"Mediaserver"

Diskutiere "Mediaserver" im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hey Leute, Ich suche einen "Mediaserver". Dieser sollte per LAn/Wlan erreichbar sein. Zudem sollte er sich auch direkt an einen Mediaplayer anschließen lassen um dort ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. "Mediaserver" #1
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard "Mediaserver"

    Hey Leute,

    Ich suche einen "Mediaserver". Dieser sollte per LAn/Wlan erreichbar sein. Zudem sollte er sich auch direkt an einen Mediaplayer anschließen lassen um dort über den Fernseher Filme abzuspielen. Also per usb zum Player und per hdmi zum TV. Alternativ wäre vielleicht ein Shuttle PC gut oder? Ich komme dort irgendwie nicht weiter. Preisrahmen gibt es auch, so um die 300€,

    Mfg

  2. Standard

    Hallo Sebastian-Registriert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Mediaserver" #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hast Du denn schon einen Mediaplayer?

    Bei mir erledigt beide Aufgaben (TB-weise Speicherplatz für Filme + Abspielen der Selbigen) ein stinknormaler, sparsamer PC in einem wohnzimmerzauglichen Gehäuse. Kosten waren dabei eher unterhalb von 300€.

  4. "Mediaserver" #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Hi,

    Nein habe ich noch nicht. Dachte auch zuerst an das hier: Raidsonic Icy Box IB-NAS6220 NAS Server günstig kaufen aus PC Hardware - NAS / Netzwerkspeicher - Raidsonic Icy Box IB-NAS6220 NAS Server - comtech.de online shop für günstig Einkaufen im Internet , aber in einem Test stand dann, das man dieses Ding nicht direkt an den PC anschließen könnte und somit wohl nicht an einen Mediaplayer. Weiß nicht in welche richtung ich gehen soll. Dieser PC/Mediaserver/Shuttle PC soll klein stylisch und um die 4 TB Speicher haben...

  5. "Mediaserver" #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Kannst Dich ja mal bei Mini-Gehäusen umschauen, ob Dir sowas zusagt:
    Gehäuse/PC-Gehäuse Mini-DTX/Mini-ITX/Nano-ITX/Pico-ITX | Geizhals.at Deutschland
    Bei denen hier ist Platz für mindestens 2x3,5"-Festplatten (also z.B. 2x2TB):
    Gehäuse/PC-Gehäuse Mini-DTX/Mini-ITX/Nano-ITX/Pico-ITX, unbekannt/2x/4x/6x | Geizhals.at Deutschland
    Wenn auch ein wenig größer sein darf, gibts noch mehr Auswahl, da passt dann auch mehr rein, vor allem kann µATX-Standard-Technik verwendet werden, die preiswerter als die Mini-ITX-Teile sind. Es ist auch mehr Platz für Kühlung.
    Gehäuse/PC-Gehäuse Desktop | Geizhals.at Deutschland
    Gehäuse/PC-Gehäuse Cube | Geizhals.at Deutschland

    An dem meisten NAS-Lösungen hat mich immer die lahme Geschwindigkeit gestört. Unter 200€ bekommt man da selten was Brauchbares.

  6. "Mediaserver" #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Habe nen Tower gefunden, der mir zusagt :)
    Thermaltake Armor A30 --->
    Thermaltake Armor A30 Mini Cube black m. Fenst retail - Computer Shop - Hardware,
    Nun was wäre denn ein passendes Mainboard? Wieviel Arbeitsspeicher? Welches Netzteil? Prozessor? Onboard Graka mit hdmi?
    Kenn mich mit dem Breich null aus ;-)

  7. "Mediaserver" #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich hab da mal auf die Schnelle was zusammengesucht:
    HTPC | Geizhals.at EU
    Ein optisches Laufwerk fehlt noch, da könnte z.B. ein Bluray-LW noch mit rein, allerdings bewegen wir uns dann schon auf die 400€ zu und ein Betriebssystem muß ja auch noch drauf. Ich nutze XP dafür, das bekommt man mittlerweile für 15€ hinterhergeschmissen.

    Wenn man nicht die aktuellste Hardware nimmt und z.B. auf USB3.0 verzichten kann, ließe sich am Mainboard noch was einsparen. Auch 2GB RAM statt 4GB wäre völlig ausreichend.

