Mainboard

Diskutiere Mainboard im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich suche nen relativ günstiges Mainboard was sich gut takten lässt und sli unterstützt. Sollte nicht mehr als 140 kosten. -Danke im voraus für die ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Mainboard #1
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard Mainboard

    Ich suche nen relativ günstiges Mainboard was sich gut takten lässt und sli unterstützt. Sollte nicht mehr als 140 kosten.

    -Danke im voraus für die Antworten-

    MFG Dave2142

  2. Standard

    Hallo Dave2142,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Idee

    Zitat Zitat von Dave2142 Beitrag anzeigen
    Ich suche nen relativ günstiges Mainboard was sich gut takten lässt und sli unterstützt. Sollte nicht mehr als 140 kosten.

    -Danke im voraus für die Antworten-

    MFG Dave2142
    Jetzt noch dazu schreiben ob's für einen AMD oder Intel sein darf, der Herr...

  4. Mainboard #3
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ins Blaue getippt ein S775 Board für seinen E6420, weil ihm die 9800 zu lahm geworden ist und er ne Zweite will.

    Tipp: Lieber für weniger Geld eine HD4870 1GB oder eine GTX260 kaufen, da haste dann mehr von.

  5. Mainboard #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Reden

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Ins Blaue getippt ein S775 Board für seinen E6420, weil ihm die 9800 zu lahm geworden ist und er ne Zweite will.
    Genau den gleichen Gedanken hab ich eben auch gehabt, fRaNkLiN :)

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Tipp: Lieber für weniger Geld eine HD4870 1GB oder eine GTX260 kaufen, da haste dann mehr von.
    ...
    Eher ne ATI als eine nVidia war auch DAMALS genau das, was ihm wohl Jeder von uns empfolen hatte, er allerdings dennoch seine 9800GTX kaufen wollte...tja, jetzt hamma den Salat...

    Auch von mir der Tipp:
    Investiere nicht in ein "veraltetes SLI-Gespann", damit wirst du auch nicht allzu viel mehr Leistung rausholen als du jetzt schon nicht hast...führe dir dazu auch nochmal die Nachteile zweier Karten vor Augen (Stromkosten, Hitzeentwicklung, Mikroruckler, nicht optimierte Treiber)
    Verdammt, hab ich das die letzten Tage nicht schonmal irgendwo geschrieben

    Die schon vorgeschlagene HD4870 gibt es jetzt schon für etwas mehr als 200 EURO...hättest du sie damals schon gekauft, könntest du dir den Wunsch nach einem neuen Mainboard und zweiter Grafikkarte jetzt sparen

  6. Mainboard #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Erst ma Danke für die Antworten.

    Also meine Grafikkarte ist mir keines wegs zu langsam. Ich bin nur am überlegen mir einen größeren Bildschirm zu zu legen ab 32" aufwärts. Ich muss auch nicht grad das schnellste an graka haben weil ich im moment sowieso nur WoW oder GT4 zocke wofür meine Graka völlig aussreicht.
    So dann also es ist für Intel hab ich vergessen zu schreiben *in Boden versink*.
    Warum ich damals nicht auf ATI gewächselt hab lag daran, das ich keine guten Erfahrungen mit ATI-Karten gemacht hab.

    Nun wäre ich dann froh über eine Empfehlung und das limit von 140€ heben wir einfach mal auf und ihr postet eure Vorschläge hier rein.

    -MFG- Dave2142

  7. Mainboard #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Habt ihr keine lust oder gibt es kein gutes Board?

    -MFG- Dave2142

  8. Mainboard #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    nee, kein bock mehr... schnauze voll...

  9. Mainboard #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Dave2142 Beitrag anzeigen
    Erst ma Danke für die Antworten.

    Also meine Grafikkarte ist mir keines wegs zu langsam. Ich bin nur am überlegen mir einen größeren Bildschirm zu zu legen ab 32" aufwärts. Ich muss auch nicht grad das schnellste an graka haben weil ich im moment sowieso nur WoW oder GT4 zocke wofür meine Graka völlig aussreicht.
    So dann also es ist für Intel hab ich vergessen zu schreiben *in Boden versink*.
    Warum ich damals nicht auf ATI gewächselt hab lag daran, das ich keine guten Erfahrungen mit ATI-Karten gemacht hab.

    Nun wäre ich dann froh über eine Empfehlung und das limit von 140€ heben wir einfach mal auf und ihr postet eure Vorschläge hier rein.

    -MFG- Dave2142
    Du möchtest auf einen größeren Monitor wechseln? Dann erst recht: Kauf dir eine Karte mit mehr VRAM.

    Dabei kommen infrage:

    HD4870 1GB - 200€
    GTX280 1GB - 300€
    HD4870X2 2x1GB- 350€

    Ich zocke GTA IV mit 1920x1200 Hoch/Maximal und 20/20/40/5 auf 24". Mein Prozessor steht ja unter "Mein System", ein E8400 (3GHz... unterliegt dem typischen Core2-VCore-Bug).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Mainboard

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.