[Kaufberatung] Soundkarte

Diskutiere [Kaufberatung] Soundkarte im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Du kannst dir auch mal die Terratec Aureon Universe anschauen....da hast du noch ein Frontmodul mit mehreren Anschlußmöglichkeiten (z. B. Plattenspieler) dabei......die bekommst bei ebay... ...



Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 35
 
  1. [Kaufberatung] Soundkarte #9
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Du kannst dir auch mal die Terratec Aureon Universe anschauen....da hast du noch ein Frontmodul mit mehreren Anschlußmöglichkeiten (z. B. Plattenspieler) dabei......die bekommst bei ebay...klick....für ca 90€ und die Ware ist top......

  2. Standard

    Hallo kazee,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [Kaufberatung] Soundkarte #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    kazee's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    1GB DDR2-800 MDT
    Festplatte:
    Samsung 160GB + 2x Hitachi 500GB @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Leadtek GeForce 7900GT
    Soundkarte:
    7.1 OnBoard
    Monitor:
    Princeton P19MS
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01 420W
    Betriebssystem:
    Windows 2000 SP4
    Laufwerke:
    LG DVD-RW & LG DVD-Rom

    Standard

    Ich kauf keine Hardware bei ebay ...
    Und ich denke die Aureon Space sollte es auch tun. Da werde ich demnächst dann zuschlagen, denke ich.
    Aber trotzdem danke für den Hinweis.

  4. [Kaufberatung] Soundkarte #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    kazee's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    1GB DDR2-800 MDT
    Festplatte:
    Samsung 160GB + 2x Hitachi 500GB @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Leadtek GeForce 7900GT
    Soundkarte:
    7.1 OnBoard
    Monitor:
    Princeton P19MS
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01 420W
    Betriebssystem:
    Windows 2000 SP4
    Laufwerke:
    LG DVD-RW & LG DVD-Rom

    Standard

    Die Terratec Aureon Space wird nicht mehr hergestellt und alle Restbestände sind laut Aussage von ein paar Shops schon vergriffen. Muss ich wohl doch zur M-Audio greifen ... aber was man so in diversen Tests liest, ist das auf keinen Fall ein Schritt rückwärts. *g*

  5. [Kaufberatung] Soundkarte #12
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ah, das wusste ich gar nicht - erklärt aber die Lieferschwierigkeiten in letzter Zeit. Tja, vielleicht bekommt sie ja einen Nachfolger, sonst steht M-Audio im Moment als einsame Spitze da...

  6. [Kaufberatung] Soundkarte #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    kazee's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    1GB DDR2-800 MDT
    Festplatte:
    Samsung 160GB + 2x Hitachi 500GB @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Leadtek GeForce 7900GT
    Soundkarte:
    7.1 OnBoard
    Monitor:
    Princeton P19MS
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01 420W
    Betriebssystem:
    Windows 2000 SP4
    Laufwerke:
    LG DVD-RW & LG DVD-Rom

    Standard

    Ist die Aureon 7.1 PCI eine Alternative?
    Oder ist das ein großer Unterschied zur Aureon Space?
    Ansonsten wirds wohl die M-Audio ... obwohl ich da dann auf den optischen Ausgang verzichten muss.

  7. [Kaufberatung] Soundkarte #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Aureon PCI wird lange nicht an die Space (die rund das Doppelte gekostet hat) und M-Audio rankommen, ist auch eine andere Preisklasse. Vernünftige Bauteile, die den Klang kaum negativ beeinflussen, kosten auch mehr, was sich im Preis widerspiegelt (Ausnahme Creative, teuer und bei den Bauteilen wird außer bei dem Super-Duper-Viel-Sinnlos-Features-Soundchip (mit dem man wesentlich besser werben kann als mit hochwertigen Bauteilen) jeder Cent zweimal umgedreht).

  8. [Kaufberatung] Soundkarte #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    kazee's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    1GB DDR2-800 MDT
    Festplatte:
    Samsung 160GB + 2x Hitachi 500GB @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Leadtek GeForce 7900GT
    Soundkarte:
    7.1 OnBoard
    Monitor:
    Princeton P19MS
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01 420W
    Betriebssystem:
    Windows 2000 SP4
    Laufwerke:
    LG DVD-RW & LG DVD-Rom

    Standard

    Naja, danke, ich werde mir die M-Audio bestellen. Hab auch einen Shop mit super Service gefunden. Ich bekomme sie zum Preis von 75€ statt den angegebenen 77€. =)
    Immerhin 2€ ... *g*
    Vielen Dank für alle Beiträge, damit ist das Thema dann beendet.

  9. [Kaufberatung] Soundkarte #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und wie sieht es mit Versandkosten aus?
    Beim Musikhaus Thomann kostet die Karte 77€, allerdings kostenloser Versand (nur evtl. Nachnahmegebühren fallen an)...

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

[Kaufberatung] Soundkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.