Netzteil suche

Diskutiere Netzteil suche im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Naja da mein Netzteil auf einmal die 5V schiene nicht beliefert ,warum auch immer(der Netzteillüfter läuft auch nicht) würde ich am liebsten austauschen und lieber ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Netzteil suche #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Agent.x's Computer Details
    CPU:
    Ahtlon 64 3200+ Winni
    Mainboard:
    DFI Lan Party UT Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 512mb TwinMos DDR-600
    Festplatte:
    2x 80GB Samsung S-ata Raid 0
    Grafikkarte:
    Radeon X300
    Monitor:
    17" Fujitsu-Siemens
    Gehäuse:
    ATX Tt Soprano mit Window
    Netzteil:
    Tagan TG 480-U15

    Standard Netzteil suche

    Naja da mein Netzteil auf einmal die 5V schiene nicht beliefert ,warum auch immer(der Netzteillüfter läuft auch nicht) würde ich am liebsten austauschen und lieber zu einem anderem greifen.Bin sehr enttäuscht von dem Be Quiet.

    Welches gutes Netzteil könnt ihr mir vorschlagen,bis 80€,am leibsten sind mir die,wo man die Kabel abnehmen kann,aber die Lüfterlautstärke ist auch wichtig.

    Ich habe mir jetzt par angeschaut und mir wurde mal Seasonic 430Watt geratten,ich habe mal seine Leistung angeschaut und paar andere,nun bin ich etwas verwirrt.Manche haben zb. nur 12V-27A als angabe und manche 12V1-20A und 12V2-18A,aber keine 12V angabe und umgekehrt,was soll ich jetzt daraus entnehmen.Wie kann man die 12V schiene berechnen.

    Ich werde mal ein paar auflisten die mich angesprochen haben,ohne Links,wenn man das so überschauen kann.Kann mich nicht entscheiden.

    Seasonic 430W = 12V - 14A, 12V2-15A, 3,3V-30A, 5V-30A, 5VSB-2A, -12v-0,8A = nicht trennbar, 1x120mm, 72€

    Coba King 420W= 12V1-20A, 12V2-18A, 3,3v-30A, 5v-40A, 5VSB-2,5A, -12v-1A, -5v-1A = trennbar, 1x120mm, 65€

    Enermax 485W = 12v-32A, 3,3v-32A, 5v-32A, 5VSB-2,5A, -12v-0,8A, -5v-0,5A = nicht trennbar, 2x80mm, 85€

    Revoltek 450W = 12v-27A, 3,3v-28A, 5V-34A, 5VSB-2,5A, -12v-0,8A, -5-0,5A = trennbar, 1x120mm, 75€

    Sharkoon 480W = 12V-18A, 12V1-32A, 12V2-18A, 3,3v-32A, 5v-32A, 5VSB-2,5A, -12V-0,8A = untrennbar, 78€

    Tagan U22 480W = 12V30A, 12V1 u. 12V2-20A, 3,3v-28A, 5v-48A, 5VSB-2,5A, -12V-1A, -5v-0,8A = zum teil trennbar,sehr leise,max. 28dB, 80€

    Tagan U22 430W = das gleiche wie das nur mit 5V-42A und 70€ << mein Favorit

    Man muss auch noch bedenken,dass ich das alte NT bei Norsk-IT gekauft habe und nur da umtauschen kann.Ich hoffe doch dass man dann mit zuzahlung ein anderes nehmen kann.

  2. Standard

    Hallo Agent.x,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil suche #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    .Manche haben zb. nur 12V-27A als angabe und manche 12V1-20A und 12V2-18A,aber keine 12V angabe und umgekehrt,was soll ich jetzt daraus entnehmen.Wie kann man die 12V schiene berechnen.
    12V1 und 12V2=2 12Volt-Schienen!

    Nimm das Seasonic, is doch ein S12 oder? Wenn ja, ist das sehr leise, bleibt k&#252;hl und entl&#252;ftet noch dein Sys :)

  4. Netzteil suche #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    BeQuiet ^^... ich wei&#223; ja nicht wie alt dein NT ist, aber Qualitative-PECHSTR&#196;HNEN hat wohl jeder Hersteller.. aber ich kann sie nach wie vor uneingeschr&#228;nkt empfehlen.
    Dann noch Tagan, Seasonic, Enermax... sind alle sehr gut!

