Komplett neue Hardware Beratung plz.

Diskutiere Komplett neue Hardware Beratung plz. im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ein wunderschön guten Abend euch allen. Ich will mir neue Computer Hardware zulegen, mit der ich Spiele wie z.b. Crysis, Far cry 2 usw. ohne ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Komplett neue Hardware Beratung plz. #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Komplett neue Hardware Beratung plz.

    Ein wunderschön guten Abend euch allen.
    Ich will mir neue Computer Hardware zulegen,
    mit der ich Spiele wie z.b. Crysis, Far cry 2 usw. ohne Probleme zocken kann, und die auch ein paar Jahre hält wenn möglich.

    Hier die Hardware die ich jetzt zur Zeit noch benutze:

    CPU Ahtlon 64Bit Newcastel 3400+ (Real 2400mhz. 512cache nicht übertaktet)
    Grafikkarte Point of view Geforce 6800Ultra (Real 400\1200 nicht übertaktet) 2 Stromanschlüsse
    1,50GB Ram (3x512MB) Samsung cl3,0
    Mainbord Asus k8v Deluxe SE
    160GB Maxtor 6Y080M0 (2x80GB SATA Raid beide defragmentiert mit O&O Defrag V.8.5.)
    creative x-fi xtreme gamer fatality pro.
    Boxen Creative inspire 6.1
    Monitor Princeton 19" TFT 25ms (also nicht grade der Hit)
    Win XP (Alle Service Packs installiert und neusten updates)
    Netzteil 530 Watt Be Quiet Dark Power Pro
    Innovatek Wasserkühlung Rev. 3.0
    Direct x 9.0c
    Grafiktreiber ForceWare 94.24
    Video-BIOS-Version: 5.40.02.10.15 (Grafikarten Bios Version)
    VIA_Hyperion 4in1_v510a
    Gehäuse Thermaltake Xaser 3 mit 2 Lichtern und insgesamt 9 Lüftern. 7 kleine und 2 große 120mm Fan

    Da die Boxen, Monitor, Gehäuse, Netzteil, Wasserkühlung, Soundkarte, noch in ordnung sind, benötige ich nur noch eine neue Grafikkarte (nvidia wär gut), Mainboard, CPU, Rams & evtl. eine neue halterung für meine Wasserkühlung.

    Nun meine eigendliche Frage an euch,
    was könnt ihr mir da gutes Zukunft sicheres empfehlen?
    Meine Geld Börse beträgt 1120€ .

    Ich hatte mir überlegt das Mainboard MSI X48C Platinum zu kaufen, da es einen Bustakt von 1600Mhz. hat, und DDR 3 Rams mit 1600Mhz. unterstützen. Ich weiß nicht wie es heute ist, aber früher war es glaube ich immer gut den Ram und Bustakt syncron laufen zu lassen, ist das immer noch der fall?

    Desweiteren läuft das Mainboard mit den neuen Intel x48 chipsatz. Ich hatte mir Benchmark Ergibnisse angeguckt, und der Intel x48 und der 790i von Nvidia sind sogesehn gleich schnell, allerdings kostet der 790i gleich das doppelte, und das bei gleicher Leistung (Intel x48 190€ und Nvidia 790i 250€). Also denke ich das der chipsatz von Intel eine gute entscheidung ist oder?

    Bei den Ram dachte ich das ich mir erstmal nur 2Gb. zulege, da DDR 3 Ram noch recht teuer ist. Damit der Ram mit den Bustakt auch syncron läuft, brauch ich Rams mit 1600Mhz. und die kosten noch zur zeit um die 160€.

    Bei der Festplatte hab ich überlegt mir zwei Sata Maxtor Platten jeweils 500Gb. mit 7200U/min. und 32Mb cache zu kaufen, und diese dann wieder in Raid 0 zusammenschliessen für ein schneleres zusammenarbeiten der Festplatten (130€).

    Prozessor würde ich mir den Intel Quad 9450 mit einen Bustakt von 1333Mhz. und einen cache von 12MB kaufen, und diesen dann wenn es möglich ist mit meiner alten Wasserkühlung in Betrieb nehm (300€).

    Grafikkarte sollte dann die ZOTAC GeForce 9800GTX AMP sein. Allerdings will ich versuchen mir den GT200 chip zu kaufen wenn er rauskommt, daher ist die ZOTAC erstmal nur vorrübergehend, aber ich weiß nicht ob ich das Finanziell schaffe, daher sollte die Karte die ich jetzt kaufe schon halbwegs zukunts sicher sein.

    Wie ist das eigendlich mit meinen Netzteil? reicht das noch aus, oder muß ich mir da auch wieder Gedanken drüber machen? Mein Pc Gehäuse ist schon mies, Thermaltake Xaser 3 mit 2 Lichtern und insgesamt 9 Lüftern. 7 kleine und 2 große 120mm Fan.

