Kaufberatung MP3 Player

Diskutiere Kaufberatung MP3 Player im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, Mein Preis Budget liegt bei 200€ und ich möchte mir einen MP3 Player das klein, komopakt, praktisch ist. Es sollte folgendes habe: -ID3 Tag ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Kaufberatung MP3 Player #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Mein Preis Budget liegt bei 200€ und ich möchte mir einen MP3 Player das klein, komopakt, praktisch ist.
    Es sollte folgendes habe:

    -ID3 Tag lesen (muss nicht unbedingt sein)
    -Keine Batterie! Nur mit Akku das lange hält
    -Gute Klangqualität haben
    -Stabil gegen erschütterung sein (Für Joggen und so)

    Ansonsten brauch ich den Rest nicht.


    Danke im voraus.

  2. Standard

    Hallo dragos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung MP3 Player #2
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi :7!
    Also gute Klangqualität und MP3-Player passt nicht zusammen... :ad
    Stand vor ungefähr einem Jahr vor der gleichen Situation, dass ich halt was kleines handliches mit guter Klangqualität haben wollte, wo der Akku lange hält...
    Mein erster Gedanke war da zugegebenermaßen auch ein Mp3-Player, aber ich wurde sehr schnell nachdem ich die richtigen Zeitschriften gelesen hatte eines besseren belehrt...
    Selbst die allerteuersten Mp3-Player konnten in mehreren Tests (Stiftung-Warentest etc.) nicht über ein "befriedigend" kommen im Bezug auf die Klangqualität...
    Desweiteren störte mich generell am Prinzip des Mp3-Players halt noch, dass man die Speicherkarten sehr teuer sind, so dass man nicht einfach mal so schnell die musik wechseln kann, wenn man nicht gerade nen Rechner da hat...
    Da hatte mich auch kurzzeitig vorher schon dazu bewegt, mir einen MD-Player zu holen, aber da störte mich wiederum, dass man die Songs ja richtig aufnehmen muss, was ich keinesfalls wollte, weil sowas viel zu lange dauert...
    Durch Zufall, stellte ich dann fest, das gerade eine neue Generation von MD-Playern auf den Markt gekommen ist, drei von Sony und einer von Sharp...
    Diese lassen sich über Usb an Rechner anschließen und man kann bequem Musik von CD oder von MP3s auf die MD übertragen...
    Ich war sofort begeistert und wusste, son ding muss es sein, als ich die Produktbeschreibungen las...
    Und wenn denn wollte ich gleich das Spitzenmodell, weil das einfach in jeglicher Hinsicht alle anderen übertraf.... :9
    So habe ich mir dann als ich das Geld zusammen hatte ein Sony MZ-N1 Net-MD Walkmann geholt und es nicht bereut....
    Das Ding hat einfach alle Vorteile die man sich nur denken kann vereint...
    -klein und leicht
    -fernbedienung (beleuchtet)
    -komfortabel: Habe ne Docking Station in der ich den Walkman einfach reinstellen kann und prompt wird er aufgeladen und ist mit dem Pc verbunden...
    -super Klangqualität (MD halt...)
    -Bis zu 320 Minuten Musik auf eine MD (und eine MD kostet weniger als 1,50 EUR), bei bester Qualität was ich aber immer nehme ist das denn ungefähr die hälfte, also ca. 3CDs pro MD
    -Group-Funktion mit der man einfach die CDs sortieren und benennen kann (quasi ID3 Tag)
    -sehr lange Akkuhaltbarkeit, maximal 110 Stunden (dann muss man halt kurz mal laden... *g*)
    -u.v.m. *schwärm*
    :1
    Das Teil ist einfach nur genial... :bj
    Ich habe damals 302 EUR dafür geblecht, mitlerweile ist es vielleicht billiger geworden oder es sind noch andere Modelle rausgekommen, kA (musst ja vielleicht auch nicht unbedingt das Spitzenmodell nehmen, ich kann dies allerdings uneingeschränkt empfehlen)

  4. Kaufberatung MP3 Player #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    *Cool* :4

    Danke. Also was mir vorallem wichtig ist keine Batterie. Das ist mir zu lästig, nervig und teuer auf die Dauer.

    Werd mich mal Informieren drüber. Sind die MD Player von Sony im allgemeinen Sehr Gut?


