Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?

Diskutiere Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin....Derzeit verbaut sind ein Asus P8Z68-V und ein i5-2500K@4,5ghz.... Lohnt sich ein Umstieg auf ein Z-77 Board und einen i5-3570k? Ende des Jahres soll ja ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy? #1
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?

    Moin....Derzeit verbaut sind ein Asus P8Z68-V und ein i5-2500K@4,5ghz....
    Lohnt sich ein Umstieg auf ein Z-77 Board und einen i5-3570k?
    Ende des Jahres soll ja auch der neue Sockel 1150 von Intel erscheinen....

  2. Standard

    Hallo Hammer2x,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?

    Nö, das lohnt nicht.
    Die Ivy sind ja nicht mehr ganz so einfach zu übertakten, weil das Hitzeblech nur noch mit Wärmeleitpaste Kontakt zum die hält nicht nicht mehr gelötet ist.
    Wenns ein i7 wäre und Du Software hättest, die von 8 Threads auch profitiert, dann würde sich das vielleicht lohnen.
    Aber so wäre der Gewinn minimal und subjektiv gar nicht zu bemerken.

  4. Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy? #3
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?

    Sehe ich genau so, die Vorteile/Mehrleistung würdest du im normalen Umfeld nicht merken und zudem würden die zusätzlichen Kosten diese nicht rechtfertigen

  5. Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy? #4
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, zumal du ja schon mit dem 2500K einen der besten "Sandy" besitzt. Der Leistungszuwachs, wenn es überhaupt einen geben sollte, ist nicht wirklich feststellbar. Das einzige was der Ivy besser kann, ist das er eine geringere TWP hat und somit auch weniger Strom verbraucht. Aber die Anschaffungskosten für einen Ivy (wenn du schon den Sandy besitzt) amortisieren sich, berechnet zum Stromverbrauch, in mehreren Jahren nicht. Selbst die Ende des Jahres kommende Haswell-Generation wird dir keinen so merklichen Leistungszuwachs aufzeigen und wie Magiceye schon passend geschrieben hat, lohnt sich evtl. ein Upgrade auf einen i7, aber auch nur, wenn du Programme nutzt die 8 Threads nutzen.

    Wenn du deinen Rechner merklich schneller machen willst, dann investiere in SSDs bzw. eine neue Grafikkarte, falls nicht schon vorhanden

  6. Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy? #5
    Newbie Standardavatar

    Standard Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?

    ich habe den umstieg gewagt, aber außer einem finanziellen unterschied habe ich sonst nichts bemerkt. die "verbesserungen" sind glaub ich nur auf mathematischer ebene nachweisbar. real wahrnehmbar empfinde ich sie zumindest nicht.


Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?

Ähnliche Themen zu Lohnt sich ein Umstieg auf Ivy?


  1. Lohnt sich der umstieg auf 64bit?: Hallo! Ich überlege mir seit einiger Zeit ob ich auf 64-Bit umsteigen soll. Mein PC hätte die vorrausetzungen, und ich könnt mir auch gleich noch 2 GB RAM mitkaufen damit...



  2. Lohnt sich jetzt schon der Umstieg auf PCI-e?: Hi Leute, Wollte mal wissen ob sich der Umstieg auf PCI-e schon lohnt... die Boards sind ja schon relativ günstig geworden. Wenn ja, welche Grafikkarte is denn dann zu...



  3. Lohnt sich der Umstieg?: HI! Da ja bald Weihnachten ist und cih meinem Rechner was gutes tun wollte(und mir natürlcih auch;)) wollte ich mir vielleicht ne neue Grafikkarte kaufen. IM Moment hab cih...



  4. lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler: servus... ich habe momentan ein kleines hitzeproblem... vor gut zwei monaten habe ich auf meinen alpha 6035 einen papst 8412ngl lüfter mittels fanadapter moniert ...



  5. Umstieg au GTS-Pro, lohnt sich das noch?: Hallo! Habe eine Typhoon Matrix 2MX 32MB-SDRAM. Ich überlege jetzt ob es sich noch lohnt auf eine GTS umzusteigen mit 64MB-DDRAM. Bin im allgemeinen auf DDRAM umgestiegen....


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lohnt umstieg auf ivy

sandy ivy-e lohnt es sich umstieg


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.