Kaufempfehlung WLAN Router

Diskutiere Kaufempfehlung WLAN Router im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, da ich mir jetzt demnächst ein Notebook anschaffen will und mit dem auch im Inet surfen will, brauch ich nen WLAN Router. Nur leider ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Kaufempfehlung WLAN Router #1
    D-X
    D-X ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Kaufempfehlung WLAN Router

    Hallo,

    da ich mir jetzt demnächst ein Notebook anschaffen will und mit dem auch im Inet surfen will, brauch ich nen WLAN Router. Nur leider hab ich auf dem Gebiet überhaupt keine Ahnung, welcher gut und welcher nicht.
    Ich hab mir vorgestellt, dass der Router eine HW-Firewall besitzen sollte, große Sendereichweite hat und zum Spielen geeignet ist. Was ich noch im Inet gelesen habe,ist, dass der Router auch Port Forwarding unterstützen sollte.
    Ich hatte vor meinen PC per Netzwerkkabel an den Router anzuschließen und eben das Notebook über WLAN verbinden zu lassen, es könnte aber sein, dass ich auch noch einen 2. PC anschließe per WLAN.

    Es wäre auch toll, wenn jemand eine Seite kennt, die sich mit Routern beschäftigt, wo ich mich in die Materie reinlesen kann, also Begriffserklärungen, worauf man achten sollte usw...

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten und eure Hilfe !!!

  2. Standard

    Hallo D-X,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufempfehlung WLAN Router #2
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    Eine Seite kenne ich nicht direkt. Aber ich habe das selbe bei mir Daheim.
    meinen PC über kabel, das notebook über wLan!
    ich hab den LinkSys WRT54G von CiscoSystems.
    hat ne gute Reichweite und ist sehr leicht zu Konfigurieren. Die Firma NETGEAR kann ich dir auch noch ans Herz legen..
    Bauen qualitativ sehr hochwertige Router mit ner super Reichweite.., ebenfalls leicht zu konfigurieren.
    wenn du einen Drucker hast mit einem USB anschluss, würde ich dir auch zu einem mit nem PrinterPort raten. da schliest du den Drucker an den Router an und kannst so mit jeden PC drucken..
    hoffe ich konnte dir helfen

    http://www.netgear.de/
    http://www.cisco.com/global/DE/produ...gen_nome.shtml

    mfg seb

  4. Kaufempfehlung WLAN Router #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Kann auch uneingeschränkt den Linksys WRT54G empfehlen MIT der inofiziellen Firmware! Mit dieser hast du mehr Möglichkeiten WLan und Sicherheitstechnisch UND VoIp geht dann auch damit.. zudem kannst du noch die Sendeleistung einstellen was Sicherheitsmäßig auch nicht übel ist..

    Grüße,

    Daniel

  5. Kaufempfehlung WLAN Router #4
    D-X
    D-X ist offline
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal für eure Antworten, ich hab jetzt selber nochmal im Inet rumgesurft und mich etwas informiert.
    Dabei is mir aufgefallen, dass ich oben hätte schreiben sollen, dass ich nen WLAN Router mit integrierten ADSL Modem benötige, weil ich kein Extra DSL Modem noch rumstehen haben will.
    Doch des bietet der LinkSys WRT54G leider nicht, sonst hätte ich den genommen.
    Ich hab jetz mal diese beiden: Netgear DG834GTB und Netgear DG834GB in die engere Auswahl genommen.
    Kann jemand etwas über diese beiden sagen, ob die gut sind, oder ich eher die Finger davon lassen soll.

  6. Kaufempfehlung WLAN Router #5
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Ich glaube den Netgear DG834GTB haben wir hier - oder einen ähnlichen, denn bei dem im Setup steht was anderes als auf dem Router draufsteht. Bin jedenfalls mit dem zufrieden. Die Harware-Firewall ist wirklich gut. Ich hab lediglich einige Windows-Updates (nicht alle, da ich das nur einmal mache und erst beim nächsten Formatieren wieder die neusten runterlade) und Antvir am laufen - und haben keine Probleme mit Viren oder anderen Zeugs.

  7. Kaufempfehlung WLAN Router #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    Ich kann dir den Siemens Gigaset SE505 Wlan Router empfehlen.
    Bin selber im besitz des Routers und bin sehr zufrieden.
    Die Installation ist auch sehr einfach und die Ports lassen sich auch ganz einfach Freischalten. Auch für Anfänger ist der Router leicht zu Bedienen ...

    Einen Preisvergleich findest du hier: Klick Mich

    MFG Bad

    Edit: Ups du willst ja ein Router mit Integriertem Modem !

  8. Kaufempfehlung WLAN Router #7
    D-X
    D-X ist offline
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hab mir jetzt den Netgear DG834GTB geholt und muss sagen, dass des ein super Ding ist. Konfiguration war wirklich sehr einfach und sehr gut erklärt!!

    Nur jetzt hätte ich da noch eine Frage/Probleme:

    Ich habe bis jetzt noch nicht ins Sachen Portforwarding eingestellt, also sollten doch eigentlich erstmal alle Ports geschlossen sein, aber mir kommt des ganz eher so vor, als wären alle offen, hab z.B. nie einen Port für Counter-Strike Source oder Battlefield 2 freigegeben, aber dennoch funktionieren diese beiden Spiele wunderbar im Internet.
    Das bestimmte Sachen standardmäßig freigegeben sind,wie der Port fürn IE ist ja verständlich, aber net für bf2 und cs:s.
    Kennt vielleicht jemand ein gutes Programm oder eine Internetseite mit der ich testen kann, welche Ports auf meinem PC offen sind.
    Oder weiß vielleicht sogar jemand, wo ich bei dem Netgear Router nachschauen kann, welche Ports standardmäßig offen sind, hab leider nicht dazu in der Anleitung gefunden.


Kaufempfehlung WLAN Router

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.