Mainboard für Athlon 64 3500+

Diskutiere Mainboard für Athlon 64 3500+ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Mahlzeit, hatte zuerst den hoch gelobten Corsair XMS3205 CL2 (BH-5) RAM auf meinem Board in der Sig - die Kiste hat damit nur gezickt. Will ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Mainboard für Athlon 64 3500+ #17
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Daumen hoch

    Mahlzeit,

    hatte zuerst den hoch gelobten Corsair XMS3205 CL2 (BH-5) RAM auf meinem Board in der Sig - die Kiste hat damit nur gezickt. Will Corsair nicht schlecht machen, auf meinem NF7-S rennt der immer noch wie blöd! Aber mein A64 hat erst mit dem A-DATA Gas gegeben. Sind zwar nur die 500er, aber wenn ich mir AMD4evers Bolliden so ansehe, sind die 566er und 600er bestimmt genauso ihr Geld wert!

  2. Standard

    Hallo chantalus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard für Athlon 64 3500+ #18
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von chantalus
    Hallo,

    hat noch keiner erfahrung mit den G.Kills oder A-Data gemacht.
    Wäre um jeden Rat dankbar.


    Gruß
    Chantalus
    Hallo!

    Nachdem meine Bestellung wegen Lieferengpässen nicht ausgeführt wurde, bis heute, habe ich mir mal jeweils 2x512 MB DDR 600 von A-DATA und G.Skill zum testen schicken lassen! Wird also demnächst einen Vergleichstest geben! Wann kann ich noch nicht sagen, denke aber maximal in 7-8 Tagen.

    Bezüglich G.Skill hab ich jetzt einiges negatives gehört, ich weiss zum Beispiel aus zuverlässiger Quelle das Mitarbeiter von G.Skill durch einschlägig Foren geistern und Erfahrungsberichte "faken"... daher Vorsicht! Ich weiss aber auch das die Module rennen können wie Sau! Wie groß aber die Streuung ist mag ich nicht zu beurteilen..! Ich warte jedenfalls erstmal auf die Testsamples....

  4. Mainboard für Athlon 64 3500+ #19
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    Danke erst mal, werde den Test von AMD4ever abwarten.

    Gruß
    Chantalus

  5. Mainboard für Athlon 64 3500+ #20
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    wenn ich mein raid endlich zum laufen bekomme... und windows installieren kann... kann ich meine adata pc 600 auch testen ;) eingebaut sind se schon!!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Mainboard für Athlon 64 3500+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

XMS3205

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.