Meinungen zu Gaming-PC Zusammenstellung

Diskutiere Meinungen zu Gaming-PC Zusammenstellung im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hab mir folgenden PC bei Alternate zusammengestellt und würde gern eure Meinungen dazu hören, Übertakten muss nicht sein: Mainboard Sockel 775 • Asus P5B • ...



Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. Meinungen zu Gaming-PC Zusammenstellung #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Meinungen zu Gaming-PC Zusammenstellung

    Hab mir folgenden PC bei Alternate zusammengestellt und würde gern eure Meinungen dazu hören, Übertakten muss nicht sein:

    Mainboard Sockel 775
    • Asus P5B
    • Intel® P965, Sockel 775, 1.066 MHz, 1x PCIe x16
    CPU Sockel 775
    • Intel® Core 2 Duo E6600 Boxed
    • 2400 MHz, 2x 2048 kByte, 1066 MHz (Quadpumped), Conroe, Boxed Lüfter
    Festplatte 3,5 Zoll SATA
    • Western Digital WD2500KS
    • 250 GB, 8,9/16384/7200, Serial ATA/300, 0,28 €
    Grafikkarte nVIDIA PCIe
    • Gainward GF8800GTS Golden Sample
    • 640 MB, GeForce 8800 GTS, PCIe x16, 320 Bit
    Arbeitsspeicher DDR2-800
    • A-DATA DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
    • 2048 MB, CL5 5-5-18, PC2 6400, 2
    Netzteil
    • Chieftec GPS-550AB 550 Watt
    • 550 Watt, ATX 2.03, ATX12V 2.x, EPS, 6 Stecker, 4 Stecker
    Gehäuse Midi Tower
    • Cooler Master Mystique 631
    • 4 x 5,25" extern, 4 x 3,5" intern, ATX, 2x12 Lüfter
    DVD-Laufwerk IDE
    • LG GDR-8164B
    • 16 / 52 fach, 110 / 98 ms, 2 fach, Ultra DMA/33
    DVD-Brenner IDE
    • Samsung SH-S182D
    • 18 / 8 / 8 fach, 18 / 6 / 8 fach, 16 / 48 fach, Ultra DMA/33
    Floppy-Laufwerk
    • NEC Diskettenlaufwerk
    Sound
    • CL SB Audigy 2

    Wegen dem OS und S-ATA:
    Ich habe eine 5 Jahre alte Non-OEM Version von Win XP Home mit SP1, ist da bei der Installation ein Floppy-Laufwerk nötig um S-ATA HDDs auf dem Asus P5B zum Laufen zu kriegen?
    Ich hab noch eine ca. 2 Jahre alte Version von WinXP Media Center Edition mit SP2, das ist allerdings ne Recovery-CD von einem Fujitsu-Siemens PC, die würde doch sicherlich nicht funktionieren oder?

    Wegen dem RAM:
    Beim Speicher schwanke ich zwischen dem erwähnten von A-Data für 148 € und einem Kit von G.E.I.L. CL 5-5-15 mit Passivkühlkörper für 164 €. Da hab ich allerdings schon von Problemen mit Asus-Boards gehört. Über den von Abit konnte ich noch kein weiteres Feedback kriegen.

    Wegen dem Netzteil:
    Reichen die 550 Watt? Grade die Grafikkarte frißt ja sehr viel, und eine Festplatte kommt auch noch rein.

    Wegen dem Boxed-Kühler:
    Ist der gut, oder ist ein anderer Kühler so um die 15-20€ empfehlenswert, wenn ja welcher?

    Wegen der Graka:
    Weiß einer zufällig ob die in dieses Gehäuse passt?

  2. Standard

    Hallo cain85,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meinungen zu Gaming-PC Zusammenstellung #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    kazee's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    1GB DDR2-800 MDT
    Festplatte:
    Samsung 160GB + 2x Hitachi 500GB @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Leadtek GeForce 7900GT
    Soundkarte:
    7.1 OnBoard
    Monitor:
    Princeton P19MS
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01 420W
    Betriebssystem:
    Windows 2000 SP4
    Laufwerke:
    LG DVD-RW & LG DVD-Rom

    Standard

    Alles in Allem ein sehr schicker PC.

    Was das OS und SATA angeht:
    Soweit ich weiß, unterstützt XP bei der Installation keine SATA Platten, sodass du den Treiber auf Diskette bereit halten solltest. Bin mir aber auch nicht sicher ... vor allem, weil ich bei Win2k keine Treiber brauche ...

    RAM:
    Ich würde dir MDT empfehlen. Von A-Data weiß ich nichts, dazu kann ich nichts sagen. Ich verwende aber nur noch MDT Speicher und bin mehr als zufrieden damit. Sehr preiswert und gut, bisher keine Ausfälle. Kann ich wirklich nur empfehlen.

    NT:
    Ich rate zu Tagen, BeQuiet oder Enermax. Alles Top Hersteller in Sachen Netzteilen und alle drei sind eigentlich immer ziemlich leise. Oder auch Seasonic, davon hört man auch nur gutes. Mein Vorschlag: Tagan TG580-U15.

    CPU-Kühler:
    Die Boxed-Kühler stuft man (oder zumindest ich) immer in die Kategorie "gerade ausreichen" ein. Außerdem sind sie meistens ziemlich laut. Ich würde hier schon lieber ein bischen mehr ausgeben und dafür einen gute, leisen Kühler kaufen. Zalman CNPS9500 LED oder Scythe Mine bzw Scythe Infinity wären hier meine Vorschläge.


    Der Rest ist wirklich gut gewählt!


Meinungen zu Gaming-PC Zusammenstellung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.