MediaCenter PC Zusammenstellung....

Diskutiere MediaCenter PC Zusammenstellung.... im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; *push* Könnte ihr mir bitte nochmal posten, muss das morgen fertig haben..............



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 30
 
  1. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #17
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    *push*
    Könnte ihr mir bitte nochmal posten, muss das morgen fertig haben...........

  2. Standard

    Hallo fReAk87,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #18
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    ich würde zu ner barebone raten einer von Shuttle mit Nforce 2 Chip... gibt auch viele mit Gfmx Grafikarte on board.... und jeder menege extras damit wärste schon einige fragen aus dem weg gegangen .. dannn noch ein nec 1300a der alles brenner .. und eine Platte von Samsung 120gb weil die schön leise sind
    .. nen Athlon CPU welchen du nimmst ist nur ne kosten frage ...
    vielleicht noch ne TV karte mit hardware Mpeg encoding Chip zum für fernseh auf nahmen .... und zu guter letzt 1024MB Infineon speicher für video bearbeitung

    zusammen suchen kannste es dir ja wohl selbst

  4. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #19
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    ich kann von den VIA C3s eigentlich nur abraten. Habe mit einem Kumpel zusammen ein M10000 VIA Epia mit der 1GHz Nehemia CPU als HTPC mit einer Audigy 2 verbaut. Doch diese CPU ist so schwachbrüstig, daß sie sogar bei normalen DVDs, vorallem bei tongewaltigen Szenen, diverse Ruckler verursacht hat. Im DivX Format konnte man sich nur die Lindenstraße geben, alles mit etwas mehr Action wurde zur DIA-Show.

    Zu guter Letzt flog das Teil raus und dient nun als Router. Wir haben nun das Shuttle MN31N (=Nforce2 Micro-ATX) mit der Audigy 2 (weil kein Soundstorm) und einer Haupage TV Karte verbaut. Darauf tut ein 2400er bei 10*166 seinen Dienst, gekühlt von einem SLK 900A mit einem Noiseblocker 92er auf 7V - die Mühle ist leistungsstark und quasi unhörbar, da das Netzteil noch einen 120er @ 6V verpaßt bekam.

    Mittlerweile würde ich aber vielleicht zum ASUS A7N8X-VM400 raten, da dies den Ultra 400 IGP hat, also auch XPs mit 200er FSB unterstützt. Das MN31n kann leider nur FSB166 und hat keinerlei Tweakmöglichkeiten, was in unserem Fall aber auch nicht die Bohne interessiert hat.

    So long...

  5. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #20
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    ich weiß nich ob ich das richtig verstehe oder nicht, aber ich
    glaub er sucht zutaten für einen HTPC. Das bedeutet er
    braucht meines wissens ne Grafikkarte mit TV OUT und den
    ham die meisten Onboard karten NICHT. Für einen HTPC
    reicht ne GF 440MX, die hat Low Profil (ist kleiner als normal)
    und ist Passiv gekühlt. Was er als unterbau (MoBo, RAM, CPU)
    nimmt ist dann eigentlich ziemlich egal, ich würd nen Duron
    oder eben nen 1700er Tbred nehmen und den dann wie Fetter IT
    auf 1200er runtertakten.

    Das Board ist dir überlassen, bedenke aber, das du auch nen
    vernüftigen Sound brauchst (willst). Das bedeutet, entweder
    kaufste dir ein N-Force 2 Board mit MCP-T Southbridge (und
    demzufolge Soundstorm) oder du kaufst ein billigst Board und
    kaufst ne extra Soundkarte + Riserkarte, damit du die SK
    flach einbauen kannst. (Riserkarten gibts hier )

    Und als gehäuse könnteste dir irgendwo ein leeres bestellen,
    oder du baust halt alles in ein altes Videorecordergehäuse
    oder dergleichen.

    Gruß
    Digger (der auch an nem HTPC tüftelt)


    Kannst auch mal im HTPC-Board vorbeischauen.

  6. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #21
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    ...ja stimmt, ich vergaß!

