Mp3 Player

Diskutiere Mp3 Player im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; da ich kein plan hab von mp3 playern und ich mich damit auch garnicht so richtig auseinander setzen möchte wollte ich euch mal fragen welchen ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Mp3 Player #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    da ich kein plan hab von mp3 playern und ich mich damit auch garnicht so richtig auseinander setzen möchte wollte ich euch mal fragen welchen mp3 player ihr mir so empfehlen könntet.

    also sollte schon mindestens 128 mb ram haben und wenns geht nicht mehr als 100€ kosten paar euro rauf geht auch noch aber muss nich sein. :co

  2. Standard

    Hallo ][Michi][,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mp3 Player #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Schau mal im Forum unter diesen Threads nach:
    Kaufberatung MP3 Player, MP3 Player und günstig, -=S=- MP3 Player

  4. Mp3 Player #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ja hi,

    ich bin momentan auch auf der nach nem usb-stick mit mp3-funktion.

    hab auch schon n bissel im netz gestöbert un zwei modelle gefunden die mir gefallen.

    - MamboX Jukebox P505 USB MP3-Player Stick 256MB
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000...9912007-4245342

    - Creative Muvo NX 256MB
    http://www.golem.de/0308/27006.html

    der mambox is schon erhältich un kosten eben 129 €. der muvo nx kommt laut dem bericht anfang oktober, naja, gehn wir mal davon aus das irgendwo auch n paar modele schon ende des monats bei den händlern sein sollen.
    der preis für die 256mb version soll laut creative bei 200€ liegen, bei geizhals un preistrend, liegen die günstigsten bei unter 160€ (hoffentlich fällt der noch nen stück bis zum erscheinen).

    nun, würde sich das warten + den preisaufschlag lohnen für den creative oda sollte man (ich) eher zum jetzt schon erhältlichen "NoName" Mambox zulegen.

    das die kopfhörer meist "nix" sind, ist mir schon klar. ich hab noch n paar köpfhörer von philips (aba etwas älter - so 2 jahre), werd dann mal schaun welche besser sind un dann doch vll nen paar neue holen.

    so das wars :) normal heisst ja kurze rede, langer sinn.
    Diesmal isses genau umgekehrt: lange rede kurzer sinn. :2

    EDIT: angeblich dauerts nit mehr so lang, hab gelesen das der muvo nx schon mitte des monats kommt also 12.-18.

  5. Mp3 Player #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Schwer zu sagen welchen man von den beiden nehmen sollte. Vom Sound schätze ich mal ist der mp3-Player von Creative sicher um einiges besser. Dafür ist er allerdings wesentlich teuerer. Die Software selbst scheint ja so wie es aussieht bei beiden Playern etwas anfällig zu sein.
    Was mich persönlich an dem MamboX stören würde ist, daß der beim Auschalten nicht speichert wo er zuletzt war und somit immer beim ersten Lied anfängt. Ob sich da der Player von Creative genauso verhält weiß man leider noch nicht.
    Eigentlich gibt es da nur zwei Möglichkeiten. Entweder warten und schauen wie der Player von Creative von der Masse angenommen wird oder auf die Extras wie den EQ, Sound, Display und Design verzichten und sich den kleineren und billigeren MamboX zugelegt.

  6. Mp3 Player #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also, ich hab keine Ahnung von MP3-Playern, aber ich bin grad so rumgesurft, und da hab ich die zwei hier gesehen, kannst es dir ja anschauen?!

    http://www.electronicpartner.de/flyer/nav....p4?page=4&typ=2

  7. Mp3 Player #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Der Link funktioniert nicht :cc

  8. Mp3 Player #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Funkts net???? Wenn ich draufklicke dann klappts aber! Ok, ich versuchs nochmal:

    http://www.electronicpartner.de/flyer/nav....p4?page=4&typ=2

    Wenns nicht geht, dann einfach auf die Elektronikpartner Homepage, dann auf aktuelle Angebote, dann auf den PC-Flyer und auf der 5. Seite is dann der MP3-Player

  9. Mp3 Player #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Jetzt funtzts. Vielleicht war zu der Zeit die Seite down... :ci

    EDIT: Ob die Dinger von AIPTEK was bringen... keine Ahnung. Ich hab hier noch ne alte Digi-Web-Cam von AIPTEK. Die hat Batterien zum fressen gerne. Heute reingesteckt, vergessen raus zu machen, morgen total leer. Und die Digi-Cam ist der letzte Schrott von denen. Bevor ich sowas von AIPTEK kaufe würde ich erst mal gucken ob es dazu keine Berichte bei ciao.de oder dooyoo.de gibt.


Mp3 Player

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.