Kaufberatung Mainboard Sockel A

Diskutiere Kaufberatung Mainboard Sockel A im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo Gemeinde, ich möchte mir gern ein neues Sockel A Mainboard kaufen. Ich hatte letztens eins mit KT880 Chipsatz von Epox hier, man bekam es ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Kaufberatung Mainboard Sockel A #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard Kaufberatung Mainboard Sockel A

    Hallo Gemeinde,

    ich möchte mir gern ein neues Sockel A Mainboard kaufen. Ich hatte letztens eins mit KT880 Chipsatz von Epox hier, man bekam es aber nich vernünftig zum laufen, es gab immer Probleme mit der Grafik.
    Wollte mir daher eins mit nForce 2U400 Chipsatz kaufen, am liebsten das:
    8RDA3I Pro

    http://www.epox.com.tw/eng/products_content.php?ps=233

    Ist das Board zu empfehlen? Habe nämlich nicht nur gutes hier im Form darüber gelesen...
    Und wie sieht es mit den Nvidia Treibern aus. Laufen diese stabil?

  2. Standard

    Hallo OC´er,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung Mainboard Sockel A #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Wenn du ein Sockel A Board nimm, dann nimm das ABIT NF7-S V2.0 --> bestes Sockel A Board!

  4. Kaufberatung Mainboard Sockel A #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Die Nvidia-Treiber sind kein Probelem mehr - der "aktuelle" 5.10er läuft völlig problemlos.

    Nimm am besten das Abit NF7 (-S) V 2.0 http://www.geizhals.at/deutschland/a51858.html bzw. http://www.geizhals.at/deutschland/a41202.html oder das Asus A7N8X-E http://www.geizhals.at/deutschland/a81334.html .
    Auch gut is das hier http://www.geizhals.at/deutschland/a160882.html ...

    ABER: Bevor Du Dir ´n Nforce2-Board kaufst, schreib erst mal ganz genau, welche RAMs Du hast bzw. kaufen willst! Der Chipsatz is da nich so einfach...

    UND: Hol Dir hier ausm Marktplatz ein Gebrauchtes! Neu würd ich für So-A (außer bei nem billigen Office-Sys auf z.B. der Basis: http://www.geizhals.at/deutschland/a90041.html ...) nix mehr kaufen...!

  5. Kaufberatung Mainboard Sockel A #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    RAM habe ich extra Nagelneuen gekauft, 2x 512MB ORIGINAL Infineon CL3 200MHZ.
    CPU ist auch nagelneu, Athlon XP 3200+ mit 2,2GHZ, habe eben nur noch kein board dazu.
    Ehrlich gesagt sagt mir weder das ASUS Board (kein 24poligen Stomanschluss) noch das Abit Board (kein interner USB Anschluss) zu...


    Ist das Epox wirklich so schlecht?

  6. Kaufberatung Mainboard Sockel A #5
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    lass dir geasagt sein, dass das Abit das wohl beste Board ist was es im Sockel A bereich je gegeben hat, da kannst du rein gar nichts falsch machen. Das Abit hat alles was das Herz begehrt, soundstorm(ein genialer onboard sound), usb firewire usw.. Es ist sau schnell stabil, ungemein übbertaktungsfreudig, bugfrei, einfach genial.
    Es gibt einfach nix besseres, ich habe den Kauf noch nie bereut und kenne auch keinen, der dies tut.

  7. Kaufberatung Mainboard Sockel A #6
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Kann mich dem nur anschliessen, ausser das mit dem besten Sockel A Board :), naja ist Ansichtssache, aber mal ehrlich das Abit ist wirklich saugeil !
    Mit dem Epox wird es auch laufen, keine Frage.
    Epox hat wirklich gute Boards gebaut, habe selber noch eins mit nem 1400 c T-Bird am laufen und das rennt immer noch, aber dennoch würde ich heute zu keinem Epox mehr greifen, da sich viel getan hat und es Besseres gibt.
    Glaube einfach unseren Erfahrungen !Mit dem Abit kannste wirklich nichts falsch machen, zumal es eigentlich schon recht günstig zu erwerben ist.
    Also Kaufen und Glücklich sein :).

    MFG CmO

  8. Kaufberatung Mainboard Sockel A #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Soundstorm hat nur das Abit -S oder das Asus A7N8X-E Deluxe und nen 24er ATX-Anschluss hat afaik kein einziges So-A-Board, hingegen interne USB-Anschlüsse alle...!

    Und bei den Infineon-RAMs kommts sehr auf die Chips an, ob se mitm Nforce2 stabil laufen... - MDT oder Samsung wären da wesentlich sinnvoller gewesen!

    Aber nochmal: Sry... - aber welcher Teufel hat Dich denn geritten, JETZT noch so viel Geld in Sockel A zu investieren Das Zeugs kriegste doch gebraucht nachgeschmissen und neu kauft man doch heut sowas nich mehr (außer für billige Officerechner!)

  9. Kaufberatung Mainboard Sockel A #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    ehrlich gesagt würde ich gern bei Epox bleiben... und OnBoard Sound brauche ich eh nicht, da ich eine extra Sounkarte habe und diese auch behalten will/muss.

    Mir geht es wirklich erst mal nur um die Stabilität...
    Mit dem 24poligen meine ich den normalen 20poligen und den extra 4poligen 12V Anschluss.

    @boidsen: hmm, eine "umrüstung" auf Sockel 939 wäre deutlich teurer gewesen, ich hab mir das schon genau überlegt ;-)
    Außerdem gibt´s ja noch gut Bekannte die einem PC-Teile billig liefern können :-)
    Außerdem wird/wurde mein altes Sockel A System verkauft, was auch noch mal Kohle bringt...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Kaufberatung Mainboard Sockel A

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

er-8rda3i board kaufen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.