  5. Netzteil suche #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das Tagan easycon 480W hat ein flexibles kabelmanagement
    das nt kann man auch empfehlen

  6. Netzteil suche #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du die Strippen abnehmen m&#246;chtest, dann evtl. das Enermax Liberty (400W ca. 75€, 500W ca. 100€). Mein 500er (ja ich wei&#223;, ist bei mir ziemlich unterfordert, soll aber noch ein paar Jahre halten) ist sehr leise, der 120er L&#252;fter dreht laut Bios mit ca. 950U/min. Stecker f&#252;r ATX (24Pin) und CPU (12V, 8Pin) sind fest montiert, die braucht man ja eh, man kann die Stecker teilen (f&#252;r 20Pin und 4Pin-P4)

    Beim 400er sind es 3 Kabel mit (SATA-)Stromsteckern, beim 500er sind es 4. Habe aber auch alle vier Kabel in Gebrauch, die PCIe-Kabel nicht...
    - Zwei SATA-Platten
    - IDE-Platte + L&#252;fter von der GraKa (VF700AlCu@7V)
    - DVD-ROM + Brenner, mit Y-Kabel noch die L&#252;ftersteuerung dran
    - GraKa + Floppy

  7. Netzteil suche #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Agent.x's Computer Details
    CPU:
    Ahtlon 64 3200+ Winni
    Mainboard:
    DFI Lan Party UT Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 512mb TwinMos DDR-600
    Festplatte:
    2x 80GB Samsung S-ata Raid 0
    Grafikkarte:
    Radeon X300
    Monitor:
    17" Fujitsu-Siemens
    Gehäuse:
    ATX Tt Soprano mit Window
    Netzteil:
    Tagan TG 480-U15

    Standard

    naja Seasonic scheint nicht grad viel Power zu haben für den Preis.Was heisst den entlüftet mein System? tun das nicht alle.
    Das Tagan ist eigentlich das leiseste im Test gewesen,bei Vollast nur 20dB und hat ne 30A 12V schiene.Genauso wie das easycon,hat nur etwas schwächere 3,3V und 5V schiene.Und das Enermax Liberty scheint auch super zu sein.Am Ende würde ich mich wohl nach der Leistung und Lautstärke entscheiden,den sonst sind ja alles gute Marken NT´s.

    Es gibt da wohl ein unterschied zwischen 12V, 12V1 und 12V2.Es hat mir mal jemand gesagt dass man für DFI MoBo und ab A64 3000+ mind. 27A in der 12V schiene erforderlich sind.Und wie sieht es bei der Graka aus? wieviel sind da nötig.

    Deshalb will ich kein schwaches NT,wo der Strom bei höheren Belastung absakt.

    Mein Be Quiet ist nur 2 wochen alt.Ich weiss garnicht was passiert ist und woran es liegt.

  8. Netzteil suche #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Welcher Test war das? Das Seasonic is so ziemlich das leiseste, was du kaufen kannst. Tagan und BeQuiet sind auch leise, transportieren aber aufgrund der meistens verbauten 80er kaum Luft. BeQuiets werden auch noch sehr warm!

    naja Seasonic scheint nicht grad viel Power zu haben f&#252;r den Preis
    Ahja...Dein System wird das NT wohl kam ausreizen k&#246;nnen....

  9. Netzteil suche #8
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Zitat Zitat von Agent.x
    Mein Be Quiet ist nur 2 wochen alt.Ich weiss garnicht was passiert ist und woran es liegt.
    Be Quiet hat einen 1 Jahr Austauschservice vor Ort. Kann auch bei dir ein Produktionsfehler sein. Ich hatte auch schon ein paar Be Quiet-NTs, die irgendwo eine Macke hatten.

    Das Seasonic mit 500 Watt ist dir zu schwach? Was willste denn alles reinbauen? Bei mir läuft das NT ohne Probleme mit 2 SATA-Festplatten, Floppy, 2 optische Laufwerke, Beleuchtung und einer 7800 GTX.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Netzteil suche

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.