Konfiguration eines PCs?

Diskutiere Konfiguration eines PCs? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo! Ich möchte mir einen neuen PC kaufen bzw. zusammenbauen. Vielleicht auch zusammenbauen lassen. Nun wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir ein paar Konfigurationstipps ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Konfiguration eines PCs? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Konfiguration eines PCs?

    Hallo!

    Ich möchte mir einen neuen PC kaufen bzw. zusammenbauen. Vielleicht auch zusammenbauen lassen.

    Nun wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir ein paar Konfigurationstipps geben könntet.

    Nutzung:
    - Allgemeine Büroarbeiten (Office etc.)
    - Internetnutzung
    - Musik, Podcasts und DVD hören/schauen.
    - ab und zu Bildbearbeitung
    - vielleicht auch mal Videobearbeitung
    - Onlinegames (z.B. WOW)

    Preislimit ungefähr max. 900 Euro inkl. Gehäuse und Netzteil

    Ich danke euch im Voraus für eure Hilfe.

    PlanetOne

  2. Standard

    Hallo PlanetOne,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Konfiguration eines PCs? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Hast du ein Betriebssystem was du weiterverwenden darfst?

    Ansonsten ist die recht gute Windows 7 Beta bis August noch kostenlos.

    Hab einen Rechner für 800€ zusammengestellt:
    Quad Core Prozessor (Dual-Core geht natürlich auch)
    Leise Grafikkarte die für deine zwecke ausrecihen sollte
    4-Gb Ram
    64-Bit Betriebssystem

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Konfiguration eines PCs?-pc800.jpg  

  4. Konfiguration eines PCs? #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Ich würde statt der Maxtor auf jeden Fall eine 640GB WD und statt der 4 x 1GB würde ich 2 x 2GB Speicher nehmen...

  5. Konfiguration eines PCs? #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hallo und Willkommen bei TC!

    Das ist aber schon reichlich an Geld, was du da bereit hältst.

    Ich mach mal einen (günstigen) Vorschlag:

    Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy schwarz - - ca. 34,-€
    Gehäuselüfter: 2 mal z.B. Arctic Cooling AF12025L - - ca. 3,-€/Stk.
    Speicher: Kingston ValueRAM DDR2 4GB PC800 CL5 (2x2GB) - - ca. 32,-€
    CPU: AMD Phenom X4 9550, 4x 2.20GHz, tray - - ca 104,-€
    CPU-Kühler: Xigmatek HDT-SD964 Heatpipe Cooler 92mm - - ca. 23,-€
    MainBoard: Asrock A770CrossFire - - ca 55,-€
    Grafikkarte: MSI R4850-T2D512 Dual Slot HD 4850 PCIe 512MB - - ca 120,-€
    Festplatte: Western Digital WD5000AACS Caviar Green 500GB - - ca. 52,-€ (Evtl. auch gleich zwei davon)
    DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk - - ca. 22,-€
    Netzteil: Corsair VX 450W ATX 2.2 - - ca. 60,-€

    Macht bis hierher mal gerade ca. 510,-€ (plus Versand)

  6. Konfiguration eines PCs? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke vielmals für eure schnellen Antworten.

    @ANBU_ELWOOD_HUANG
    @mstramm Danke euch für eure Konfigurationstipps werde es mir noch genauer anschauen.

    @usch65 Ich bin froh das es noch eine günstigere Variante gab.

    Der PC sollte zukunftssicher sein bzw. ein paar Jahre benutzbar.
    Ausserdem wären hinten und vorne USB-Anschlüsse praktisch und alle anderen Anschlüsse gerne hinten.

    Leider bin ich ein totaler Anfänger was das Innenleben eines PCs betrifft.

    Danke im Voraus.

