[Kaufberatung]Notebook

Diskutiere [Kaufberatung]Notebook im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo! :) Da ich mich entschlossen habe, mir mein erstes Notebook zuzulegen, dachte ich daran, mal hier im Forum nachzufragen, was ihr so empfehlen würdet. ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. [Kaufberatung]Notebook #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo! :)

    Da ich mich entschlossen habe, mir mein erstes Notebook zuzulegen, dachte ich daran, mal hier im Forum nachzufragen, was ihr so empfehlen würdet.

    Hier erst mal einige Eckdaten, wie ich mir das vorstelle:

    Das Notebook sollte:

    -> Spieletauglich sein
    -> Erweiterungsmöglichkeiten bieten (Ich brauche eine Lösung für ISDN, am besten Wireless Lan + ISDN Router), da kein DSL bei uns verfügbar ist. :8
    -> Nach Möglichkeit 512 RAM und Radeon 9000 Grafik haben
    -> Für Datentransfers ausgelegt sein: Sprich 40 GIG HD sollte es schon sein :bj

    Optional: DVD/CD Brennerkombogerät

    Da das Notebook vorwiegend stationär eingesetzt wird, sind mir Laufzeit und Gewicht nicht so wichtig, die Lautstärke dagegen schon (fürs Wohnzimmer als TV Out Gerät z.B).

    Als Budget habe ich so 1500-1700 € veranlagt, da ich keine Steuern zahlen muss :aa darfs auch preislich noch ca 150€ drüber liegen ;)


    Bin gespannt, was ihr so wisst. Danke im Voraus für jeden Beitrag. Zuschriften bitte möglichst mit Bild (link zum Notebook) . ;D

  2. Standard

    Hallo MoCS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [Kaufberatung]Notebook #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    www.e-rotec.de bietet sehr günstig DeskNotes an. Die Geräte sind mehr an Desktop-PCs angelehnt, Akku kann natürlich auch rein...

    Wäre nur mal so meine Idee, wir haben selbst ein solches DeskNote und sind sehr zufrieden damit!

    Ansonsten könnt ich Dir auch noch Toshiba empfehlen, habe selbst das Satellite 24irgendwas mit

    40GB HDD
    512MB DDR
    Geforce4 Go 32MB (reicht vollkommen auch für Q3/UT/C&C Generals)
    P4 2533Mhz
    15" Screen

    usw... war allerdings mit 1700.- Euro nicht so billig wie das Desknote, das mit knapp 1300 Euro schon voll ausgestattet ist!

  4. [Kaufberatung]Notebook #3
    Volles Mitglied Avatar von Ruffneck

    Mein System
    Ruffneck's Computer Details
    CPU:
    X² 3800 @ 2700 MHz
    Mainboard:
    Abit AN8 32X
    Arbeitsspeicher:
    2 GB G.SKILL BHZ@ 270 MHz
    Festplatte:
    160 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Pine XFX 7900 GT
    Soundkarte:
    X-Fi
    Monitor:
    22" Eizo CRT
    Gehäuse:
    Lian Li 71
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Win XP MCE
    Laufwerke:
    Pioneer 110

    Standard

    Hallo Mocs,

    das beste was du zum zocken und arbeiten kaufen kannst wäre das:

    http://www.peacock-products.de

    Der Preis bewegt sich so um die 1500 €.

    Peacock FreelinerXP10 2500+ :bj

    Technische Daten

    Modell Peacock FreelinerXP
    Prozessor Mobile AMD® Athlon® XP-M 2500+ mit PowerNow® Technologie
    Speicher 512 MB DDR-RAM (PC 2700) 333 MHz
    Display 15.1" SXGA+ aktive Matrix TFT;
    Auflösung: 1400x1050
    Grafik ATI® Mobility Radeon® 9600 - 64 MB DDR-Speicher
    DirektX 9 kompatibel
    DVD-Playback Hardware Decoding
    Massenspeicher 40 GB Festplatte
    8x/24x/10x/24x DVD-CDRW-Combo Laufwerk
    Audio-System AC 97 2.2 kompatibel, 3D sound, Audio DJ Funktion
    für Audio und MP3 CDs, Stereolautsprecher und Mikrofon

