Mainboard für Sandy Bridge ( und Physix )

Diskutiere Mainboard für Sandy Bridge ( und Physix ) im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen, ich möchte , wenn die B3-Steppings raus kommen, auf eine i7-2600 ( ohne K ) umsteigen. Doch welches Board kann ich nehmen ? ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Mainboard für Sandy Bridge ( und Physix ) #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard Mainboard für Sandy Bridge ( und Physix )

    Hallo zusammen,

    ich möchte , wenn die B3-Steppings raus kommen, auf eine i7-2600 ( ohne K ) umsteigen.
    Doch welches Board kann ich nehmen ? Für mich ist die wichtigste Frage, wie sollen die PCI-E Lines für die Grafikkarte auf geteilt werden. Ich möchte (erstmal) die GTX280 als Grafikkarte und eine GT440 als Physix-Karte nutzen. Die meisten P67 Chipsätze können nur 16x/0x oder 8x/8x die PCI-E Lines aufteilen. Würde dies die Leistung der GTX280 bremsen bzw. können vielleicht bestimmte P67-Boards auch die Lines wie beim H67-Chipsatz auch 16x/4x aufteilen ? Oder sollte man auf den Z68 warten - für diesen gibt es ja nur sehr spärliche Informationen.

    Wichtig wäre mindestens 1 PCI-Steckplatz ( besser 2 ) als Kaufkriterium und max. 190€.

    Grüße Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mainboard für Sandy Bridge ( und Physix )

Ähnliche Themen zu Mainboard für Sandy Bridge ( und Physix )


  1. GIGABYTE liefert Sandy Bridge Mainboards mit B3-Stepping aus: Aufkleber auf Kartons verweist auf neue Chipsätze / Neue Modelle verfügbar Hamburg, 25. Februar 2011 – GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und...



  2. GIGABYTE tauscht Sandy Bridge Mainboards: Neue Chipsätze der Intel 6er-Serie mit B3 Stepping ab April verfügbar Hamburg, 2. Februar 2011 – GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und...



  3. MSI reagiert auf Fehler bei Intel Sandy-Bridge-Produkten: Schnelle Hilfe für Endkunden Frankfurt am Main/Taipeh, 02. Februar 2011. MSI ist von Intel® über einen Design-Fehler bei den Chipsätzen der Intel 6 Serie für die neuen...



  4. GIGABYTE - Kundeninformation Sandy Bridge: Sehr geehrte Kunden, derzeit prüfen wir die Berichte rund um die Intel Sandy Bridge Chipsätze. Wir haben vorerst die Auslieferung weiterer Sandy Bridge Mainboards...



  5. ZOTAC - Sandy Bridge Mini-ITX Plattform enthüllt: Neues ZOTAC® H67-ITX WiFi unterstützt neuste Intel® Core™ i3, Core™ i5 sowie Core™ i7 Prozessor-Generation HONG KONG – 5. Januar 2011 – ZOTAC® International, einer der...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.