    Danke im voraus

  5. Kaufberatung MP3 Player #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hab mich für den MZ-N510/S entschieden was mich dort dran stört ist das es Ladestation hat bzw kein Akku hat oder doch? Achja dein MD Player MZ-N1 Net-MD woher hast du denn für 302€ gekauft?

  6. Kaufberatung MP3 Player #5
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Sorry, aber war aufem Pfingsmarkt... :af
    :2
    Also, für den den MZ-N1 habe ich halt (s.o.) eine Station, die am Rechner angeschlossen ist und wenn ich den Walkman da reinstelle denn wird der Akku halt geladen und er ist mit dem USB-Port verbunden... :9
    Ja, die Sony MD Player sind generell recht gut (Sony hat die MD erfunden... :7)
    Wie der MZ-N510/S weiss ich jetzt grad so nicht (meine Entscheidung liegt ja wie gesagt schon über nen Jahr zurück *g*), ist aber glaube ich das günstigste der Modelle, oder? Obwohl ich im Hinterkopf habe, das zu dem Zeitpunkt nur 505, 707 und den N1 gab -meine ich- :8
    Vielleicht sonst einfach mal angucken im Laden (Saturn oder so?!?) und gucken was dir gefällt und dann im Internet bestellen.... :bj
    Ich habe damals den günstigsten Händler über guenstiger.de gefunden...
    Die aktuelle Preislage für den N1 siehst du z.b. hier, dabei ist mir gerade aufgefallen, dass es einen "Nachfolger" (?) vom N1 zum Jubiläum der MD zu geben scheint, der ist bestimmt auch nicht schlecht, siehe hier...
    Die Leute die da Bewertungen schreiben scheinen etwas unterschiedlicher Meinungen zu sein...
    Was den Akku betrifft, so sind glaube ich in der Preislage eigentlich alle mit Akku, vielleicht nur nicht das was du meinst (kein Standardakku sondern Lion-Akku!?!).
    So, nun werde ich mal ins Bettchen :9
    Hoffe das hilft dir weiter, sonst bin ich noch kurz morgen früh und dann wahrscheinlich wohl erst frühestens morgen Abend wieder im Forum... :9
    Gruss, Thanatos.
    :4

  7. Kaufberatung MP3 Player #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also meine tendenz liegt bei Sony MZ-N510/S wegen seinem Preis. Nur weiß ich jetzt nicht genau wie das ganze funktioniert mit dem Aufnehmen etc... Ohne einer Digitalen Soundkarte dauert angeblich das Aufnehmen von Mp3s auf MDs recht lange.
    Ist das bei den neuen Modellen auch so? Und ich hab ein
    ECS K7S5A PCB 3.x Version hat das eine Digital Soundkarte? Ich meine die Onboard Soundkarte vom Motherboard.

    Danke im voraus.

  8. Kaufberatung MP3 Player #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi :7
    ich hab zwar keine Ahnung von MP3-Playern, und weiß auch nicht ob dieser gut ist, aber ich hab mich an diesen Bericht erinnert:
    http://www.xonio.com/news/news_10547232.ht...id1=7400&tid2=0

    Vielleicht bringst dir ja was? :8
    Einen Akku hat das Teil, glaube ich, und günstig scheint es auch zu sein!?

  9. Kaufberatung MP3 Player #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Thanatos

    Bei dem Test den Du erwähnt hast, waren da auch so Teile wie z.B. die Jukebox von Creative dabei? Wenn ja, wie hat die so abgeschnitten?
    Lag die schlechte Klangqualität an der Technik oder an dem Qualitätsverlust durch die Komprimierung in MP3. Wenn letzteres, dann würde es ja auch wenig Sinn machen vom Computer MP3's auf einen MD-Player zu spielen.
    Ich bin nämlich auch am überlegen, ob ich mir einen USB-Stick mit integrierter "Walkmanfunktion" zuzulegen. Aber eher als Diskettenersatz und mal zum Joggen. Für z.B. in den Urlaub habe ich noch einen alten MD-Recorder von '97, einen Sharp. An dem stört mich nur, daß er nur max. 8Stdn. Spielen kann, und auf eine MD nur max. 80min passen. Außerdem find ich das herumschleppen von mehreren MD's eher lästig, weshalb ich schon mit der Jukebox Zen geliebäugelt habe.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Kaufberatung MP3 Player

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.