Kaufberatung neuer Rechner

Diskutiere Kaufberatung neuer Rechner im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; @eagle: Hast nich viel Ahnung davon - stimmts @Dr. Nudel: Der Uli kann alles, was der Nforce3 auch kann - nur manches besser, wie z.B. ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Kaufberatung neuer Rechner #17
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @eagle: Hast nich viel Ahnung davon - stimmts

    @Dr. Nudel: Der Uli kann alles, was der Nforce3 auch kann - nur manches besser, wie z.B. PCI oder USB oder auch RAM-Kompatibilität Irgendwie sollte man ULI-Chipsets eigentlich schon kennen...

  2. Standard

    Hallo drNoOdLe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung neuer Rechner #18
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Na jetzt habe ich ULI doch durch dich kennengelernt ;) Ich sehe jetzt nur ABIT mit ULI Chipsatz, bauen andere Hersteller keine damit?
    Werde mir das S.939 Sys mal ansehn, ich hoffe da passt ein X2 3800 ohne Probleme drauf. Welcher Kühler ist denn am besten Preis Leistungs technisch? Scythe Ninja?

  4. Kaufberatung neuer Rechner #19
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    ich bin stolzer Besitzer eines Scythe Ninja und kann den Kühler eigentlich nur für gut belüftete Systeme (geht auch leise) empfehlen. Zumindest wenn du ihn passiv einsetzen möchtest. In einem gedämmten Gehäuse würde ich ihm schon einen 120mm-Lüfter verpassen. Aber mit dem mitgeliefertem Lüfter ist dann, nach meinem Empfinden, Asche mit der Lautstärke.
    Am elegantesten würde sich wohl ein gut skalierbarer Lüfter (z.B. Coolink) an einer Lüftersteuerung (z.B. Zalman FanmateII) machen. Damit kannst du dir dann den besten Kompromiss zwischen Kühlung und Lautstärke rausdoktern.

    Gruß
    Jan

  5. Kaufberatung neuer Rechner #20
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    kann den Kühler eigentlich nur für gut belüftete Systeme empfehlen.
    Nicht ganz richtig... Ein 120er Netzteil (Seasonic!) reicht im Normalfall aus...Schließlich lassen sich die A64er auch noch super untervolten....

    In einem gedämmten Gehäuse würde ich ihm schon einen 120mm-Lüfter verpassen.
    Was hat denn ne Dämmung damit zu tun? Man kleistert schließlich nicht alle Lüfteröffnungen zu und dann macht ne Dämmung der Seitenteile etc überhaupt nichts!

    . Aber mit dem mitgeliefertem Lüfter ist dann, nach meinem Empfinden, Asche mit der Lautstärke.
    Im Gegenteil, runtergeregelt ist der wirklich gut! Klar, dass der auf 12V nicht leise ist....

    Ninja ist auf jeden Fall ne Überlegung wert! Dazu das Seasonic, vorne viel Platz zum Lufteinströmen (z.B.: CS601!) und glücklich werden :)

  6. Kaufberatung neuer Rechner #21
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Nicht ganz richtig... Ein 120er Netzteil (Seasonic!) reicht im Normalfall aus...Schließlich lassen sich die A64er auch noch super untervolten....
    Wenn man mit CPU-Temperaturen von >60°C leben kann schon... Wir reden hier von einem X2, der immer noch ein paar Watt mehr verbraucht, als mein 3000+

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Was hat denn ne Dämmung damit zu tun? Man kleistert schließlich nicht alle Lüfteröffnungen zu und dann macht ne Dämmung der Seitenteile etc überhaupt nichts!
    Wenn man ein Case konsequent dämmt, hat man danach immer eine leicht erhöhte Gehäusetemperatur. Ausserdem würde ich den 120mm-Lüfter auch nur als "Rückversicherung" dranpacken. Deswegen auch langsamdrehend mit der Möglichkeit den Luftdurchsatz zu erhöhen.

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Im Gegenteil, runtergeregelt ist der wirklich gut! Klar, dass der auf 12V nicht leise ist....
    Da kann ich dir nicht widersprechen, da ichs noch nie ausprobiert hab.

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Ninja ist auf jeden Fall ne Überlegung wert!
    Dem kann ich nur zustimmen. Ich bin aber grade was Kühlung angeht lieber etwas zu vorsichtig.


    Gruß
    Jan

  7. Kaufberatung neuer Rechner #22
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Man muss halt auch beachten, auf welche Boards das Teil drauf passt... scheint nicht immer so einfach mit der Montage...

  8. Kaufberatung neuer Rechner #23
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Man muss halt auch beachten, auf welche Boards das Teil drauf passt... scheint nicht immer so einfach mit der Montage.
    Jup, das stimmt, ich hab daher auch nen Scraper und keinen Ninja...

    Wenn man mit CPU-Temperaturen von >60°C leben kann schon...
    Nunja, das kommt sehr aufs individuelle System an, schau mal, wenn er ne kleine Graka verbaut, fällt damit der größte Heizer weg und der Ninja hat noch mehr "Luft zum Atmen" :)
    Ich finde unsere Nudel solte es einfach ausprobieren :)

    Wobei ein 120er YL oder ne Turbine bei ein paar hundert Umdrehungen anner CPU auch nicht hörbar sein sollte, solange ungedämmte Platten vorhanden sind :)Nunja, seit ich mich in Silencer-Kreisen bewege, seh ich das ganze etwas lockerer. Aber mehr als ein dauerhaft laufender Lüfter is bei mir einfach Mist, da nehm ich etwas höhere Temps in Kauf :)

  9. Kaufberatung neuer Rechner #24
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Unsere NUdel *g*

    Weisst du, ob der Ninja auf das MSI K8N Neo2 drauf passt? Ich bin atm so entscheidungs-unfreudig, was ich nun genau kaufen soll... aber ich denke ich bleibe beim Altewährten. Also K8N mit NF3. Das hat halt leider kein SataII, würde mir gerne 2x250GB Samsung SP als SataII reinhängen...

    Welcher DVD Brenner ist eigentlich der beste zur Zeit? NEC 3540A, NEC 4571, BenQ, LG ? Da gibt es auch ewig viele verschiedene... Ich habe den NEC 3540A hier auf der Arbeit, bis jetzt gibts nichts zu beanstanden. Aber vielleicht gibt es ja leisere, schnellere, bessere :)

    Und welche Festplatten sind die sichersten? Die Samsung SP scheint ja nicht mehr die beste zu sein... Suche dann eine SataI ab 200GB... Maxtor, oder doch Samsung?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Kaufberatung neuer Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.