Monitorempfehlung (CRT)?

Diskutiere Monitorempfehlung (CRT)? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, da leider mein alter Monitor (Iiyama Vision Master Pro 454) den Geist aufegegeben hat, möchte/muss ich mir jetzt einen neuen zulegen. Ich nutze den ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Monitorempfehlung (CRT)? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Monitorempfehlung (CRT)?

    Hallo, da leider mein alter Monitor (Iiyama Vision Master Pro 454) den Geist aufegegeben hat, möchte/muss ich mir jetzt einen neuen zulegen. Ich nutze den Monitor hauptsächlich zum Spielen und für gelegentliche Schreibarbeiten/Internet.
    Ursprünglich dachte ich an einen TFT und hatte auch schon testweise einen 19" Viewsonic VX924. Aber obwohl der Monitor ja absolut "zockertauglich" sein soll, war ich nicht so ganz zufrieden. Bewegungsunschärfe, helle Balken oben und unten im Bild, damit konnte ich ja noch leben, aber eine Testrunde Doom3 hat es dann bestätigt: Mit den Schwarzwerten bin ich alles andere als zufrieden. Einen atmosphärischen dunklen Ego-Shooter (oder z.B. Thief 3) kann ich nicht wirklich lustvoll darauf spielen. Gerade in einem dunklen Zimmer bzw. abends wirkt dann auf dem Monitor alles eher milchig-grau als schwarz.
    Daher zurück zum Ursprung: Ein Röhrenmonitor soll wieder her. Bewegt wird der Kasten bei mir sowieso nicht und Platz ist auch genug da, so dass ein TFT auch keine besonderen Vorteile bringen würde.
    Bedingungen:
    1.Er sollte in Sachen Bild-/Farbqualität an meinen alten Iiyama herankommen.
    2.sollte er ebenso wie der iiyama eine absolut flache Bildröhre haben
    und 3. sollte er optimalerweise 21" sein (der 19" TFT hat mich von der Größe her schon beeindruckt).

    Ich habe nun im Internet geforscht aber leider finde ich keine Tests/Bewertungen für Röhrenmonitore. Scheint so als ob sich wirklich nur noch alles um TFTs dreht.
    Also: Was könnt ihr mir empfehlen?

  2. Standard

    Hallo Lamfhada,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monitorempfehlung (CRT)? #2
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    An Deiner Stelle würde ich mir nochmal ein paar TFT raussuchen, die in Frage kommen könnten und dann vor Ort schauen ob die vielleicht Deinen Ansprüchen gerecht werden. Denn ich möchte meinen TFT nicht mehr missen, auch bei "dunklen" DVDs und Games. Es ist einfach wesentlich angenehmer damit zu arbeiten, zu spielen.

  4. Monitorempfehlung (CRT)? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Dummerweise ist die Beleuchtung in den meisten Elektronikmärkten recht hell, so daß dort die Bildschirme ohnehin ein besseres Schwarz präsentieren . Der VX924 sollte auch gemäß mehrerer Testseiten in diesem Bereich sehr gut sein. Aber wahrscheinlich sind meine Ansprüche da doch höher, und da ich meist abens im dunklen Zimmer spiele macht sich dieses Problem für mich besonders stark bemerkbar.
    Aber weshalb meinst du, daß das Spielen auf dem TFT angenehmer sei?

  5. Monitorempfehlung (CRT)? #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Ich finde allgemein (quasi in allen Belangen :D ... ) TFTs sehr viel angenehmer als nen Röhri... also ich würde meinen TFT nie wieder gegen ne Röhre eintauschen und spiele auch viel (auch auf LANs). Es flimmert nix, das Bild ist schön hell und spiegelt weniger. Hast du dich schonmal auf www.prad.de umgeschaut? Da findest du eigentlich alles rund um TFTs. Inklusive ner Menge Userberichte/Tests.

  6. Monitorempfehlung (CRT)? #5
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    [/QUOTE]Ursprünglich dachte ich an einen TFT und hatte auch schon testweise einen 19" Viewsonic VX924. Aber obwohl der Monitor ja absolut "zockertauglich" sein soll, war ich nicht so ganz zufrieden. Bewegungsunschärfe, helle Balken oben und unten im Bild, damit konnte ich ja noch leben, aber eine Testrunde Doom3 hat es dann bestätigt: Mit den Schwarzwerten bin ich alles andere als zufrieden.[QUOTE]

    verstehe ich nicht ! hab den TFT auch und bin sowas von zufrieden damit !
    naja die geschmäcker sind verschieden ;)
    schau dich doch mal nach nem Sony G500 Röhri um, 100 Hz und super schwer *g (35 Kg)


Monitorempfehlung (CRT)?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.