"Kaufberatung": Open-End Gaming System

Diskutiere "Kaufberatung": Open-End Gaming System im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich werde wohl wirklich den SLI Verbund nehmen... Aber: Nein, die XTX läuft nicht auf CT Niveau(oder?; Dachte beim CF wäre genau DAS anders) Und: ...



Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #25
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ich werde wohl wirklich den SLI Verbund nehmen...

    Aber: Nein, die XTX läuft nicht auf CT Niveau(oder?; Dachte beim CF wäre genau DAS anders)
    Und: Es gibt keine XTX Crossfire Masterkarten...

    MfG
    Iopodx

    Danke nochmal an alle, ich bestell jetzt...

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #26
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und: Es gibt keine XTX Crossfire Masterkarten...
    Darum ja... Ne normale XTX (die du ja zuerst als Slave genannt hattest) würde ja wegen der XT-Master als XT laufen und nicht als XTX...

  4. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #27
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Die reinste Geldverschwendung - mehr fällt mir dazu nicht ein.
    Trotzdem viel Spaß mit der HÖLLENMASCHINE und mögen die Lüftergeräusche mit dir sein!

  5. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #28
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Welche Lüftergeräusche? Meine beiden Club3d 7900GTX werden recht leise sein... Hab ich bestellt. Dazu das DFI und 2GB (schlagt mich nicht) MDT RAM...

    MfG
    Iopodx

    PS: Danke nochmal an alle die geholfen haben!

  6. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #29
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Mit der XT-Masterkarte liegt schonmal Leistung von der XTX brach (läuft dann ja auch nur als XT). Ansonsten würde ich eher zu SLI greifen, denn a) Treiber bei Nvidia sind besser (insbesonders wenn man über den XP-Tellerrand hinausschauen kann) b) SLI ist ausgereifter und c) ATI-Chipsätze sind noch nicht so gut wie die von Nvidia
    Ich schließ mich da einfach mal an auch wenn ich bekannterweise eher ATI-Fan bin. Ich hab hier auch ein Crossfire-System mit zwei X1900XT, die Leistungskrone in nutzbaren Anwendungen geht zwar klar an Crossfire aber auch wenn SLI von der Technik her total unterlegen ist, laufen Spiele unter SLI irgendwie trotzdem besser auch wenn sie garnicht unterstützt werden.

  7. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #30
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    stoooopp! warum sich jetzt noch sockel 939 kaufen?
    also das asus ist schon gut nur das dfi spielt seine stärken im bereich
    OC & performance aus .der lüfter ist leise da dieser immer nur auf
    halber drehzahl laufen muss und ich würde auch SLI nehmen .
    Also nochmal: AM2 heist das Zauberwort!

  8. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #31
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    A) zu teuer
    B) Beta
    C) Bringt er (noch) keinen Vorteil
    D) Habe ich schon die CPU

    MfG
    Iopodx

  9. "Kaufberatung": Open-End Gaming System #32
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von TweakKing
    warum sich jetzt noch sockel 939 kaufen?
    Warum nicht? (siehe auch unten //€dit: bzw. oben in iopodx' Post ;) )
    also das asus ist schon gut nur das dfi spielt seine stärken im bereich
    OC & performance aus
    Hat er doch auch bestellt...
    AM2 heist das Zauberwort!
    ... in 1 bis 2 Jahren, wenn der Sockel ausgereift ist

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

"Kaufberatung": Open-End Gaming System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.