    Was sagt ihr zu diesem System? Ist die zusammenstellung gut so?
    Ich wäre euch sehr dankbar für eure weiterhilfe, da ich leider nicht soviel Ahnung davon habe, und wünsche allen noch weiterhin ein schön Abend, und ein entspanntes Wochenende.

    Mfg. euer calle

  2. Standard

    Hallo calle_one,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Komplett neue Hardware Beratung plz. #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Hast du schon die Suchfunktion hier im Forum benutzt? Wenn nein - gibt jede Menge aktuelle Infos zu nem Rechner, der deinen Vorstellungen entspricht.

    Zum RAM Takt: Synchron ist immer optimal, DDR2 Standart ist jedoch meißt 800, was zur Folge hat, dass für eine FSB:DDR2 Synchronisierung oft übertaktet werden muss. (400er FSB..)


    Gruß

  4. Komplett neue Hardware Beratung plz. #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly Beitrag anzeigen
    Hast du schon die Suchfunktion hier im Forum benutzt? Wenn nein - gibt jede Menge aktuelle Infos zu nem Rechner, der deinen Vorstellungen entspricht.

    Zum RAM Takt: Synchron ist immer optimal, DDR2 Standart ist jedoch meißt 800, was zur Folge hat, dass für eine FSB:DDR2 Synchronisierung oft übertaktet werden muss. (400er FSB..)


    Gruß

    Hi,
    Deshalb würde ich ja auch wie geschrieben erstmal nur 2Gb. DDR3 kaufen!?


    Mfg. calle

  5. Komplett neue Hardware Beratung plz. #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    Wenn du unbedingt so einen Rechner brauchst warum nicht ist ja dir ueberlassen!
    Aber bei den Festplatten wuerd ich dir zu ner schnellen Western-Digital oder ner Samsung raten!!

    X48 Ok aber nimm ein Gigabyte die sollen besser sein!!
    2GB DDR3 Reichen dicke und spaeter kann man ja immer noch aufreusten wenn die DDR3 auch so billig sind wie die DDR2 momentan!!
    Netzteil duerfte reichen! Wenn nich dann nimm en Seasonic mit 650Watt
    So und nun yur Graka nimm doch gleich die GX2 da haste 2 GPUs!

    MFG

    Edit:Wer sich fragt warum ich alles mit ae und ue usw. schreibe! Ich habe dank der Englischen XP version das amerikanische tastaturlayout und bin zu faul es umzustellen!!

  6. Komplett neue Hardware Beratung plz. #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von AMD64 Beitrag anzeigen
    Hi

    Wenn du unbedingt so einen Rechner brauchst warum nicht ist ja dir ueberlassen!
    Aber bei den Festplatten wuerd ich dir zu ner schnellen Western-Digital oder ner Samsung raten!!

    X48 Ok aber nimm ein Gigabyte die sollen besser sein!!
    2GB DDR3 Reichen dicke und spaeter kann man ja immer noch aufreusten wenn die DDR3 auch so billig sind wie die DDR2 momentan!!
    Netzteil duerfte reichen! Wenn nich dann nimm en Seasonic mit 650Watt
    So und nun yur Graka nimm doch gleich die GX2 da haste 2 GPUs!

    MFG

    Edit:Wer sich fragt warum ich alles mit ae und ue usw. schreibe! Ich habe dank der Englischen XP version das amerikanische tastaturlayout und bin zu faul es umzustellen!!

    Hi AMD64,
    wie meinßt du das wenn ich so einen Rechner brauch? Sind die Komponenten nicht gut?

    Und Maxtor hatte ich bis jetzt immer in meinen Computern drinne, was ist den an der Western-Digital oder Samsung Festplatte schneller?

    Gigabyte hat aber keinen Bustakt von 1600Mhz. was einen syncron Betrieb der 1600Mhz. rams nicht ermöglicht. Deshalb dachte ich das MSI ist nahe zu Perfekt.

    Mit den Rams bin ich deiner meinung, oder hoffe es zumindestens das die 2Gb. ausreichen werden.

    Wodran erkenne ich ob das Netzteil ausreichend Strom an alle Komponenten liefert?

    Wegen der GX2, davon halte ich nicht viel, alte Prozessor Achitektur (g92), die Karte taktet sich im Sommer runter wenn sie zu heiß wird usw. Ich warte schon seit ewigkeiten auf den gt200, dachte der kommt als 9 reihe raus, aber Nvidia hat es ja nicht nötig ihr Pulver mit einmal zu verschiessen, was auch der Grund war weshalb die 9ner reihe eigendlich ja zur 8er reihe gehört.

    Deshalb wollte ich jetzt erstmal die Zotac kaufen als überbrückung, bis der GT200 rauskommt, aber ich weiß nicht ob ich mir den dann noch finanziell leisten kann, deshalb sollte die Zotac aufjedenfall halbwegs zukunft sicher sein, damit man damit noch 1-2 Jahre zocken kann falls das Geld nicht gleich reicht für den GT200 chip.


    Mfg. calle


Komplett neue Hardware Beratung plz.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.