Mainboard

Diskutiere Mainboard im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Abend zusammen... Da ich nun alles andere durchgetestet und ausgetauscht hab kann der Defekt an meinem PC nur am Mainboard liegen... es muss also ein ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Mainboard #1
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard Mainboard

    Abend zusammen...

    Da ich nun alles andere durchgetestet und ausgetauscht hab kann der Defekt an meinem PC nur am Mainboard liegen... es muss also ein neues her :-/

    Es sollte nicht zu teuer sein und folgende Anforderungen erfüllen:

    - mindestens 6 SATA Anschlüsse
    - mindestens 2x PCI (3x wäre besser)
    - 4 RAM Bänke (=> sollte 4 x 1GB double sided RAM problemlos unterstützen, falls es das Problem noch gibt)
    - Sockel 775
    - LAN Anschluss
    - mind. 4 x extern USB
    - mind. 2 x intern USB
    - eSata wäre nicht schlecht, aber kein Muss
    - PATA Anschluss

    Joa... hab ich was vergessen?
    Im Moment hab ich ein Gigabyte GA 965P DS3 und bin damit eigentlich ziemlich zufrieden...

    Wäre sehr dankbar, wenn ihr den ein oder anderen Tipp für mich hättet :-)

  2. Standard

    Hallo Carville,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Es sollte nicht zu teuer sein und folgende Anforderungen erfüllen:
    Teuer ist immer relativ.....
    Was würde dir denn für ein Preis vorschweben?

    MfG - Frank

  4. Mainboard #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Joa, hab jetzt nich so die Ahnung, wie viel man für ein anständiges blechen muss...
    Um die 70€?
    Falls es sein muss 100€... aber drüber wirklich nicht...

  5. Mainboard #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    ok dann mal meine Vorschläge, die Features hab ich aber nicht alle 100% geprüft. Also noch mal drüber schauen.....

    1. Vorschlag

    2. Vorschlag

    3. Vorschlag

    MfG - Frank

    P.S. Frage wäre noch ob du übertakten möchtest, weil die etwas günstigeren Boards haben meist abgespecktere Bios-Versionen mit begrentzten Einstellmöglichkeiten

  6. Mainboard #5
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Erstmal danke für die Vorschläge! :-)

    Solang das Bios sich anständig einstellen lässt ist mir das egal... übertakten werde ich wohl nicht...

    Das Foxconn scheint nicht mehr lieferbar zu sein, wäre ansonsten eindeutig in die engere Wahl gekommen... und bei dem MSI lesen sich die Kommentare mal nicht ganz so gut^^
    Also schnapp ich mir mal aus deinen Vorschlägen das Gigabyte raus ;-)

    Weitere Tipps sind trotzdem willkommen!

    Noch ne Frage so nebenbei... falls das Board am Ende nur 2 PCI Steckplätze haben sollte werde ich auf meine Soundkarte verzichten und auf OnBoard Sound umsteigen müssen (wegen TV und WLan Karte)... werde ich da einen Unterschied zu meiner Audigy 2ZS merken?

  7. Mainboard #6
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    dann schau dir vllt. auch noch mal dieses hier an. Da sollten dann all deine Wünsche erfüllt werden. Kostet aber auch nen Euro mehr.

    Zwecks Sound...... probier es doch einfach mal aus, ob es für dich einen großen Unterschied macht. Ich denke das es deutlich höhrbar sein sollte.
    Ist aber alles eine Frage des Anspruchs.

    MfG - Frank

  8. Mainboard #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Jau, das wär was... aber leider auch nicht mehr lieferbar :-/

    Hm, ausprobieren geht ja schlecht... wenn ich n Board mit nur 2 PCI Plätzen hab kann ich ja so oder so die Soundkarte nicht mehr nutzen...

    Was haltet ihr von dem Abit IP53 Pro? Zwar bisschen teurer und nurnoch bei einem Shop lieferbar aber das schaut doch ganz gut aus, oder?
    Kanns sein, dass die Boards mit 3 PCI Plätzen am aussterben sind? Früher gabs die doch noch zu Haufen...

  9. Mainboard #8
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Hm, ausprobieren geht ja schlecht... wenn ich n Board mit nur 2 PCI Plätzen hab kann ich ja so oder so die Soundkarte nicht mehr nutzen...
    Ich meinte auch vorher....... oder eben erst die Soundkarte "testen" und später dann, falls die Entscheidung gefallen ist, die TV-Karte wieder einbauen. War aber eben nur ne Idee.......

    Kanns sein, dass die Boards mit 3 PCI Plätzen am aussterben sind? Früher gabs die doch noch zu Haufen...
    Ja das siehst du richtig. Immer mehr Hersteller setzen auf die PCI-E Anbindungen. Liegt wohl auch mit an den Möglichkeiten der verbauten Chipsätze......

    Das IP35 kenne ich leider nicht aber das IP43 (Nachfolger), das warscheinliche letzte Model von Abit, nutze ich selber und bin sehr zufrieden damit. Würde aber eher versuchen auf den neueren P43/P45 Chipsatz zu setzten, als den alten P35 zu nehmen.

    Wie wäre es denn hiermit!?

    MfG - Frank

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Mainboard

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.