kleine Kaufberatung !

Diskutiere kleine Kaufberatung ! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo , ich hab mal ein paar Fragen an Euch ! In diversen Testberichten erfährt man zum Teil unterschiedliche Aussagen ! Ich habe noch ein ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. kleine Kaufberatung ! #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard kleine Kaufberatung !

    Hallo , ich hab mal ein paar Fragen an Euch ! In diversen Testberichten erfährt man zum Teil unterschiedliche Aussagen !
    Ich habe noch ein Pentium 4 mit 3,2 GHz ( Sockel 775 ) rumliegen . Ich habe vor mir ein Asus P5GDC Deluxe dafür zu holen ( Asus Extreme N6600GT/TD und Tagan TG420-U01 420 Watt gleich dazu ) . Mein altes Netzteil wird es nicht mehr machen bei der Hardwarekonstellation !?
    Meine Fragen dazu :
    1. Was haltet ihr davon in Bezug auf Netzteil , Grafikkarte und Mainboard ?
    2. Kann ich meinen , für die obige Hardware ,Speicher weiterbenutzen , bzw. macht es Sinn oder sollte ich mir PC 3200 zulegen . Wie hoch wäre der Performanceunterschied zwischen PC3200 und PC2700 ?
    3. Macht es im gesamten Sinn darauf umzurüsten ? Mein System siehe Unten .

    Danke und Grüße Runner

    Mein System:

    A7N8X Deluxe 2.0 ; AMD 3000+ ( Sockel A ) ; 2x 512MB Samsung PC-2700
    Hercules 9800 ( läuft zuverlässig auf 9800Pro Takt )
    Zalman 300W Netzteil
    Die Laufwerke HDD und optische Laufwerke nutze ich weiter .

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kleine Kaufberatung ! #2
    Volles Mitglied Avatar von DjEimo

    Standard

    Das System ist eigentlich ganz ok. Dein Mainboard hab ich auch. Steig aber jetzt auch um. Der Pentium bringt wahrscheinlich schon etwas mehr. Weiß aber nicht ob es sich lohnen würde.
    Beim Speicher wär ein PC-3200 schon etwas schneller. Wenn ich mir da was neues holen würde, würde ich nicht nur auf 3,2 umsteigen sonder gleich richtig.
    Ich würde ehrlich gesagt nichtauf das Sys. umsteigen. Weiß ja net wie´s bei dir mit dem Geld aussieht. Würde sich für mich nicht lohnen.

  4. kleine Kaufberatung ! #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Das ist ja das Problem , eigentlich bin ich zufrieden . Wie ich es nun richtig mache , wei ich auch nicht ?! Eigentlich tendiere ich zu AMD - der Sockel 939 ist etwas zukunftsicherer denke ich ,obwohl Intel sein Programm hat , das einen neuen Sockel für 1 Jahr garantiert . Mal sehen , ich werde eh noch bis April / Mai warten . Bis dahin kann noch viel passieren .

  5. kleine Kaufberatung ! #4
    Volles Mitglied Avatar von DjEimo

    Standard

    Ich steig auch auf den Sockel 939 um. Pentium ist mir zu teuer :-)
    Wenn du aber was richtig gutes suchst, kannst ja auch Sockel 940 kaufen. Kostet halt ein ""bischen"" mehr. Also, ich würde auch eher AMD nehmen, als Intel.

    Aber wenn du zufrieden bist, dann warte doch noch ein weilchen und leiste dir dann, wenn du nicht mehr zufrieden bist, einen neuen.

    Dein Sys. ist ja wirklich nicht grad das schlechteste. Würde aber vielleicht doch nen neuen Speicher kaufen.

  6. kleine Kaufberatung ! #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Moin!

    Um dir sagen zu können ob es sich lohnt müssten wir erstmal genau wissen was du mit deinem Rechner machst!
    Ist es zum Beispiel ein fast reiner Spiele PC würde sich das sicherlich nicht lohnen! Wird er aber in erster Linie zur Bildbearbeitung, Video Codieren usw. genutzt würde es sich schon evtl. lohnen.

    Deinen Speicher kannst du weiter nutzen und "verlierst" im Vergleich zu PC3200 Speicher ca. 10% Speicherdurchsatz! :a01225:

  7. kleine Kaufberatung ! #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Zu 85% zum Spielen !!!!
    Zur Zeit tendiere ich zu einen 939 Athlon System . Sockel 940 auf keinen Fall - wird eingestellt ! Aber Der P4 liegt eben bei mir rum !
    @ DjEimo : Der Prozessor ist gelocked , hat 333MHz Frontsidebus und läuft synchron mit dem Speicher . Warum neuer Speicher ?

    10% Speicherdurchatz ist schon ne Menge !

    Ich dank Euch !

    Runner

  8. kleine Kaufberatung ! #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn der Rechner in erster Linie wie vermutet zum zocken genutzt wird, lohnt es sich keinesfalls! Mit einem guten SockelA System, wie deinem, kann man noch ganz hervorragend zocken! :a040:

  9. kleine Kaufberatung ! #8
    Volles Mitglied Avatar von DjEimo

    Standard

    Dachte eigentlich, der Speicher bringt etwas mehr. Aber bei 10% lohnt es sich wohl doch nicht so ganz.
    Beim Rest kann ich nur AMD4ever zustimmen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

kleine Kaufberatung !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.