Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo

Diskutiere Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, ich habe momentan einen X2 3800+ S939, DFI Lanparty Board, 1 GB Twinmos BH5 Ram. Ich wollte meinen RAM nun aufrüsten da dieses ja ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo

    Hallo,

    ich habe momentan einen X2 3800+ S939, DFI Lanparty Board, 1 GB Twinmos BH5 Ram. Ich wollte meinen RAM nun aufrüsten da dieses ja momentan doch recht günstig ist. Jedoch stellt sich nun die Frage ob es nicht vernünftiger wäre das Board mit CPU und Speicher zu verkaufen und auf einen Core 2 Duo umzusteigen ? Weiss jemand ob sich sowas leistungstechnisch lohnen würde ?

  2. Standard

    Hallo Ronmi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wenn du die 3 Sachen verkaufst, kriegste gut 250€ (kommt darauf an, was für einen X2 du hast).
    Ich würde mal sagen, dass du für den X2 90€ (bei einem Toledo vllt noch mehr), BH-5 75€ und das Board vllt 80€ bekommst.

    Ein gutes C2D-Board kostet etwa 100€, der kleinste Core2Duo 115€ und 2GB Speicher ~ 200€.
    Würdest also quasi nur 165€ für ein Core 2 Duo-Rechner zahlen.

    Alle Angaben natürlich ohne Gewähr ;)

    Mir wäre dennoch der Umstieg das nicht wert. Alleine schon wegen dem Aufwand... auch wenn der Core 2 Duo schneller ist. Meiner Meinung nach reicht dein X2 noch dicke. Ansonsten kannste den übertakten. Die passende Hardware haste ja ;)

  4. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Umstieg lohnt sich auch meiner Meinung nach nicht, da Kosten und Aufwand (nicht nur der Umbau, sondern viel mehr Neuinstallation von Windoof und Programme) in keinem Verhältnis zum Leistungsgewinn stehen (die GraKa würde den C2D beim Zocken eh nur ausbremsen).

    Hole Dir diesen Speicher und gut ist.

  5. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Der leistungszuwachs ist aber nicht soo gewaltig. für ~100€ gibts noch ein gb ddr ram (infineon-quimoda bei mir mit 3 3 3 8 auf 235mhz : ). Eine neue Graka wäre sinnvoller falls du spielst. Wenn du rechenleistung zum Konvertieren, Kompilieren etc. benötigst würde es sich eher lohnen später auf einen größeren c2d umzusteigen

  6. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Der X2 3800+ hat definitiv noch Luft nach oben. Der einzige Haken an der Gischichte ist der RAM:
    2GB würden einem solchen System wirklich gut stehen, aber das irrwitzige daran ist, dass gescheiter DDR1 RAM derzeit teurer ist als DDR2! Und dann nochmal soviel Geld in "veraltete Hardware" stecken?

    Einen E4300er kann man mit günstigem DDR2 667er RAM auf den Takt eines E6600 bringen (schaffen die meisten sogar ohne VCore-Erhöhung). Mit 800er RAM und einem guten E4300er sind locker 2,8, vielleicht sogar 3GHz drin - da kommt dann der X2 beim besten Willen nicht mehr hinterher.

    Gigabyte GA-965P-DS3P ~120€
    E4300 (Tray) ~118€
    2048MB MDT PC2-6400 ~110€
    Artic Cooling Freezer 7 Pro ~15€

    Garantiert ist das OC natürlich nicht und deine alte Hardware ist auch nicht von schlechten Eltern... keine leichte Entscheidung...

  7. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Spielen tu ich so gut wie gar nicht. Momentan bin ich mehr dabei mit Cinema4D zu arbeiten. Von da her denke ich dass eine schnelle CPU und 2 GB Speicher schon einiges bringen würden. Was mich stört ist dass der Sockel 939 wohl nicht mehr aktuell ist und auch DDR Speicher nicht mehr das aktuellste. Wenn ich komplett tauschen würde dann könnte ich später auch auf einen Quadcore umsteigen.

    Danke nochmals für die rege beteiligung, ich werd mir das alles mal durch den Kopf gehen lassen.

  8. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was mich stört ist dass der Sockel 939 wohl nicht mehr aktuell ist und auch DDR Speicher nicht mehr das aktuellste. Wenn ich komplett tauschen würde dann könnte ich später auch auf einen Quadcore umsteigen.
    Die moderne Technik ist (zumindest bei AMD) kaum schneller als die "veraltete" Generation. DDR2 ist ebenfalls nicht so viel schneller als DDR1, da die hohen Latenzen den Vorteil des höheren Speichertaktes wieder aufheben.
    Ein modernes AMD-System mit einem X2 (gleicher Takt) mitsamt DDR2 (Sockel AM2) und einer 7900GT (PCIe) wäre kaum schneller als meine (ver)alte(te) Kiste, die sogar noch AGP hat (die 7800GS+ ist eine verkappte 7900GT).

  9. Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Prinzipiell hat Jeck-G Recht. Wenn du aber aufgrund deiner Arbeit mit C4D auf Quadcore schielst, kann es sich für dich lohnen auf die Vorstellung des neuen AMD Quadcores mit dem Codenamen Barcelona zu warten.

    Intels aktueller Quadcore ist nämlich nicht viel mehr als zwei Dualcores auf einem Träger und der Flaschenhals FSB wird für beide somit noch enger. Der Athlon 64 hat ja den Speicherkontroller schon in der CPU integriert, zudem wird der Barcelona ein nativer Quadcore sein und könnte Intels Vierkerner ganz schön alt aussehen lassen.

    Genau weiß man das erst, wenn er da ist. Aber egal wie, auf beiden seiten werden die Preise fallen. Die für deine alte Hardware natürlich leider auch...


Lohnt der Umstieg ? X2 -> Core 2 Duo

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.