme mit dem Bios und es fehlen wichtige Einstellungen im Bios.

  5. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Si-Q's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    ASUS P5B
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2048MB PC26400 CL4-4-4-12
    Festplatte:
    1x Sata Samsung 300GB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 7950GX2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion ...
    Gehäuse:
    gutes
    Netzteil:
    600Watt bequiet Straight Power
    3D Mark 2005:
    11959
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    DVD-Brenner

    Standard

    hmm was meint ihr sollte es nforce2 sein?

    ansonsten danke für die Vorschläge vielleicht könnt ihr mir ja noch mehr tipps geben ... bin mir noch net so ganz sicher

  6. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Zidane@14. Jan. 2004, 19:09
    Hi..

    Ich habe mir als günstiges Board für den 2 Rechner nen ABIT KV-7 gegönnt kostet nur 66 Euro wenn ich es es endlich diese Woche bekomme kann ich mehr dazu sagen, das EPoX EP-8KRA2+ konnte meine Erwartungen nicht erfüllen, es gab zu viele Probleme mit dem Bios und es fehlen wichtige Einstellungen im Bios.
    66€ ist kein billiges Board!
    Ein billiges Board wäre imo z.B. ein AsRock für 29€ ! :8

  7. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Si-Q's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    ASUS P5B
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2048MB PC26400 CL4-4-4-12
    Festplatte:
    1x Sata Samsung 300GB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 7950GX2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion ...
    Gehäuse:
    gutes
    Netzteil:
    600Watt bequiet Straight Power
    3D Mark 2005:
    11959
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    DVD-Brenner

    Standard

    ja asrock ist ganz billig ... hat jemand erfahrung damit gemacht?

  8. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #15
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ein günstiges und recht gut ausgestattetes nForce2-Mobo ist das Biostar M7NCG 400. Habe ich selber in meiner N°.3 mit einem Duron 1400 verbaut (HTPC) und bin zufrieden!
    http://www.geizhals.at/deutschland/a72307.html

  9. Kaufberatung: Low-Budget Hardware #16
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Also ich würd auch empfehlen entweder ein Markenmainboard mit Kt333 oder KT 400 oder sowas im Ausverkauf, die sind ausgereift mit aktuellem bios und sehr günstig oder wenn es aktuell sein soll sowas wie AMD4Ever vorgeschlagen hat das A7n8x-x oder ähnliche.
    Und für neue Boards kann man gut bei ebay im sofort-kauf gucken. Die haben oft auslaufware z.b. mit kt400 für wirklich kleines geld.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Kaufberatung: Low-Budget Hardware

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.