    PCMCIA 1x PC-Card Typ II
    Schnittstellen 2 x USB 2.0, 1x Firewire (IEEE 1394), 1x parallel, Mic-In/ Speaker-Out, 1 x 15 pin externer Monitor, 1x PS/2, 1 x S-Video Out, Modem (RJ11), LAN (RJ45), int. Mini-PCI (belegt durch Wireless-LAN-karte), PCMCIA
    Kommunikation 56K V.90 internes Modem, 10/100 Mbit Ethernet integriertes Wireless LAN nach IEEE 802.11b+ 22 Mbit Standard (abwärtskompatibel zu IEEE 802.11b 11 Mbit)
    Tastatur vollwertige Tastatur mit 86 Tasten
    Zeigegerät kapazitives, verschleißfreies Touchpad mit Scollkeys
    Stromsparmanagement APM 1.2 und ACPI, inkl. Suspend to Disk und Suspend to Memory
    Maße (BxHxT) in mm 325 x 27 vorn (39) x 275 mm
    Gewicht 3,1 kg
    Lieferumfang Akku, Netzteil, Benutzerhandbuch, Software
    Software Microsoft® Windows® XP Home Edition

    Handbuch deutsch, englisch, französisch
    Garantie 2 Jahre inkl.Pick-Up-And-Return-Service (6 Monate auf den Akku)
    Sicherheit 2-stufiger Passwortschutz, Kensigton Lock Vorbereitung
    Chipsatz VIA KT333
    Akku 6000 mA, 9 Cell Lithium Ionen Akku für Laufzeiten bis 2,5 Std.

  5. [Kaufberatung]Notebook #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hmm... auch ein feines Teil, wobei ich sagen muss, dass ich mit meinem Toshiba auch sehr zufrieden bin. Und die Desknotes sind halt eine günstige Lösung für einen portablen PC...

  6. [Kaufberatung]Notebook #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    (Anmerkung: Ich hab oben diesen Thread gestartet, Geschäftsaccount ;) )


    Sehr gut, das klingt bisher wirklich nicht schlecht. Vor allem das Peacock macht einen guten Eindruck und die Desknotes sind zwar günstig, aber ein fehlender Akku relativiert das ganze schon wieder, denn diese Dinger sind ******teuer .


    Jedenfalls mal vielen Dank für diese Anregungen, hat sonst noch jemand ein Notebook zu Empfehlen? :bj

  7. [Kaufberatung]Notebook #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gestern sah ich ein Centrino Notebook bei Galeria-Kaufhof im Angebot, was sagt ihr dazu? Bis auf den komischen Intel Grafikchip, von dem ich leider nix genaues weiss, klingt es gut.

    Auch das Tosshiba P20-S303 scheint nett ausgestattet, nur hab ich da auch keine Infos

  8. [Kaufberatung]Notebook #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ehm ja, leider bringt der Intel-GrafiXChip absolut NIX an Leistung... Guggst Du mal bei Tomshardware.de rein, irgendwo hab ich da mal einen Test eines Notebooks mit IntelGrafik überflogen... War dann ungefähr so:

    Intel - 800x600y32bbp Q3A - 12FPS
    ATI 9000 - 800x600y32bbp Q3A - 139FPS

    Intel - 1024x768y32bbp Q3A - 0FPS
    ATI 9000 - 1024x768y32bbp Q3A - 86FPS

    Lass es... da kommt sogar ein Flashfilm im IE ins Ruckeln...

  9. [Kaufberatung]Notebook #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Uih! Danke, das ist gut zu wissen....nun dann wirds zumindest definitiv KEIN ORIGINAL Centrino Notebook sondern so ne Halblösung mit Radeon evtl. Das Peacock ist nicht schlecht, nur fehlen mir irgendwie noch Alternativen, ohne die Qual der Wahl machts doch keinen Spass :9 . Such schon wie ein Depp tests im Web, aber irgendwie werd ich kaum fündig. :8

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

[Kaufberatung]Notebook

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.