Kaufhilfe für neuen Gaming PC

Diskutiere Kaufhilfe für neuen Gaming PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin Leute, da mein Wissen um Pc-Komponenten nicht mehr allzu gross ist, wende ich mich an euch. Was ist vorhanden: - Win7 32bit - Geforce ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Kaufhilfe für neuen Gaming PC #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Kaufhilfe für neuen Gaming PC

    Moin Leute,

    da mein Wissen um Pc-Komponenten nicht mehr allzu gross ist, wende ich mich an euch.

    Was ist vorhanden:

    - Win7 32bit
    - Geforce GTX 650 TI mit 2 GB PCI Express x16
    - Bluray laufwerk
    - (Bequit Netzteil mit 500W <-- ist wohl zu wenig?)

    So ich brauch praktisch alles andere was sonst noch dazu gehört:

    - Gehäuse ich find die von Thermaltake super. (benötige mind. 2 front usb slots)
    - Motherboard hatte ich bis jetzt immer von Gigabyte und war zufrieden.
    - Arbeitsspeicher soviel wie mann haben sollte.
    - Festplatte evt SSD? sinnvoll?
    - (Netzteil von Bequiet)
    - Es sollte aufjedenfall ein Prozessor von Intel sein.
    - DVD oder Blueray Brenner je nach möglichkeit bzw Preis.

    Bildschirm, Tastatur etc. hab ich alles.

    Das System sollte schon auch auf die Zukunft vorbereitet sein. Und vorallem leise.

    Zurverfügung stehen ca. 400-500€ wobei 400€ mir natürlich lieber wären.

    Vielen dank für eure Hilfe gruss Klaas

  2. Standard

    Hallo Klaas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufhilfe für neuen Gaming PC #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Kaufhilfe für neuen Gaming PC

    Moinmoin!

    Wie heißt das Netzteil? 500W sind normalerweise mehr als ausreichend, da müßte es schon uralt sein, damit es ersetzt werden sollte.

    Bei den Gehäusen schau am besten selbst nach, die Auswahl ist unendlich...

    Vorschlag:
    Intel Core i5-4570, 4x 3.20GHz 165€
    EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C (84000000018) Preisvergleich | Geizhals Deutschland 30€
    Gigabyte GA-B85M-D3H Preisvergleich | Geizhals Deutschland 60€
    Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 60€
    Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) 50€

    Eine SSD würde das Budget sprengen, aber die kannst Du ja später nachrüsten.

    Die alte Grafikkarte würde der Flaschenhals sein, die sollte also in absehbarer Zeit auch erneuert werden, wenn aktuelle Spiele gut laufen sollen.

  4. Kaufhilfe für neuen Gaming PC #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard Kaufhilfe für neuen Gaming PC

    Moin Klaas!

    Magiceye04 hat natürlich schon die richtigen Tipps parat und vorgeschlagen...
    Du solltest aber noch drauf achten das Du ein 64Bit Betriebssystem zum Einsatz bringst, denn bei 8GB RAM kommt ein 32Bit System nicht mehr mit klar - glaub bei ~ 3,5 GB ist da bereits schluß und ein 64 Bit Betriebssystem kommt theoretisch mit bis zu 192 GB Ram zurecht...

    Greetz "Trahax"

  5. Kaufhilfe für neuen Gaming PC #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Kaufhilfe für neuen Gaming PC

    Achja, um die Software hab ich mich gar nicht gekümmert. ;)

    Die Lizenz für Windows7-32bit ist normalerweise auch für 64bit gültig.
    Also einfach die passende ISO aus seriöser Quelle runterladen (Home oder Pro, je nachdem, was die 32bit-Version ist) und damit installieren.
    HomePremium kann nur 16GB, aber die Pro kommt mit den genannten 192GB zurecht.


Kaufhilfe für neuen Gaming PC

Ähnliche Themen zu Kaufhilfe für neuen Gaming PC


  1. Nvidia zeigt neuen High-End-Grafikchip GeForce GTX 680MX für Gaming-Notebooks: Nvidia erweitert sein Angebot an Mobil-Grafikchips um die GTX 680MX, die mit noch mehr Grafik-Power für High-End Spiele-Notebooks aufwartet Nicht ganz 4 Wochen ist es...



  2. MSI GT780DX - Mobiles Gaming auf einem neuen Level: Das GT780DX von MSI setzt neue Standards mit NVIDIA ® GeForce GTX 570M High-End-Grafik, RAID-Power, beleuchteter Gaming-Tastatur und einzigartigem Dynaudio Sound. ...



  3. Antec - Gaming-Gehäuse-Serie mit dem neuen Six Hundred V2 erweitert: Neues Gaming-Gehäuse von Antec mit neuen Features für die Puristen unter den Gamern Fremont, CA – 25. Januar 2011 – Im Jahr seines 25-jährigen Bestehens präsentiert Antec...



  4. Erbitte Hilfe für neuen Gaming PC: Nach ca 2 Jahren wollte ich mir nun ein neues System zusammenstellen, aber habe nicht mehr so viel Ahnung was Hardware betrifft. Ich habe mich schon ein wenig schlau gelesen...



  5. Kaufhilfe CPU Luftkühler: Hallo hat wer Erfahrungen mit dem hier: http://www.pc-cooling.de/catalog/artikeldetail.php?cPath=1_11_68&products_id=3545 wird überall hochgelobt. Oder doch der hier:...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.