Netzteil gesucht - die 18823ste

Diskutiere Netzteil gesucht - die 18823ste im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich weiß, darüber gibts schon x Threads, nur bei mir kommts mal wieder auf ein paar Sachen an. 1. Soll das Neue natürlich stabile Spannungen ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Netzteil gesucht - die 18823ste #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard Netzteil gesucht - die 18823ste

    Ich weiß, darüber gibts schon x Threads, nur bei mir kommts mal wieder auf ein paar Sachen an.
    1. Soll das Neue natürlich stabile Spannungen haben und vertretbar leise sein,
    2. (und das ist bei meinem jetzigen System viel wichtiger geworden) soll es einen Gut Teil Luft fördern.
    Bedenkt bitte, dass ich für mein SLi-Sys ordentlich Power brauche!
    Preislich erstmal kein Limit, ich schrei schon wenns zu teuer wird


  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil gesucht - die 18823ste #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Moderne leise Netzteile sollten nie zur Entlüftung des Gehäuses eingeplant werden!
    Auf jeden Fall noch zwei leise Gehäuselüfter einplanen (einer rein, einer raus).

    Ich verbaue in letzter Zeit gerne die Tagan EasyCon Serie - super leise dank 120er Lüfter und mit modularem Kabelsystem. Das hat mir schon so manchen PC-Bau-/Aufrüstung vereinfacht und ist nicht zuletzt der Luftzirkulation im PC zuträglich.

    Die Sharkoon Silentstorm Reihe auch leise und hat einen guten Wirkungsgrad, allerdings ohne abnehmbare Kabel...

  4. Netzteil gesucht - die 18823ste #3
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Ich verbaue in letzter Zeit gerne die Tagan EasyCon Serie - super leise dank 120er Lüfter und mit modularem Kabelsystem. Das hat mir schon so manchen PC-Bau-/Aufrüstung vereinfacht und ist nicht zuletzt der Luftzirkulation im PC zuträglich.
    Kann mich dem nur anschliesen, hab selber ein Tagan EasyCon und bin super zufrieden, flüsterleise und super in Qualität und Verarbeitung.
    Die Seasonic NT's sollen auch nicht schlecht sein.

  5. Netzteil gesucht - die 18823ste #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Lächeln

    Moderne leise Netzteile sollten nie zur Entlüftung des Gehäuses eingeplant werden!
    Auf jeden Fall noch zwei leise Gehäuselüfter einplanen (einer rein, einer raus).
    Gehäuselüfter sind schon drin... auch schön leise...
    Ich plane übrigens mein Netzteil sehr wohl in die Gehäusebelüftung mit ein... das fördert mindestens genauso viel wie ein Gehäuselüfter!

    Die EasyCon-Serie hört sich schonmal recht gut an - denke ich werde so eins nehmen...
    Seasonic hatte ich auch in der Auswahl, nur irgendwie bin ich Tagan-fan ^^


Netzteil gesucht - die 18823ste

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.