Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht

Diskutiere Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen, ich habe seit einigen Jahren die Hardwareentwicklung nicht mehr verfolgt, und nun ein Wochenende in die Zusammenstellung eines neuen System investiert. Ich wäre ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht #1

    Standard Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht

    Hallo zusammen, ich habe seit einigen Jahren die Hardwareentwicklung nicht mehr verfolgt, und nun ein Wochenende in die Zusammenstellung eines neuen System investiert. Ich wäre euch äusserst dankbar wenn Ihr mein System kritisieren könnten. Auf eventuell Inkompatibilitäten aufmerksam macht und generell das System bewerten (Leistung ausreichend (Strom wie Rechenleistung), Kühlleistung, ... alles was einem so in den Sinn kommt.

    Das Sytem soll mir ermöglichen, auch die neusten Spiele zu spielen, dabei möglichst günstig bleiben.
    Auf gutes Aussehen, und Namen lege ich keinen Wert, Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung stehen im Vordergrund.

    Ursprünglich wollte ich ja einen Dell Dimension 9200 kaufen, habe dann aber festgestellt, dass man mit einem selbstgebastelten System deutlich billiger fährt....
    Hier nun meine Auswahl:

    CPU
    Intel Core 2 Duo E6400 (2130) Dual Core, Sockel 775, Intel, 2MB Cache, 1066MHz FSB

    GRAKA
    Point of View nvidia GeForce 7950GT, 512MB DDR3 RAM, PCI-Express

    MAINBOARD
    ASUS P5B, Pentium D, ATX, Intel P965, 1066MHz, S775, 4xDDR2, PCI-Express, Dual Core Ready

    KÜHLER
    cythe Ninja PLUS

    HD
    HDD Samsung SpinPoint P80s, 160GB, 7200RPM, 8.9ms, 8MB Cache, SATA II NCQ, 3.5'', OEM, SAH-HD160JJ

    RAM
    2 x 1024 MB DDR2 PC-6400, Dual-Channel-Kit

    Gehäuse
    Cooler Master Midi Tower Centurion 5 silber

    Netzgerät
    Netzteil Chieftec, GPS-450AA-101A-FOB, 450W,
    1x12cm Lüfter, 2xSATA, 20/24 Pin, active PFC, ATX 2.0

    DVD
    DVD-Rom LG GDR-8164RBB / 16x bulk BLACK

    Monitor
    Dell UltraSharp™ 2007WFP 20.1" Widescreen LCD

    Um Kritiken wäre ich äusserst froh!

    Einen schönen Tag wünscht

    SirWhitestone

  2. Standard

    Hallo SirWhitestone,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht #2
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Also ich kann als Grafikkarte diese hier nennen:
    http://www.computerbase.de/news/hard..._7900_gto_msi/

    Kommt aber erst noch :)

  4. Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht #3
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    also ich persönlich finde das Sys eigtentlich echt nett - nur 2 Dinge stören mich - zum Einen das Netzteil - die Chieftec's mag ich persönlich gar nicht - da würde ich eher zu seasonic, tagan oder bequiet tendieren... dann noch ein kleiner Punkt - wieso nur eine 160GB Platte ? 250 gibts für paar Eus mehr und über zuviel HDD-Space hat sich noch niemand beschwert ;-)

  5. Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Welchen Hersteller hast Du Dir denn für den Ram ausgesucht? No-Name Ram ist nämlich nicht zu empfehlen, falls Du nicht einfach nur vergessen hast den Hersteller dazuzuschreiben :)

    Jetzt habe ich noch 'ne Frage: Sind die aktuellen Sound-Chips auf den Mainboards zu gebrauchen? Wenn nicht, solltest Du Dir über den Sound vielleicht auch noch Gedanken machen. Gehört beim Zocken ja schließlich zu 50% dazu :)

    Ansonsten ein Top-Ding, auch der Bildschirm.

  6. Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    HiHo, danke für die Antworten, als RAM habe ich:

    OCZ Technology Memory, Platinum-Series, 2x1024 MB KIT PC-6400 DDR2-DIMM, CL4-5-4-15, 800MHz


    Die HD habe ich so klein, weils billig ist, und ich hier noch eine externe 300GB HD rumstehen habe.

    Sound...hmmm....das habe ich komplett vergessen
    mal suchen gehen

    gruss


Komplettsystem selbst zusammengebastelt, Kritik erwünscht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.