lohnt sich ein TFT - monitor für zocker???

Diskutiere lohnt sich ein TFT - monitor für zocker??? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi,ich will jetzt auch mal meinen Senf zu diesem Thema loswerden. Ich habe jetzt seit ca. 1 Jahr einen TFT von Belinea,kann nicht behaupten,daß ich ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. lohnt sich ein TFT - monitor für zocker??? #17
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,ich will jetzt auch mal meinen Senf zu diesem Thema loswerden.
    Ich habe jetzt seit ca. 1 Jahr einen TFT von Belinea,kann nicht behaupten,daß ich da schonmal eine Schlierenbildung entdeckt hätte.Man muß dazu wissen ich bin in solchen Sachen sehr Penibel und wenn ich weiß das es sowas gibt suche ich förmlich danach.
    Zocke öfters Shooter aber auch Spiele ala Warcraft.
    Kann nur sagen kauf dir einen TFT ich habe es noch nicht einmal bereut.Kann jetzt Stundenlang an meinem Monitor sitzen ohne das die Augen leiden.
    Wenn ich jetzt mal bei nem Kumpel vor einer Röhre sitze merk ich erst wie geil ein TFT ist und wie schlecht ein CRT Monitor ist.
    Zum Theman Pixelfehler,ich habe jetzt nach einem Jahr einen roten Pixelfehler,d.h. dieser Punkt bleibt halt einfach rot,muß man allerdings suchen und wenn man nicht ein komplett weißes Bild hat sieht man den auch nicht.

  2. Standard

    Hallo Murdoc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lohnt sich ein TFT - monitor für zocker??? #18
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi Leutz!

    Meine Meinung:

    Also auf einer Lan hatte auch einer mal den TFT seines Vaddis dabei, UT 2k3 war für meine Begriffe unspielbar!!
    EXTREM :cc
    Okay, das Teil war nicht so DAS High-tec Ding wie z.B. der neue Teccentral-Server aber das es so schlim ist mit den Schlieren hätte ich nicht gedacht!
    Wenn du ein wirklich spieletaugliches TFT haben willst, dann müsstest du schon ein Vermögen ausgeben!

  4. lohnt sich ein TFT - monitor für zocker??? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    hallo,

    ich habe mir den hyundai Q17 gekauft, und möchte mit sicherheit keinen CRT mehr haben :ad

    kostet nicht viel ( hatte 444€ bei amazon bezahlt ), keine schlieren ( zumindest nicht bei "meinen" spielen - z.zt. CS, Max Payne, NFS )

    keine Pixelfehler ( und wenn er welche gehabt hätte, hätte ich ihn umgetauscht :db )

    und sieht auch noch ganz nett aus :bj

  5. lohnt sich ein TFT - monitor für zocker??? #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke erstmal für eure hilfe.

    Ich habe mich jetzt ein bissel umgehört und mir wurde gesagt das BENQ eine gute marke ist und zwar speziell für spieler der Benq fp767.also ich kann sagen meine lieblingsgames sind warcraft 3 frozen thron, NFS underground, C&C generals,spellforce,cs und unreal.der soll ja gut sein für spiele und der ist nicht so teuer.könnt ihr mir noch was raten??ich suche einen billigen grossen guten für spiele tauglichen TFT also mindestens 17 zoll soll der sein.Naja wer sucht sowas nicht ne :bj
    es kommt ja bei den spielen auf die reaktionszeit an das weiss ich schon mal aber muss die hoch sein z.b. 25 ms oder eher niedrig mit 15 ms wie der Benq fp767??

  6. lohnt sich ein TFT - monitor für zocker??? #21
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Die Reakzionszeit sollte so niedrig wie möglich sein. Die Reaktionszeit zeigt an wie schnell das einzelne Pixel von Weiß auf schwarz wechseln kann, umso schneller, desto weniger Schlieren bei schnellen Bewegungen!

    Ich persönlich kann dir das Sony SDM-S71R (Listenpreis= 599,-) oder das Acer AL1721 ((489,-) empfehlen.
    Die haben beide 16ms und sollten deshalb gut zum zocken sein!

    Acer

    Sony

    Durch diese Bewrtungen für Acer tendire ich aber mehr zum Acer. Dazu hat er einen digirtalen und einen analogen Eingang!


    mfg SaM

    P.S. Die Listenpreise sind naatürlich zu hoch gegriffen!

  7. lohnt sich ein TFT - monitor für zocker??? #22
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Schau mal hier nach!
    Ich denke, dass dir das auch noch mal helfen wird.
    Ich bin nun zu dem Schluss gekommen mit den NEC 1860NX zu holen. Wie der in der Praxis dann ist, kann ich dir aber noch nicht sagen... Weihnachten ist ja erst in 2 Tagen =)

    Der Iiyama E-431S wäre für mich dann im 17" Bereich erste Wahl, allerdings auch nicht auf praktischen ERfahrungen beruhend, sondern nach Gesichtspunkten wie Design und Empfehlungen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

lohnt sich ein TFT - monitor für zocker???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.