Multimedia Ultra Silent PC

Diskutiere Multimedia Ultra Silent PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, Soll für einen Freund einen PC fürs Wohnzimmer zusammenstellen, d.h. er muss extrem leise sein und soll in keinster Weise störend sein. Verwendungszweck Filme ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Multimedia Ultra Silent PC #1
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard Multimedia Ultra Silent PC

    Hi,

    Soll für einen Freund einen PC fürs Wohnzimmer zusammenstellen, d.h. er muss extrem leise sein und soll in keinster Weise störend sein.
    Verwendungszweck Filme aufnehmen, surfen, alles mögliche halt, also ein wenig was können sollte er schon!
    Budget ist nicht so knapp, natürlich solls halt keine Welt kosten!
    Vorerst als Kühlung mal bei LukÜ bleiben.
    Der PC soll halt wirklich kaum wahrnehmbar sein...

    Hätte mal grob an sowas gedacht:

    Mainboard:ASUS M2N32-SLI Deluxe, nForce 590 SLI
    Cpu: 4600+EE AM2
    Graka:ASUS EN8600GT SILENT/2DHT, GeForce 8600 GT, 256MB GDDR3
    RAM: DIMM DDR2 2048MB PC-800 CL5 Kit Corsair
    NT: Seasonic S12II 430W ATX 2.0 retail
    Gehäuse: Lian Li PC 7 SE-B III + Dämmmaterial Cooltek für Lian Li PC 60/7 (SE)
    HDD: Hitachi CinemaStar 7K500 500GB SATA II

    Bräuchte noch einen wirklich leisen CPU Kühler.
    Zum Mainboard aufjedenfall Passiv gekühlt, braucht eigentlich kein SLI, welches ist da gut?
    Die Grafikkarte denke ich ist genau richtig.
    Wie siehts mit der HDD aus, ist die sehr leise, wie kann man die noch leiser machen?

    Was würdet ihr verbessern/anders machen?

    Hoffe auf eure Hilfe :D

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Multimedia Ultra Silent PC #2
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Kann mir keiner paar Tipps geben?

  4. Multimedia Ultra Silent PC #3
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    ne HDD kann man auf verschiedene Arten leise bekommen. ZB kann man sie entkoppeln:
    Caseking.de - The Modding Source - Hier ist NICHTS Standard HDD-Entkoppler & -Heatpipes
    um zu sehen ob sie leise ist kann man verschiedene testplattformen wie toms hardwareguide oder sowas bemühen. da kannste dann auch nach anderen suchen.

    die cpu kann man auch passiv kühlen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information

    zum mainboard kann ich nix sagen, da ich mich eher weniger für die amd´s interessiere...sry bin eher von den c2d überzeugt

    und bei graka:
    geh mal auf edelgrafikkarten.de (kein witz) da gibts passiv gekühlte die auch noch im 2d den takt reduzieren.

    hoffe ich konnt dir ein wenig helfen

  5. Multimedia Ultra Silent PC #4
    Inspecta
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tipps kann ich dir nich geben,aber sagen, dass der 4600+ EE eine gute Wahl ist, hab ihn auch, und bevor ich in übertakten habe, lief er im Idle Modus bei knapp 2Grad mehr als Raumtemperatur. Er lag meist so zwischen 24-26°C. Und das mit dem Boxed Kühler, wenn man da dann was gescheites als Kühlkörper draufbaut bleiben die Temps und er wird leiser ;)

  6. Multimedia Ultra Silent PC #5
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Wenn du die CPU passiv kühlen möchtest, würde ich eher zu einem Scythe Ninja greifen, aktiv mit nem langsamen 120er einen Infinity oder Thermalright SI-128.

    Die Lüfter, die bei dem Case dabei sind würde ich allerdings nicht als "Ultrasilent" einstufen, bei 12V hört man die schon (ok, ich bin recht sensibel) aber bei 7V sind die sehr angenehm.

    Das NT is ne gute Wahl, die HDD würde ich durch eine Samsung t166 500gb ersetzen (auch wegen dem Preis) und in ein Scythe QuietDrive bauen, welches auf dem Caseboden (den labbrigen Alu-HDD-Halter kannste getrost vergessen, vibriert wie sau. Is allerdings auch einfach zu demontieren, 2 Schrauben und fertig) entkoppelt werden sollte.

  7. Multimedia Ultra Silent PC #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Brauch er unbedingt so ne dicke Grafikkarte? Weil die macht ja auch krach.
    Ansonsten würde ich dir als Mainboard das MSI K9AGM2-L vorschlagen. Das gleiche Mainboard hab ich auch. Hat ne ATI X1250 OnBoard und ich bin damit sehr zufrieden. Gut, ich zocke halt nicht.

  8. Multimedia Ultra Silent PC #7
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Also ich habs bisher selten erlebt, dass ne passive Graka Krach gemacht hat

  9. Multimedia Ultra Silent PC #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von dread Beitrag anzeigen
    Also ich habs bisher selten erlebt, dass ne passive Graka Krach gemacht hat
    Ähm...jo... steht ja silent dahinter
    Muß wohl am neuen Design liegen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Multimedia Ultra Silent PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus geforce en8600gts ultrasilent

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.