Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen

Diskutiere Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Originally posted by Styler @11. Juli 2004, 20:23 @Maddin86: Die haben da nichts billiges mit einem 350 Watt NT. Und 300 ist zu knapp, denk ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 32
 
  1. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #17
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Styler@11. Juli 2004, 20:23
    @Maddin86:
    Die haben da nichts billiges mit einem 350 Watt NT. Und 300 ist zu knapp, denk ich. Ansonsten kann man da noch 30€ sparen.


    @Zidane: Woher hast du diese Auflistung??

    Der 2500+ lohnt sich aber mehr bei dem Budget.
    Hi..

    Soweit ich weiß und Erfahrungen aus anderen Foren, von anderen User z.b HW-Luxx geht der 2600er besser, oder erreicht mehr mit weniger V-Core, da gibts extra nen Thread wo User den bei Nord-PC gekauft haben, und berichtet haben.

    Daher würde ich den günstigeren XP-M 2600 bei Nord-PC wählen, kann mich im übrigen nur anschließen das der Shop zuverlässig ist.

    Die Auflistung beschreibt den PC den ich für jemanden zusammengeschraubt habe, mit fast identischer Hardware bis auf die Platte und die Graka indentisch ist.

  2. Standard

    Hallo LoQ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #18
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    @Zidane: Aber damit bleibst du doch nie unter 600€, oder?

  4. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #19
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Das erwähnte Toshiba ist leider nicht mehr zu bekommen, hatte da selbst vor 1-3 Wochen 3 Stück gekauft, die hatten sogar noch Restposten des SDM-1612 dann muß man halt nen anderes nehmen, aber welches ähnlich so gut ist, könnte ich jetzt nicht sagen.

    E-Bug hat nicht alle Sachen auf Lager, womit man wohl auf andere Shops ausweichen muß, oder halt Teilbestellungen hier und da machen muß.

    @Styler,

    meinen hatte ich für 450 Euro verkloppt mit einer Geforce 4 Ti 4200 128M, und 2x 60GB IBM im Raid-0.
    Ob er die 600 Euro überschreitet müßte ich nachrechnen wo die Teile am billigsten zu haben sind. Aber nen vernüftiges Gehäuse und auf jedenfall Netzteil sollte man keinesfalls sparen, da spart man am falschen Ende.

    Zu dem MDT Ram wie viel packt der den, an FSB und welche Timings, unschwer zu glauben da dieser besser sein soll, als die zuvor erwähnten PC-333er Rev A von Infineon. Hab hier reichlich liegen, das eine Paar schafft mit SPD-Timings also 2,5 / etc. 227Mhz und bis 214 auch CL 2 / 5 / 2 / 2 mit jeweils 2,8V gibt auch auch einige die noch besser sind *g*

  5. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #20
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    @Zidane:

    Aber so wie ich LoQ verstehe möchte er bei einem Shop bestellen. Ich hatte das problem mit dem DVD-Laufwerk auch und bei brennmeister.de haben die mir zu einem AOpen geraten. Ich hab das geordert und teste es morgen, aber falls es schlecht ist, hab ich noch ein Toshiba 1612.

    Na ich weiss nicht. Ich hab ein Gehäuse für 42€ bei PC-Cooling bekommen ("Zig-zag"), ist schon gemoddet mit Fenster und sieht auch ganz cool aus. Aber ich denke man kann bei Gehäuse und NT viel Geld unnötig verschwenden, vor allem wenn es kein absolutes Prunkstück sein muss.

    Zum Speicher: Grade gestern hab ich hier einen Thread darüber gelesen. Ich denke die MDT sind besser. Sie sind aber fast 100%ig billiger.

    MfG, Styler

  6. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #21
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by LoQ@11. Juli 2004, 18:20

    Hier also die Konfig:
    Miidi-Tower IT-2011 Black 12cm 350W Coba  69.90 
    LG Electronics GCE-8525B Bulk+Kabel+Nero  29.90 
    AMD Athlon XP 2500+ (Barton)    72.89 
    ASUS A7V8X-X VIA KT400 LAN+Sound  48.50 
    PowerColor Radeon 9600 Pro 400/400 128MB  96.50 
    512MB DDRAM PC400 INFINEON CL3  76.90 
    Samsung SpinPoint V80 120GB (SV1203N)  71.50 
    TEAC DV-516E/D 16x/48x (bulk)  27.00 
    ARCTIC Cooling Copper Silent 2    25.00 

    Summe euro brutto 518.10

    Hi..