    Bei den Micro-ATX Boards ist zumindes Graka integriert, beim Nforce2 eine Geforce4 MX440. TV-Out realisierten wir mit einer Radeon 9000 mit TV-out. Heute würde ich zu einer 9200 SE greifen; gibts für unter 50 Eier, aber nur wenn man auf garkeinen Fall zocken will. Ist aber von der Bildquali besser als ein Nvidia Pendant!

  7. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #22
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also, hab mir nun folgendes zusammengesucht:

    Asus A7N8X-VM (GeForce 4 MX on Board) <-- ~88,35 Euro
    AMD Athlon XP2000+ <-- ~49,70 Euro
    Coolermaster ATC-630C-BX1 <-- ~125,67 Euro
    Qtechnologie 250W <-- ~30 Euro
    Artic Cooling Cooper Silent 2 <-- ~5,64 Euro
    Infineon 2x256MB PC2100 cl2 <-- je ~35,51 Euro
    Samsung SPN0802 80 GByte, 2MB <-- ~54,62 Euro
    Creative Sound Blaster Audigy2 ZS <-- ~70,61 Euro
    NEC ND-1300A <-- ~94,63 Euro
    Logitech Cordless Desktop MX Bluetooth <-- ~ 130,87 Euro
    Teufel Concept E <-- 149 Euro
    Hauppauge WinTV PVR 350 <-- ~172,70 Euro
    ---------------------------
    Insgesamt: ~1042,81 Euro

    In Ordnung?

  8. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #23
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Soweit ganz okay&#33;
    Aber ich würde nen Board ohne VGA holen und dann nen Radeon All in Wonder nehmen&#33; Egal ob 7500 oder 9000, sind von der Bildquali gleich&#33; Dann brauchste auch keine WinTv karte mehr&#33; Als Proz würde ich bei ebay nen DLT3C holen, denn kannste mit runtertakten und kannst ihn fasst passiv betreiben&#33; Die Via C3 Prozis sind für DVD/(S)VCD zwar ausreichend aber bei DivX gehen sie in die Knie und es wird ne Diashow&#33; Soundkarte ist perfekt&#33; Bei der Ati_AIW liegt dann auch noch ne gute Fernbedinung bei, die einzeln 40Eur kostet&#33; Bei den Lautsprechern würde ich zu einer nummer größer greifen, also die Magum Edition&#33; Als Platte würde ich aufjedenfall eine 5400er holen, die sind unentkoppelt sau leise&#33; Als kühler würde ich was besseres nehmen, damit man den Lüfter soweit wie möglich runterregeln kann&#33;

  9. MediaCenter PC Zusammenstellung.... #24
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @fReAk87:

    Guckst Du "Meine Galerie"....;-) ....da steht ein NETTES HTPC-Case...

    Meine Config:

    Epox 8RDA3+ (Passiv gekühlt)
    1700 XP (DLT3C) auf 1200 Mhz PASSIV gekühlt
    NT mit nur EINEM 120´er Lüfter, welcher über "Leitbleche" die Luft über den AEROCOOL mit nach draussen zieht....
    2 x 80 GB IBM 7200 8 MB Cache SEHR LEISE....
    1 x NEC 1300A DVD-Brenner
    1 x Toshiba DVD-LW
    1 x ATI 8500 (Passiv gekühlt)
    1 x Pinnacle PCTV Pro

    Das alles in mein Case gewurschtelt und FERTIG...;-)....

    Der Sound und das Bild sind aller erste Sahne.....leider hatte die ganze Sache "einen Hacken"....das Case musste ich aus den USA kommen lassen....all inclusive (Mit Display in 8 Farben und den Füssen in 3 Ausführungen....) hat mich NUR das Case schon 440 Euro gekostet....ABER, die LOHNEN sich....alles in allem kostete meiner so um die 1200 Euro....

    Alternativ:

    http://www.heimkino.at/produkte/htpc/dign_d.htm

    Gibt es auch in SCHWARZ....wobei, wenn ICH noch mal kaufen müsste, ich würde SILBER nehmen....weil, es ist ja DER Mittelpunkt der Anlage....;-)).....zumal, wenn man dann noch ein Projektor-Projekt dranhängt...;-) ....

    MfG
    Fetter IT

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MediaCenter PC Zusammenstellung....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.