    Alternativ gehen auch die aktuellen Fusion-CPUs von AMD, die gleich auf dem Mainboard verlötet sind: Mainboards/ITX-/DTX-Mainboards AMD E-350 | Geizhals.at Deutschland
    Die passen dann auch in noch winzigere Gehäuse, aber in denen ist meist nur Platz für eine Festplatte.

  8. "Mediaserver" #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Ich hab da mal auf die Schnelle was zusammengesucht:
    HTPC | Geizhals.at EU
    Ein optisches Laufwerk fehlt noch, da könnte z.B. ein Bluray-LW noch mit rein, allerdings bewegen wir uns dann schon auf die 400€ zu und ein Betriebssystem muß ja auch noch drauf. Ich nutze XP dafür, das bekommt man mittlerweile für 15€ hinterhergeschmissen.

    Wenn man nicht die aktuellste Hardware nimmt und z.B. auf USB3.0 verzichten kann, ließe sich am Mainboard noch was einsparen. Auch 2GB RAM statt 4GB wäre völlig ausreichend.

    Alternativ gehen auch die aktuellen Fusion-CPUs von AMD, die gleich auf dem Mainboard verlötet sind: Mainboards/ITX-/DTX-Mainboards AMD E-350 | Geizhals.at Deutschland
    Die passen dann auch in noch winzigere Gehäuse, aber in denen ist meist nur Platz für eine Festplatte.
    Hey,

    Danke für die erste Zusammenstellung.
    Könntest du über meine auch mal drüber schauen ob ich das so lassen kann? Habe leider nur nen screeni:
    Imageshack - 21111.jpg
    Wo ich mir noch net so sicher bin, ob ich ne onboard-Graka nehmen soll ich ne extra... weil man den kleinen dann auch mal zum zocken nehmen könnte... So billig games halt :P
    Mfg

  9. "Mediaserver" #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Geht sicher auch.

    Wobei ich den Aufpreis beim RAM für rausgeschmissenes Geld halte, von dem theoretischen Geschwindigkeitsplus merkt man in der Praxis nix, dafür stören womöglich die Zierelemente beim Kühlereinbau.

    Der Kühler sieht mir recht winzig aus, der wird unter Last vermutlich nicht leise sein.
    Ein 400+W-Netzteil wird die meiste Zeit in einem sehr ungünstigen Lastbereich verbringen, alles unter 20% Auslastung führt zu einem mittelmäßigen bis schlechten Wirkungsgrad und somit erhöhtem Stromverbrauch. Die Kiste wird die meiste Zeit sicherlich im Leerlauf verbringen und da sind 30W durchaus realistisch, unter Last wird es immer noch unter 100W bleiben. Mir reicht bei so einem PC z.B. ein externes 80W-Netzteil.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

"Mediaserver"

Ähnliche Themen zu "Mediaserver"


  1. Neues Firmware-Update für die ARCHOS "Internet Tablets" mit "ARCHOS Remote Control"- und "YouTube"-App: Neues Firmware-Update für die ARCHOS „Internet Tablets“ beinhaltet neue Applikationen: „ARCHOS Remote Control“- und „YouTube“-App 14.04.2011 - ARCHOS bietet ein neues,...



  2. GIGABYTE stellt Gaming-Mainboards "G1.Assassin", "G1.Sniper" und "G1.Guerrilla" vor: G1.Killer-Serie ab sofort im Handel Hamburg, 17. Februar 2011 – GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und anderen PC-Komponenten, gibt bekannt,...



  3. "BitDefender Internet Security 2011" erhält Prädikat "Preistipp" in großem Software-Vergleichstes: Sehr gute Scan-Werte, einfache Bedienung und 2-Jahres-Lizenz überzeugten die Prüfer Holzwickede, 22. November 2010 – Das Schweizer Computermagazin Online PC hat kürzlich...



  4. Alles Gute zum Geburtstag MaxXx, Krauti, AzZarad, t_sax83, StarShaper, ""*__*__*__*""x, wille22, Eiche958, davbecker, p4: Liebe Community, hiermit geben wir die Geburtstagskinder des heutigen Tages bekannt ! MaxXx wurde geboren am 17.02. (Alter: -) Krauti wurde geboren am 17.02.1973...



  5. "STRG"+"ALT"+"Entf" geht in Rente: Jeder benutzt es Tag täglich nur keiner weiss wo es herkommt, der berühmte "Affengriff": "STRG"+"ALT"+"Entf"Der Programmierer, der diese segensreiche Tastenkombination...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sparsamer rechner als mediaserver

ib-nas6220 direkt an pc anschliessen

media server stylisch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.