    Oder so, wenn er alles bei Nord-PC bestellen möchte !

    Hier also die Konfig:

    Netzteil
    Chieftec Dragon Midi-Tower DG-01WDU 42.50 (geändert)
    LG Electronics GCE-8525B Bulk+Kabel+Nero 29.90
    AMD Athlon XP-M 2600 102.90 (geändert)

    PowerColor Radeon 9600 Pro 400/400 128MB 96.50
    512MB DDRAM PC400 INFINEON CL3 76.90
    Samsung SP1213C SATA 120GB 7200rpm 8MB 77.70 (geändert)
    TEAC DV-516E/D 16x/48x (bulk) 27.00
    ARCTIC Cooling Copper Silent 2 25.00

    Summe euro brutto ca 478 Euro

    es fehlt nur noch das Board und Netzteil aber da scheint der Shop nichts aktuelles zu haben, was preislich hinkommt.

    Also würde ich dazu von E-bug das ABIT KV-7 ( 54,25 ) nehmen, und es fehlt noch nen Netzteil

    wie z.b Tangan 380 TG01 ca 55 Euro + Versand währe man bei unter 600 Euro. Aber da müßte man nach wieder einem anderen Shop gucken, da bei E-Bug nicht vorrätig.

    Oder wenn es von dem Shop sein muß, das ABIT-NF-7 2.0 / 2x 256-MB Inf. PC-400 / und dort ein 400 Watt, käme aufs ähnliche raus, aber ob die NTs dort was taugen.

  7. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #22
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Styler@11. Juli 2004, 20:57
    @Zidane:

    Aber so wie ich LoQ verstehe möchte er bei einem Shop bestellen. Ich hatte das problem mit dem DVD-Laufwerk auch und bei brennmeister.de haben die mir zu einem AOpen geraten. Ich hab das geordert und teste es morgen, aber falls es schlecht ist, hab ich noch ein Toshiba 1612.

    Na ich weiss nicht. Ich hab ein Gehäuse für 42€ bei PC-Cooling bekommen ("Zig-zag"), ist schon gemoddet mit Fenster und sieht auch ganz cool aus. Aber ich denke man kann bei Gehäuse und NT viel Geld unnötig verschwenden, vor allem wenn es kein absolutes Prunkstück sein muss.

    Zum Speicher: Grade gestern hab ich hier einen Thread darüber gelesen. Ich denke die MDT sind besser. Sie sind aber fast 100%ig billiger.

    MfG, Styler
    Hi..

    nur mit dem kl. Unterschied das ich von PC-333er gesprochen hatte der so hoch geht, und daher im Takt-Verhältnis besser ist, allerdings scheint der MDT-400 wie man der Post entnommen hat, besser zu sein als der PC-400 von Infineon. Allerdings muß ich sagen das die 227 @ 2,8V per SPD im Dualchannel liefen auf einer Intel-Platine.

    Ob die allerdings mit dem A64er Mobo laufen bei dir laufen ist fraglich, bisher scheinen die OCZ bzw Adata PC-500 am besten geeignet zu sein, wenn man z.b 2 x 512 MB reinsetzen will und auch noch CnQ funktionieren soll, da viele Module Probleme machen, aufgrund des schlechten Memcontrollers in der CPU, aber vielleicht laufen die auch ohne Probleme, kann ja mal berichten.

  8. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #23
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    gehäuse kriegst du bei ebay für nen appel und nen ei
    nt: Netzteil ATX Levicom SPS-350XPE-P bei mindfactory für 30€
    wenn man nciht ocen will dann hol dir keienn xp 2600 m sondern einen ganz normalen 2500er und dann holst du dir auf jeden fall 333er ram..400er brauchst du nciht wenn du nciht übertakten willst...

  9. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen #24
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    es gibt bei Ebay Gehäuse mit NT für 28€ incl Versand.

    Das NT reicht aus für so einen Rechner, jedoch ans Overclocking würde ich mich nciht wagén. (willst du/er ja eh nicht)

    Und nimm keinen mobile, der is auch nur was für overclocker.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.