  7. Konfiguration eines PCs? #6
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Der PC sollte zukunftssicher sein bzw. ein paar Jahre benutzbar.
    Das ist eh immer recht schwierig vorauszusehen! In der heutigen (rasanten) Entwicklung im PC bereich kann schon in einem halben Jahr was kommen (oder eben auch was komplett gehen!) und man steht mit seinem Sys da.
    Das Board ist zwar eines der "günstigeren", bietet aber auch bereits AM3-Support, was schon "etwas" länger halten sollte...
    (Und DDRII RAM sollte auch noch was bleiben und bietet noch keinen nennenswerten Nachteil zu DDR3)
    Ausserdem wären hinten und vorne USB-Anschlüsse praktisch und alle anderen Anschlüsse gerne hinten.
    Ist ja mit dem genannten Gehäuse und Board gegeben! :)
    Eigenschaften:
    • Midi ATX-Formfaktor
    • 9 x 5,25"-Laufwerksschächte
    • 1 x 120 mm Lüfter in der Gehäusefront (optional)
    • 2 x 120 mm Lüfter im Seitenteil (optional)
    • 2 x 80 mm oder 1 x 120 mm Lüfter an der Gehäuserückseite (optional)
    Front-I/O mit 4 x USB2.0, Köpfhörer- und Mikrofonanschlüssen
    • Abnehmbare Frontblende
    • 7 x Slots für Erweiterungskarten mit Schraubenbefestigung
    • Abmessungen: 200 x 435 x 486 mm (BxHxT)
    • Farbe: Schwarz, Silber
    Rear Panel I/O:
    ASRock SPDIF I/O
    - 1 x PS/2 Mouse Port
    - 1 x PS/2 Keyboard Port
    - 1 x Coaxial SPDIF Out Port
    - 1 x Optical SPDIF Out Port
    - 6 x Ready-to-Use USB 2.0 Ports
    - 1 x eSATAII Port
    - 1 x RJ-45 LAN Port with LED (ACT/LINK LED and SPEED LED)
    - HD Audio Jack: Side Speaker / Rear Speaker / Central / Bass / Line in / Front Speaker / Microphone

    EDIT:
    Hab das Thema dann mal ins richtige Unterforum verschoben - - Kaufberatung! ;)

  8. Konfiguration eines PCs? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für eure Mühe. Wie sieht es mit dem Stromverbrauch und der Lautstärke aus? Dies würde auch noch eine kleine Rolle spielen.

  9. Konfiguration eines PCs? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von PlanetOne Beitrag anzeigen
    Danke für eure Mühe. Wie sieht es mit dem Stromverbrauch und der Lautstärke aus? Dies würde auch noch eine kleine Rolle spielen.
    Also dem Stromverbrauch würde ich mal relativ gelassen entgegensehen, auch ein 450W Netzteil zieht nur soviel aus der Dose wie die Komponenten grade brauchen, noch dazu sehe ich bei den vorgeschlagenen Zusammenstellungen jetzt keine ernstzunehmenden Stromfresser, alles im grünen Bereich

    Lautstärke empfindet jeder anders, selbst wenn ich dir jetzt sagen würde "Das ist leise/laut" kannst du das schon wieder ganz anders sehen...da muss man einfach selber hören und dann sein Fazit drauß ziehen..

    Von außen betrachtet (unverbindlich) nehme ich mal Bezug auf Uwe seinen System-Vorschlag...
    Ganz pauschal sind die Lüfter der Corsair-Netzteile relativ leise...Gehäuselüfter von Arctic-Cooling sollten da gleichziehen...die Lüfter der Xigmatek-Kühler sind bei niedrigen Umdrehungen genauso leise wie alle anderen Lüfter bei gleicher Geschwindigkeit ebenfalls, laut werden sie alle wenn sie richtig ran (aufdrehen) müssen...diese Gefahr sehe ich bei deiner CPU allerdings nicht...besitze selber den Vorgänger des HDT SD964 (S963), der dümpelt selbst bei Last in entspannten Drehzahlbereichen, soll heißen gehört hab ich ihn noch nicht (selbst bei voll aufgeheizter Bude)...was hamma noch, Grafikkarte...da am besten selber mal schlau machen ob sich Reviews finden lassen, wo auch auf die objektive Lautstärke des verbauten Kühlers eingegangen wird...ich persönlich hatte noch nicht ein Bauteil von MSI in meinem PC (weder Mainboard, noch Grafikkarte), kann also nichtmal ne Aussage darüber abgeben, wie die Qualität der Lüfter "sonst so ist"...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Konfiguration eines PCs?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.